Yamaha RX V361 neue Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
tom_9001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2010, 21:51
Hi,
ich bin sehr neu hier. Guten Tag. War bisher ein eifriger Leser Eures erstklassigen Forums. Und aus anderen Foren weiss ich: Erstmal suchen! Aber meine Probleme mit dem Yamaha sind noch nicht beschrieben. Ich erlaube mir daher:

Problem 1 ist die Lautstärke. Teil eins ist, dass ich, ob Radio oder Musik-CD als Quelle, nur folgende Anzeige sehe: Es geht von -XX db(A) hoch und höher bis -21 db(A), dann -20 db(A) und dann erscheint MAX. Komisch.

Teil zwei ist vor allem: Es erscheint mir VIEL zu leise!!

Dran hatte ich zuerst Technics-Boxen mit 80 bzw. 100 Watt. Mit 8 Ohm Impedanz. Was ich hier so gelesen habe, sind 8 Ohm an eine 6 Ohm Anlage eher leiser. Dann hatten wir noch 2 recht alte, wundervoll schwere aber an IHRER Anlage SAU-laute Telefunken-Boxen. 4 Ohm. Mit 100 / 130 Watt. Die waren an einer guten alten 300er Anlage. Da konnte ich nie ganz aufdrehen und die Scheiben vibrierten. Nun, bei dieser ca. 20 Jahre jüngeren Anlage mit 100 Watt je Kanal (Yamaha) ist es selbst für meine schallempfindlichen Kids noch nicht zu laut. Die Telefunken Boxen sind angeschlossen mit den originalen Boxenkabeln, die Enden gekappt und neu abisoliert. Also identisch wie ihre Verwendung an der 300er Telefunken Anlage.

Teil drei des ersten Problems: Zudem habe ich die 8 Ohm Technics-Boxen mit ganz frisch neu gekauften Lautsprecherkabeln an die Sourround-Anschlüsse für hinten angeschlossen. Lautsprecherkabel-Länge ca. 9 Meter. Und da kommt KAUM was raus. Das alles ist ziemlich mickrig. Heisst: Ich muss mich davor stellen und das Ohr dran halten um zu hören, DASS da war rauskommt. Wir sahen heute den Polar-Express. An der AV-Anzeige sieht man, wenn die Vorschauen rum sind und der Hauptfilm beginnt: Dolby und die Symbole für alle 4 Boxen. Und ich stellte mir vor, dass wenn der fette Zug am Anfang vor dem Haus hält, dass man dann ein BISCHEN Feeling hat. Gar nichts. Da man mich woanders runtermachte, wenn ich eine 300 euro all-inkl. Anlage billig mit Boxen und DVD Player kaufen wollte, und die Yamaha soooo lobte, muss ich mal fragen? Das kann doch nicht sein. Ich bin böse enttäuscht.

Ja, ich hab das Setup auf: no Subwoofer und no Center eingestellt.

Hängt die Lautstärke mit dem Sprung von -20 bd(A) zusammen? Sagt das jemandem was?

Zwischeninfo: Mein SW-Stand ist NICHT MO63 sondern Io48. Relevant hier für das Power-Problem?


Mein anderes Problem ist, dass wenn der DVD Player (Pana DRM EH575, per optischem Kabel angebunden) EIN-geschaltet ist, und der Fernseher auch an ist (derzeit nur per L + R Koaxkabel im AV-Receiver) ... dass ich dann nur den Ton vom DVD höre und keine Chance habe, den Fernsehton zu hören. Musste heute mittag den DVD aus machen, um den Fernseh-Ton zu hören. Hmmm.


Ich danke den Fachleuten sehr, wenn man mir Mut machen kann. Ich wollte eine neue Stereoanlage, dazu Dolby bei DVDs und auskosten, dass ich mir statt analogem nun digitales Kabel bestellt habe. Aber das alles ist hmmm nicht so dolle.

Danke Euch

Tom
Searge69
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2010, 04:14
Hallo,

bei der Begrenzung der Lautstärke könnte die Ursache darin liegen, daß sie in den Einstellungen des Receivers auf -20 db eingestellt ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Yamaha RX-V361
Papale am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  26 Beiträge
Fernbedienung für Yamaha RX-V361
wild-star am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V361
stomar16 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V361 Kompatibel?
newcomer123 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  32 Beiträge
YAMAHA RX-V361 + RaspberryPi
Smon1990 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  2 Beiträge
Tonproblem mit Yamaha RX-V361
landbastler am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Yamaha Rx-V361 Firmware Upgrade
JeanLuc84 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  107 Beiträge
Hilfe! Einstellungen Yamaha RX-V361
Zehro am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  21 Beiträge
Yamaha Rx-V361 an PC
Dprogamer92 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V361 - Software-Update
Coretex am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.055