Yamaha rx V465 Kein Bass im im "surround-modus"

+A -A
Autor
Beitrag
Toshi1984
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2010, 10:05
Hallo!

Ich habe vor Kurzem begonnen mir eine kleines Surround-system zusammen zu kaufen. Bisher ist es ein 3.0 System bestehed aus:

2 mal Frontlautsprecher ( Jamo S 608)
1 mal Center-Speaker ( Jamo S 60 cen)
und dem yamaha RX-V465

Mein Problem ist folgendes:

Wenn ich mir Ton von einer beliebigen Quelle im "surround-modus" anhöre dann fehlt der Bass komplett. Im Stereo Modus ist dagegen alles wunderbar.

Ich habe die YPAO Einmess-Automatic benutzt, die bei mir einen Subwoofer erkannt haben will, obwohl keiner da ist. Also dachte ich, dass ich deshalb keinen Bass habe, weil er den nicht vorhandenen Sub ansteuert. Ich hab darum im manuellen Setup den "Bass-Out" erst auf "both" und danach auf nur Frontlautsprecher gestellt.
Resultat: Nichts.

Wäre super wenn hier jemand eine Idee hätte. Ich bin mit meinem Latein am Ende. (Zugegeben, meine Fachkenntnis ist nicht so groß)
Die einzige Lösung, die mir noch einfällt ist einen Sub zu kaufen. Dafür fehlt mir aber ehrlich gesagt grad die Kohle :-)

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

MFG Toshi
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jun 2010, 11:24
ich hab den 765. dass er nen subw. erkennt wo keiner ist, glaub ich net.
war die umgebung wirklich lautlos beim einmessen?

egal. bässe auf front stimmt. fronts auf large. center auf small. PEQ/GEQ/ auf OFF zum testen! treble und bass auf neutral.

also im stereo modus hörst du bässe. im pure direct auch? im 7-ch enhancer auch? straight?

in allen laut fernbedienung sur.decode modi und movie modi hörst keine? stimmt das so?
Toshi1984
Neuling
#3 erstellt: 24. Jun 2010, 12:31
Also ich weiß nicht 100% ob er einen sub erkannt hat.
Nach dem Einmessen waren auf dem Display 4 Boxen abgebildet. Die beiden Frontlautsprecher, der center und eben der Sub. Darum dachte ich er hat einen erkannt.

Die Einstellungen, nach denen du fragst werd ich heute abend mal ausprobieren. Bin grad auf der Arbeit.

Aber was den Ton angeht, da fehlen die Bässe bei allen Film Modi. Bei den "Stereo"Modi - 2 Channel Stereo / straight / 7 channel Stereo / sind sie da.
Bei dem sur. decoder bin ich mir grad nicht sicher
Toshi1984
Neuling
#4 erstellt: 25. Jun 2010, 07:33
Also ich hab die Einstellungen jetzt nochmal geändert, nochmal neu eingemessen und dann nochmal alles durchprobiert.

Ich bin - mit meinem Fachwissen - zu dem Schluss gekommen, dass die HDMI Eingänge nicht richtig funktionieren / kaputt sind.

Kennt jemand eine Methode rauszufinden, obs an dem EIngang selber, oder dem Kabel liegt?
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Jun 2010, 07:46
ja. häng die quelle direkt an den TV.

hdmi im avr is auf durchleiten?

ich weiss es jetzt nicht auswendig: wenn der avr ne reset funktion hat, mach das mal.


[Beitrag von burli0 am 25. Jun 2010, 07:47 bearbeitet]
Toshi1984
Neuling
#6 erstellt: 28. Jun 2010, 08:38
Also ich hab jetzt nochmal alles durchprobiert - und es funktioniert. Allerdings nicht bei allen Filmen.

Ich hatteum den Bass zu prüfen die Anfangsszene von Bad Boys - genommen. Ein Kollege von mir meinte es wackelt bei ihm ganz ordentlich, wenn der porsche da durch die Gegend fährt. Bei mir allerdings nicht.

Dann hab ich mal ein paar andere Filme reingelegt und es funktioniert bei 80%. Während ich bei Bad Boys und Iron Man (dolby gigital) keinen Bass habe, funktionieret bei anderen Filmen wie Conair, The Dark knight (beides dd) oder Master und Commander (DTS) alles wunderbar.

Ich bin daher mittelprächtig verwirrt - wenn jemand ne Idee hat wär echt klasse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX- V465- HDMI durchschleifen ?
ratzec am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V465 - Kein True HD?
XellFighter am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX V465 Eingangsquelle
Barthendolus am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V465 einstellen
Chemi87 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V465 u. Pana DMP-BD35
FirefighterTom am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V567 kein Bass!
Halo3020 am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  25 Beiträge
[Gelöst] Yamaha RX-V465 - Enhancer steuert einzelnen Kanal nicht an
flo-_- am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V465 DSP-Parameter Problem
clkcabrio am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V465 als 5.1 receiver?
nge89 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V465 - HDMI Through + HDMI Wiedergabe
Niggo89 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 103 )
  • Neuestes Mitgliedkamiloo
  • Gesamtzahl an Themen1.390.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.637

Hersteller in diesem Thread Widget schließen