Yamaha 1050: SB per Mohr SV50 erweitern?

+A -A
Autor
Beitrag
Junger_Schwede
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jun 2016, 10:59
Hallo

Meine Surround back würde ich gerne auf einen anderen Verstärker auslagern.
Ist das mit dem Mohr SV50 möglich?
Yamaha spricht bei der Verwendung eines externen Leistungsverstärker davon, dass es einer mit Umgehung der Lautstärkeregelung oder ohne Lautstärkeregelung sein sollte.
Geht das mit diesem Gerät?
Wenn nein, mit welchem günstigen Gerät funktioniert das?
Danke schon mal.
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2016, 13:41
Hi

Nein, mit dem Mohr-Vollverstärker ist die Umgehung der Lautstärkeregelung nicht möglich.
Für dein Vorhaben nimmt man idealerweise einen kleinen Stereo-Leistungsverstärker (ohne Vorstufensektion, Klang- und Lautstärkeregelung).
Bekommt man günstig gebraucht -> Beispiel


[Beitrag von steelydan1 am 19. Jun 2016, 13:44 bearbeitet]
Junger_Schwede
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jun 2016, 21:15
Hallo und vielen Dank.
Habe soeben einen solchen Verstärker gekauft.
Bin gespannt, wie sich das dann auf meinen Sound auswirkt.
Weiss jemand, ob diese zusätzlichen Boxen dann vom Yamaha auch permanent wie z.B. die Presence LS angesprochen werden, wenn sie von einem externen Verstärker befeuert werden?
Ich hoffe doch sehr!!
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2016, 22:30
Presence-LS werden nicht permanent mit Signalen versorgt, sondern nur wenn ein entsprechendes DSP-Programm aktiv ist.
SurroundBack-LS werden mit Signalen versorgt wenn a) eine native 7.1-Tonspur vorliegt oder b) man eine Tonspur ohne SurroundBack-Kanäle (z.B. 5.1) vom AVR hochrechnen lässt.
Beides zusammen (Presence- und SurroundBack-LS laufen gleichzeitig) geht mit dem RX-A 1050 nicht, auch nicht mit einer zusätzlichen Endstufe, da der DSP nur max.7 Kanäle verarbeiten kann.
Junger_Schwede
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jun 2016, 23:19
Darf ich noch kurz nachfragen, mit welchem DSP Programm man eine 5.1 Spur hochrechnen kann.
Ich höre Musik mit dem 7 Channel Stereo Programm. Geht das damit oder muss ich da ein anderes nehmen?
Oder geht das mit 2 Kanal Stereo Musik nicht?
Danke nochmals.
steelydan1
Inventar
#6 erstellt: 20. Jun 2016, 01:34
Yamaha-AVR arbeiten mit intelligenter Verstärkerzuweisung. Falls man an einen RX-A 1050 sowohl FrontPresence- als auch SurroundBack-LS anschließt und ein DSP-Programm (außer 2ch- und 7ch Stereo) bei einer 5.1-Tonspur benutzt ist die Funktion "CINEMA DSP 3D" ausschlaggebend dafür welches der beiden LS-Paare angesteuert wird.
Wenn CINEMA DSP 3D eingeschaltet ist werden die beiden FrontPresence-Lautsprecher mit Leistung versorgt und nicht die beiden SurroundBack-Lautsprecher. Wenn CINEMA DSP 3D ausgeschaltet ist, ist die Situation umgekehrt.

7ch Stereo zum Musikhören ist Unsinn, das nutzt man bestenfalls bei Partys. Der beste Decoder um Stereo-Musik auf 7 Kanäle "aufzublasen" ist Dolby Prologic IIx Music (BDA Seite 63).
Für PL IIx Music sind die Parameter Centerweite, Panorama und Ausdehnung individuell anpassbar (BDA Seite 108).


[Beitrag von steelydan1 am 20. Jun 2016, 01:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RXA 1050 9.1 anschließen?
kaya438 am 13.07.2017  –  Letzte Antwort am 14.07.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A 1050 DLNA Wiedergabe bricht sporadisch ab
danielbierstedt am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  11 Beiträge
Yamaha AVR 1050 Tonwiedergabe nur bei Bild
lxr am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  9 Beiträge
Yamaha Aventage Receiver RX-A 1050 und DTS:X
Baschtl-Waschtl am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  12 Beiträge
AVR mit 7.1 durch Pre Outs auf 9.1 erweitern
Panza am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  11 Beiträge
RX-A 1050 Zone2 als audio out benutzen
batzie am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 28.06.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2065 per Netzwerk steuern & Lasf.FM
guidok. am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  16 Beiträge
Yamaha RX-V363 - Dolby 5.1 per DVD
sografix am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  6 Beiträge
Aktuelle Yamaha-Reciever per Netzwerknachricht steuern
UnrealTom am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  3 Beiträge
Kein Ton per ARC - Yamaha RX-V473
robi782 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedWandili
  • Gesamtzahl an Themen1.376.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.822