Yamaha rx-v 367 & Samsung ue 40 c 6700

+A -A
Autor
Beitrag
*GunsNRoses*
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2010, 16:52
Hallo liebe Forum Gemeinde

ich habe vor mir demnächst einen neuen TV + AV-Receiver zu kaufen.
mein Wahl fiel letztendlich auf den Samsung ue 40 c 6700
und den Yamaha rx-v 367.
mein Problem:

ich hab erfahren das es wohl probleme mit Samsung TVs gibt wenn sie per HDMI über einen Verstärker am PC (bzw Laptop) hängen um Filme anzusehen.

hat hier jemand Erfahrungen ??

Danke an alle und Gruß

GunsNRoses
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Yamaha RX-V 671 - Samsung UE 55 C
jumpingball am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 367
Bopus am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 367 Anzeigenfehler?
Matthias292 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
Yamaha rx v 367 - Bass!
behindthesun am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX V 367 Verzögerung
BlackBourn am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 367 Speichern von Klangeinstellungen
Buddelbaby am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  2 Beiträge
Kein HDCP mit Yamaha RX V 367
Mufflon1985 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  3 Beiträge
MP3 Player an Yamaha RX-V 367
rich_n_yung am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  12 Beiträge
Yamaha RX V 367 gegen 467
Papa_5.1 am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 367 als 4.0 stereo
geno106 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedjllohfink
  • Gesamtzahl an Themen1.389.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.404

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen