Umstieg 771 > 679 Anpassung Harmony und HDMI-Splitter

+A -A
Autor
Beitrag
John-Rico
Stammgast
#1 erstellt: 20. Okt 2016, 21:32
Hallo zusammen,

ich könnte den 679er für 375€ als Auslaufmodell neu bekommen und würde wegen Y. Volume, Dialog Level Adj., Garantie , RSC, etc. gerne umsteigen.

Hier stellen sich mir 2 Fragen:

- Mein 771er hatte ja noch 2 HDMI Ausgänge. Am einen hängt mein Samsung FHD-LCD (nicht 3d-fähig) und am anderen mein 3D-FHD-Beamer. Bisher gab es keine Probleme, dass 3D nicht dargestellt werden konnte, weil ein Gerät kein 3D unterstützt (habe immer HDMI OUT 1+2 an).
Kann es sich mit einem HDMI-Verteiler anders verhalten, da der doch anders arbeitet, als ein AVR mit 2 getrennten Outs, so dass ich Probleme mit 3D-Signalen bekommen kann?

- Wie managed man einen Gerätewechsel vom gleichen Hersteller am einfachsten mit der Harmony. Hören beide auf die gleichen Signale, so dass man garnix machen muss oder wie geht ihr hier vor?

Danke schon mal

Viele Grüße

Florian
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2016, 22:18
Hallo

Bei den günstigen HDMI Splittern die man z.B. für 20/30€ bei Amazon findet wird es Probleme geben.
Siehe dazu:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-98-19650.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-98-20864.html
Ob es "intelligentere" Splitter gibt, keine Ahnung.
Mein Rat: Nimm besser einen RX-V779.


[Beitrag von steelydan1 am 20. Okt 2016, 22:33 bearbeitet]
John-Rico
Stammgast
#3 erstellt: 21. Okt 2016, 16:32
Das klingt ja nicht so ermutigend.
Den 779er gibt es leider nicht (mehr?) im Angebot zu vertretbarem Aufpreis.

Dann werde ich wohl mal abwarten, bis dann vlt. der 781 mal günstiger wird oder gebraucht abgegeben wird.

Trotzdem danke!
John-Rico
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2016, 18:41
Hallo zusammen,

da es ja wie gesagt kein gutes Alternativangebot mit 2 OUTS gibt, habe ich mir mal testweise einen Splitter von CSL bestellt.

Bei dem wird laut BDA nur an einem Ausgang die niedrigere Auflösung und wie ich vermute auch die 3D-Fähigkeit ermittelt.
Wie auch immer: beim Test über den 771er ging es problemlos > habe nun getauscht und auch mit dem 679er läuft es beim Test einwandfrei (habe auch Discs verschiedener Studios probiert).

Klanglich gefällt mir Y. Volume und der Dialog Pegel schon mal sehr gut. Atmos hätte mir durch die Aufstellung der FH eh nichts gebracht, von daher konnte man hier gut was sparen:)

Noch zur Harmony: Hier muss ich wohl garnichts großartig ändern, bis auf meine Sequenzen für die aut. Änderung von Dialog Lift und Nachtmodus, da der AVR auf die gleichen Befehle reagiert.

Viele Grüße

Florian
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 22. Okt 2016, 19:44
Schreib bitte die genaue Bezeichnung des Splitters oder poste einen Link.
Können wir bei zukünftigen Fragen gut verwenden.
John-Rico
Stammgast
#6 erstellt: 23. Okt 2016, 07:00
Das ist der Splitter.
Vlt. ist aber mein BRP auch einfach nur sehr gutmütig? Man weiß es nicht

amazon.de B01615JA3A > warum zeigt er das nicht an (Amazon-Verknüpfung)?


[Beitrag von John-Rico am 23. Okt 2016, 07:07 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#7 erstellt: 23. Okt 2016, 07:28
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 771 Hilfe
wiL1337 am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  3 Beiträge
Yamaha 679 - Trennung Audio und Video Input
da!sheff am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  2 Beiträge
Yamaha 771 vs. 1067
Tjalfi am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha 771
Moon110 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  20 Beiträge
Yamaha 771 - Ton nur noch über HDMI am Fernseher?
R!ddick am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  8 Beiträge
Kein HDMI Bild mit Yamaha RX-V 771
sasmil am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  8 Beiträge
AVR 579 vs. 679
kojak2067 am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  12 Beiträge
HDCP-Fehler / Yamaha 771 / 2xHMDI-Out
webbub am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V463 Kein 1080p, Splitter sinnvoll?
Ghostrider1911 am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V 771 - Zone 2, Audioausgang
tlange am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKaiser_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.174