RX-V 679 - UPnP/DLNA - Hires MuCh Playback

+A -A
Autor
Beitrag
Helios61
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2016, 16:50
Hallo Forum,
es will mir einfach nicht gelingen per UPnP meine Multichannel Hires Dateien auf meinem RX-V 679 abzuspielen. Habe schon mehrere Servervarianten getestet, leider ohne Erfolg. Irgendwie scheint bei 2 Channel / 24 bit / 192 kHz Schluss zu sein. Habt ihr da evtl. eine Idee, oder eine alternative Lösung?

Gruß und Danke
Helios61
Passat
Moderator
#2 erstellt: 12. Aug 2016, 18:24
Dafür gibt es keine Lösung.
Yamaha AVRs können nur Stereo streamen.

Das steht auch so in der Anleitung drin, siehe Seite 137.

Grüße
Roman
Helios61
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2016, 18:33
Hallo Roman,
Danke für deine Hilfe, Ich hatte es schon befürchtet. Da muss ich mich dann wohl nach einem anderen AVR umschauen.

Gruß
H61
std67
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2016, 18:40
naja

ein externer Mediaplayer/-streamer ist wesentlich günstier, und flexibler und komfortabler als jeder AVR
Helios61
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Aug 2016, 15:46
Hallo @std67 ,

du machst mich neugierig. Hast du bitte mal ein Beispiel,
Dank dir,

Helios61
std67
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2016, 16:23
Also ich hab nen Raspberry Pi mit Sqeezebox Server drauf
Zusätzlich Kodi als Videoplayer. Das könnte natürlich auch als Audioplayer genutzt werden. Mit dem Sqeezebox Server kann ich halt meine vorhandenen Squeezeboxen nutzen. Inzwischen gehen da auch beliebige DLNA Player nutzen. Ein Plug-in für Chromecast gibt es auch
Mir gefällt der Squeeze Server besser als DLNA Server, und es lässt sich konfigurieren wie die Sammlung angezeigt werden soll .
steelydan1
Inventar
#7 erstellt: 14. Aug 2016, 11:22
Helios61
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Okt 2016, 16:05
Hallo und Danke für eure Antworten. Die Lösung mit einem weiteren Gerät wollte ich eigentlich vermeide. Leider finde ich nur wenig Angaben zu den Streamingmöglichkeiten der unterschiedlichen Hersteller. Kann Denon das? Pioneer fällt raus. Hatte den VSX-930, mit dem kam ich in der bedienung absolut nicht klar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 679 mit Bluetooth-Kopfhörer verbinden.aber wie?
Dr.Angelika am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 679 Trafo Geräusche - Rat gesucht
sapri am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 679 Zone 2 über WLAN
JanoschHH am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2017  –  14 Beiträge
Problem mit RX-V 679, kein Bild auf Panasonic Plasma 46 PZ 85
winerwan am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A, RX-V spielt auch DTS-Audio (5.1) über USB und DLNA
jochenf am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  7 Beiträge
RX-V677 - Multichannel HiRes Audio
Helios61 am 04.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V 2065
happy001 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  705 Beiträge
Eigene Internetradiosender ohne vtuner (über UPnP/DLAN)
Weissbrotgrill am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  3 Beiträge
AVR 579 vs. 679
kojak2067 am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  12 Beiträge
RX-V473 DLNA Problem
tkone68 am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedfieberoptik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.650