Pure Verzweiflung

+A -A
Autor
Beitrag
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jun 2017, 13:36
Liebes Community Team,

ich bin erst seit heute bei euch angemeldet und habe durch Google in diese Fachkomponenten bereich gefunden.
Ich hoffe zu meinem Dilemma hat jemand eine Lösung.

Erstmal darf ich euch meine Ausgangslage schildern.

Ich habe vor zirka 4 Wochen mir einen neuen Fernseher angeschafft mit einem Verstärker.

Fernseher ist von LG hat 75 Zoll UHD und verfügt über sogenanntes SimpleLink bzw CEC Hdmi.
Mein Verstärker ist von Yamaha und die Modellbezeichnung lautet Yamaha HTR 2067.

Nun zu meinem kleinen Problem.
Kurz vorweg mein Sachwissen ist um es Nett zu sagen bescheiden.

Ich habe also den Fernseher soweit aufgebaut alles angeschlossen etc. Also von TV - HDMI CEC Ausgang zu Yamaha Hdmi Out.
Steuerung also Simplelink am TV aktiviert und auch in Yamaha Menü.

Das einschalten des Verstärker mit dem TV funktioniert d.H TV ein Verstärker ein. Ausschalten das selbe.

Mein Problem liegt darin das alles Funktioniert hat auch das lauter und leiser drehen mit dem TV also einer Fernbedienung.
Nun plötzlich funktioniert das nicht mehr.
Habe bereits den TV und Yamaha auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und wieder probiert.
Nichts....
Das einzige das funktioniert ist das aus und einschalten und der Ton.
An den Schlüssen wurde nichts verändert ( TON funktioniert ja...) nur das lauter leiser schalten nicht..l

Leider konnten die Spezialisten von Yamaha und LG keine Lösung nennen und sollte es auch hier keine geben muss ich wohl oder übel wieder alles zurückschicken bzw zurück tauschen..

Bitte um Hilfe und bin für jede Idee mehr als Dankbar!.
HawkAngel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Jun 2017, 13:43
Hi,

hast du schon ein anderes HDMI-Kabel probiert?

Hatte bei mir ein ganz ähnliches Problem. Durch den Tausch des HDMI-Kabels konnte ich es beheben.

Komisch war bei mir, dass das HDMI Kabel im "normalen" Einsatz problemlos funktionierte, jedoch nicht mehr in Verbindung mit CEC bzw. Simplink.


[Beitrag von HawkAngel am 13. Jun 2017, 13:44 bearbeitet]
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Jun 2017, 13:44
Ja kein unterschied. Leider.....
HawkAngel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jun 2017, 13:46
Wie viele HDMI-CEC-Anschlüsse hat dein TV? Da mal einen anderen getestet?


[Beitrag von HawkAngel am 13. Jun 2017, 13:56 bearbeitet]
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Jun 2017, 13:51
3X HDMI aber nur einen HDMI CEC.

Also hat einen anderen Testen keinen Sinn?


[Beitrag von Beneder am 13. Jun 2017, 13:52 bearbeitet]
dijou
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Jun 2017, 13:57
Mit welcher Fernbedieung möchtest du denn beide Geräte steuern? TV oder AVR?
Hat der LG-Fernseher eine Magic-Remote-Fernbedienung? Mit dieser kannst du festlegen, welche anderen Geräte du damit zusätzlich bedienen möchtest. Das funktioniert dann über virtuell angezeigte Beispiel-Fernbedienungen, die man dann durchprobieren muss, bis eine passt. Gerätenamen vergeben und fertig.
Bei mir steuere ich mit der TV-Fernbedienung des LG zusätzlich den AVR und den BPD.
Lg, Kerstin
HawkAngel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Jun 2017, 13:58
Nein, dann macht das keinen Sinn.

Hast du denn selber irgendwas verändert? Neue Firmware aufgespielt, in den Einstellungen rumgespielt oder sonst was?
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Jun 2017, 14:13
Hallo Kerstin,

also ich habe eine Magic Remote Fernbedienung bei meinem TV dabei.
Ich benutze diese ja als meine Reguläre Fernbedienung.

Also ich habe meinen Verstärker hinter meiner Wand also kann kein Signal übertragen werden.
Daher will ich über meinen TV also Simplelink meinen Verstärker Steuern.
Dies hat anfangs ja Funktioniert. Jetzt plötzlich nicht mehr.
Habe den TV auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Kann ich iwo im Menü einstellen welche Geräte alle bedient werden sollen? Wenn ja unter welcher Kategorie finde ich das?

Hawk: danke für die vielen Tipps mal vorweg

Ich habe beide Geräte auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
Dann bei beiden nur CEC aktiviert also die Steuerung.

Aus ein geht und Ton.
Lauter leiser leider nicht, nur am Verstärker direkt.

Danke viemals!


[Beitrag von Beneder am 13. Jun 2017, 14:23 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#9 erstellt: 13. Jun 2017, 14:46
Schau bitte in die Bedienungsanleitung des Yamaha HTR 2067, Abschnitt HDMI-Steuerung auf Seite 59/60, und führe die auf S.60 beschriebene Prozedur durch. Auch die "Fußnoten" unten auf S.60 bitte beachten.
https://www.libble.de/yamaha-htr-2067/p/620173/
Natürlich nur wenn du das bisher noch nicht gemacht hast.


[Beitrag von steelydan1 am 13. Jun 2017, 14:49 bearbeitet]
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Jun 2017, 14:54
Wird sofort heute Abend probiert und mache es genau nach Anleitung.

Danke für die ganze Mühe!!!!
dijou
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jun 2017, 16:10
Ah ok, dann wird das über die virtuelle Fernbedienung wahrscheinlich nicht funktionieren.
Die kann man sich einblenden lassen, wenn man auf der FB eine bestimmte Taste drückt. (Bin leider im Büro und kann jetzt nicht nachschauen). Ist aber auf der rechten Seite die Taste über den Settings für Bildauswahl.
Aber Erklärbar Wolfgang hat dir ja schon geantwortet. Und der weiß Bescheid! Mir hat er jedenfalls supergut weitergeholfen vor einiger Zeit.
Ich drücke die Daumen. ;-)
Und bevor ich es vergesse: Bei meinem LG-TV kann man Simplink und CEC getrennt aktivieren. Muss natürlich beides auf EIN!!


[Beitrag von dijou am 13. Jun 2017, 16:12 bearbeitet]
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 13. Jun 2017, 16:33
Danke werde das auf der Fernbedienung auch gleich probieren (bin auch im Büro^^) halte euch auf den Laufenden!!!
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 13. Jun 2017, 18:38
So Lieber Wolfgang,

ich habe alles lt. Beschreibung abgearbeitet und das 2x.
Zwischenstand, Ton OK, Aus einschalten OK, Lautstärke regulieren nicht möglich, Stummschalten auch nicht.

Nun zu meiner FB.
Finde keinen Knopf für Einstellungen was man Steuern will.
Mein Fernseher erkennt auch alles also die Lautstärken einzeige verändert sich wenn ich Lauter leiser drehe.


Gibt es noch Ideen =(

LG
dijou
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Jun 2017, 19:59
Probier mal bitte folgendes:

1. mit der TV-Fernbedienung ins Menü gehen
-Allgemein
-Simplink
-Simplink auf ein
-zusätzlich darunter "Automatische Synchronisierung" auf ein
beides muss aktiv sein, damit die CEC-Steuerung funktioniert.

oder
2. zur virtuellen Fernbedienung Magic Remote:
-Taste mit dem Fernbedienungszeichen drücken
(bei mir rechte Seite erste Taste unter dem Scrollrad)
-es klappt eine Einblendung auf "Capture TV"
-jetzt oben bei Geräteanschluss den passenden HDMI-Anschluss auswählen, an dem der AVR hängt
-das Gerät auswählen, das mit dem TV verbunden werden soll
-die einzelnen virtuellen FB ausprobieren, bis du die findest, die funktioniert

Viel Glück!
steelydan1
Inventar
#15 erstellt: 13. Jun 2017, 20:00
Lasst mal den Erklärbär und das Lieber weg. Wolfgang reicht.

HDMI CEC - Probleme sind K..cke. Aus der Ferne kaum zu lösen. Meistens bekomme ich das nur hin wenn ich vor den Geräten sitze und rumprobieren kann. Und selbst dann gibts keine 100%ige Erfolgsquote.

Am Yamaha-AVR gibts jedenfalls keine weiteren Möglichkeiten durch Einstellungen und Prozeduren. Da sind wir durch und alles müsste passen.

Im Prinzip sehe ich 2 potentielle Fehlerursachen:
a) Der AVR erhält zwar über HDMI CEC den Lautstärke-Befehl von der TV-Fernbedienung, reagiert aber nicht darauf.
Warum er nicht reagiert und wieso das früher mal klappte...keine Ahnung, da muss ich passen.
b) Der TV sendet über HDMI CEC keinen Lautstärke-Befehl an den AVR.
Dann liegt das Problem evtl. an einer falschen Einstellung im TV. Schreib mir bitte die genaue Typbezeichnung von deinem LG, dann werf ich einen Blick in dessen BDA. Vielleicht findet sich was.


[Beitrag von steelydan1 am 13. Jun 2017, 20:00 bearbeitet]
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 13. Jun 2017, 20:21
Hallo

Leider Gottes finde ich diese Funktion bei mir nicht...
https://www.power.no...r-2016-mod/p-255715/

Meine FB.

Modellbezeichnung :

75UH780V-ZC

Hoffe du findest etwas Simple link etc ist aktiviert ( muss es auch sonst würde ja nichts gehen)

LG
dijou
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 13. Jun 2017, 20:29
Die Taste für Capture TV ist bei dir rechts neben der O.
Die Fernbedienung sieht tatsächlich anders aus als meine. Ist aber das gleiche Zeichen.
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 13. Jun 2017, 20:40
Welches Zeichen meinst du jetzt welches ich drücken soll?
dijou
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 13. Jun 2017, 20:46
Bei deiner Fernbedienung ist die Capture-TV-Taste rechts neben der Null.
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 13. Jun 2017, 22:16
Wenn ich dort drauf klicke dann kommt nu ein Fenster wo ich einen Screenshot aufnehmen kann und auf Radio umschalten?
dijou
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 13. Jun 2017, 22:25
Dein TV kann auch Radio? ;-)
Tja, dann weiss ich leider auch nicht weiter.
Bei meiner Magic Remote verbirgt sich hinter dieser Taste die virtuelle Fernbedienung für alle CEC-fähigen am TV angeschlossenen Geräte.
dijou
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 13. Jun 2017, 22:40
Beneder
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 14. Jun 2017, 08:13
Danke für das Video.
Werde jetzt mal einen versuch Starten den Verstärker mit HDMI 1 (kein ARC) zu Verbinden und das Audio Signal über den Lichtleiter.

Sollte dann die Lautstärken Regelung geht wissen wir doch das der HDMI 2 (ARC) kaputt sein muss und mein 3 Wochen alter 3000€ Fernseher schon am Arsch ist?

Was sagt Ihr dazu?

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V773 & HDMI CEC
Eggert79 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  12 Beiträge
Panasonic und RX 373 HDMI-CEC
Cole666 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX v 2067 und Ton Synchronisation
aragorn38 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  6 Beiträge
Yamaha CEC?
cioprgr am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 26.01.2017  –  7 Beiträge
Hilfe bei Yamaha Receiver !
TheContender am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  9 Beiträge
YAMAHA 2067 SubWoofer problem
TecBoy am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  3 Beiträge
yamaha rx-v675 HDMI CEC
chickywicky am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  5 Beiträge
Yamaha HTR 4069 - Volume fixed
Jordy23 am 18.05.2017  –  Letzte Antwort am 22.05.2017  –  3 Beiträge
Fernseher mit Yamaha Receiver verbinden! [Gelöst1]
Immortal_Fury am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  3 Beiträge
Yamaha HTR 6030 schält sich automatisch ab!
Bamper am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedelchu
  • Gesamtzahl an Themen1.371.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.117.924