Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Yamaha Rx-V361 Firmware Upgrade

+A -A
Autor
Beitrag
JeanLuc84
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2008, 19:46
Hallo,

für den RX-V 361 gibt es ein Firmwareupgrade das das Problem behebt das Dolby Digital Ton vieler Sender kratzig ist bzw krächzt(Infos dazu siehe hier: http://www.hifi-foru..._id=46&thread=20809)

Das Update kann man sich hier runterladen: http://daniel-schmitz.info/yamaha/rxv361/update/AVRx61_M063.zip
Die Anleitung gibt es hier: http://daniel-schmit...Update%20RX-V361.pdf
(Falls es copyright-technisch nicht möglich ist das Update online anzubieten und es unter dem Link nicht mehr erreichbar ist schickt mir einfach eine Mail, dann schicke ich es euch zu.)

Das einspielen funktioniert einfach über einen CD oder DVD Player über einen digitalen Audioeingang am Yamaha.

Der Fehler wurde bei mir auch behoben und alle Einstellungen waren auch noch da

Gruß
Daniel

(Ich habe den neuen Thread der Übersicht halber aufgemacht)


[Beitrag von JeanLuc84 am 13. Apr 2008, 19:53 bearbeitet]
Hanswurstl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Apr 2008, 21:15
Bei mir hat das Update jetzt auch wunderbar (nach einigen anfänglichen Problemen; lag aber wohl an meinem schon in die Jahre gekommenen DVD Player) funktioniert und bis jetzt keine störenden Geräusche mehr hörbar.
Da möcht ich doch auch dem Yamaha Support mal ein Lob aussprechen.
Gruß,
Markus
paxton1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Apr 2008, 22:45
...läuft bisher auch ohne Probleme bei mir.

Danke Euch beiden.

Gruß Paxton1

PS: Find ich schon erstaunlich, dass ein update beim 361 per Digi-Eingang möglich ist und so einfach.
Dinge gibts...
syncixp
Stammgast
#4 erstellt: 14. Apr 2008, 07:17
Möchte mich hier auch nochmal persönlich bei HansWurstl (der Name ist sowas von goil ^^)bedanken das er mir den DL inkl. Beschreibung gemailt hat.

Werde mir das höchstwahrscheinlich heute Abend mal ansehen.

LG synci
Hanswurstl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Apr 2008, 17:57
Ist natürlich kein Problem. Für das ist ja ein Forum da.
Falls bei jemandem ein Problem mit dem aufspielen der neuen Firmware auftreten sollte, dann könnte euch vielleicht auch das weiterhelfen:
Überprüfen der Sofwareversion:
1.Schalten Sie das Gerät aus.
2.Drücken Sie die "STRAIGHT"-Taste und die "AUDIO SELECT"-Taste am Gerät zugleich.
3.Halten Sie beide Tasten gedrückt und schalten Sie das Gerät ein(Tasten können danach freigegeben werden).
4.Wählen Sie mit den "PROGRAM"-Tasten am Gerät den Menüpunkt Nummer 18 an.
Im Display ist jetzt die Version sichtbar.
Sollte im Display "MO 63" stehen ist das Up-Date ok.
Wenn Sie das Gerät ausschalten und wieder einschalten arbeitet das Gerät wieder im Normalbetrieb.

Reset des Receivers:
4.Wählen Sie mit den "PROGRAM"-Tasten am Gerät den Menüpunkt Nummer 8 "PRESET INHI" an.
5.Ändern Sie diesen Eintrag mit den "SCENE 1" und "SCENE 2"-Tasten am Gerät in "PRESET RSRV" um.
6.Schalten Sie das Gerät aus.
7.Schalten Sie das Gerät wieder ein.
Das Gerät ist jetzt resettet und u.a.wieder auf die Werksvorgaben eingestellt.

Gruß,
Hans
darthbender213
Stammgast
#6 erstellt: 14. Apr 2008, 20:39

Hanswurstl schrieb:

Sollte im Display "MO 63" stehen ist das Up-Date ok.


Wie meinst du das? Heißt das, dass man die neueste Firmware hat?
Hanswurstl
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Apr 2008, 21:05
Ja, falls das dann dort steht, sollte das Update der Firmware erfolgreich gewesen sein.
Gruß
darthbender213
Stammgast
#8 erstellt: 14. Apr 2008, 21:25
Ich habe gerade nachgeschut.
Bei mir stand unter Punkt 18: Ver. D114 - also wohl nicht die aktuellste Version.

Nachtrag: Sind denn die Nummern beim 461 und 361 gleich?
Wäre klasse, wenn jemand beim 461 nachschauen könnte, welche Zahl unter Punkt 18 steht.


[Beitrag von darthbender213 am 14. Apr 2008, 21:39 bearbeitet]
turnip
Neuling
#9 erstellt: 15. Apr 2008, 20:00
@ Darthbender

ich habe einen 461 und habe bei Punkt 18 auch die version 114.
Ich wollte jetzt mit Version E 116 upgraden aber mein 461 nimmt die Daten nicht an.

Ich habe meinen Yamaha CDX 400 CD Player angeschlossen dieser erkennt zwar die CD mit der 116 Upgrade Datei und spielt diese auch ab nur verändert sich das Display des 461 nicht.
Anschluss über Digital Optisch.

Weis irgendeiner was der Unterschied zwischen der M063 und der E116 Upgrade Datei ist?
darthbender213
Stammgast
#10 erstellt: 15. Apr 2008, 22:22
Deine Aussage würde bestätigen, dass wir das Update bereits ab Werk haben. Wäre klasse, wenn jemand, der den 461 noch nicht geupdaten hat, seine Nummer posten könnte.

Ich werde morgen mal mit dem Service sprechen.
Den AVR werde ich aber nicht einsenden, da ich dieses "Kratzen" nicht wirklich raushöre. Das könnte ebenfalls ein Zeichen für die neue Version sein.

Kann man dieses Kratzen den stark raushören.
flakes
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Apr 2008, 22:31
hallo darthbender213

ja das kratzen hört man vor dem update ganz klar heraus zudem kommt es hin und wieder zu kurzen tonaussetzer
darthbender213
Stammgast
#12 erstellt: 15. Apr 2008, 22:46
Dann müsste ich das neue Update wohl haben. Bei mir ist es auf jeden Fall nicht erkennbar (zunmindest nicht deutlich).

@turnip/eyekyu: Wie siehts in der Hinsicht bei euch aus?
turnip
Neuling
#13 erstellt: 15. Apr 2008, 23:25
Hallo,

bei mir ist das Kratzen bei Pro 7 und Sat 1 sehr deutlich zu hören. Allerding nur wenn ich bei meinem Technisat HD S2 als Tonoption Dolby Digital ausgewählt habe. Bei "normaler" Tonauswahl habe ich das Kratzen nicht.

Grüsse

Turnip
Hanswurstl
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Apr 2008, 10:52
Bei mir hatte er das Update auch erst nicht eingespielt. Die Anzeige veränderte sich am AV Receiver nicht. Hatte es da mit meinem LG DVD Rekorder probiert, sowohl über optischen als auch koaxialen Ausgang. Aber der wollte ums verrecken das Update nicht einspielen, obwohl er die Audio Datei abgespielt hat. Habs danach mit einem alten DVD Player versucht und siehe da, es ging. Also würde ich denjenigen vielleicht empfehlen, mal einen anderen Player zu nehmen.
Gruß,
Hans
paxton1
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Apr 2008, 12:02
...hier nochmal ein deutlicher Hinweis:
Die Updates/Firmware für den 361 und 461 sind unterschiedlich!!!

Unter den Thread
http://www.hifi-foru...m_id=46&thread=18910
ist das Update für den 461 zu finden.

Gruß Paxton1
darthbender213
Stammgast
#16 erstellt: 16. Apr 2008, 14:50
Habe soeben mit dem Service von Yamaha gesprochen.

Mir wurde gesagt, dass mein AVR noch gar nicht die Firmware haben kann, da diese ganz neu ist.

Das Problem besteht also darin, dass entweder die CD falsch gebrannt worden ist, oder der DVD-Player nicht "geeignet" ist.
Einige Player sind anscheinend nicht in Lage das Singal anfangs so auszugeben, dass der Receiver es als Upgrade erkennt.

Daraufhin wurde mir empfohlen einen CD-Player mit digitalen Ausgang zu verwenden. Mal schauen, wo ich so ein Gerät auftreiben kann.
paxton1
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Apr 2008, 16:29
@darthbender213
Du hast meinen Hinweis doch gelesen, oder?
Nur zur Sicherheit, da Du hier ja im 361-Thread schreibst.

Verfolgt man den Update-Prozess so sieht es aus, als ob die Firmware erst eingelesen wird, dadurch auf Richtigkeit geprüft wird und bei positivem Ergebnis erst dann geflasht wird. (der Yammi soll ja nicht totgeflasht werden)


Paxton1
DevilX1811
Stammgast
#18 erstellt: 17. Apr 2008, 10:06
Fakt ist das Yamaha seine Kunden nicht im Stich lässt und das selbst die kleineren AVR's dahin gehend,was die Updatemöglichkeit betrifft, ausgereift sind.
Denn jeder Gang zum Händler ist mit Frust verbunden

ALSO ein hoch auf das Forum und alle Yammi Anhänger die jetzt zufriedener sind




Gruss Devil
calpyso
Stammgast
#19 erstellt: 17. Apr 2008, 13:37

DevilX1811 schrieb:
Fakt ist das Yamaha seine Kunden nicht im Stich lässt und das selbst die kleineren AVR's dahin gehend,was die Updatemöglichkeit betrifft, ausgereift sind.
Denn jeder Gang zum Händler ist mit Frust verbunden

ALSO ein hoch auf das Forum und alle Yammi Anhänger die jetzt zufriedener sind




Gruss Devil


Hat das jemand mal mit einer XBOX versucht?, habe neben der Box noch eine Playstation 2 Slimline (1. Generation). Klappt das Update mit der XBOX problemlos? Habe nämlich keinen anderen Player
Und wieso findet man das Update nicht auf der ofz. yamaha homepage? Irgendwie komisch. Und muss man die Datei unbedingt brennen, oder kann man sie auch auf einen USB-Stick packen und dann abspielen/installieren?


[Beitrag von calpyso am 17. Apr 2008, 13:42 bearbeitet]
darthbender213
Stammgast
#20 erstellt: 17. Apr 2008, 19:12
Man muss die Datei auf eine Audio-CD brennen, eine andere Möglichkeit gibt es seitens Yamaha nicht.
Ich habs mit der Xbox 1 und mit der Xbox 360 probiert, hat bei beiden nicht funktioniert. Naja vielleicht klappt’s ja bei dir.

Ich kann DevilX1811 auf ganzer Linie zustimmen. Der Service bei Yamaha hat mich al Neukunde ungemein überrascht. Probleme werden sofort mittels Update beseitigt - Emails werden unglaublich schnell beantwortet und der Service hat sogar versucht das Problem telefonisch zu beseitigen - wo erlebt man das noch ? --> Yamaha Service
JeanLuc84
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 18. Apr 2008, 13:40

turnip schrieb:
Hallo,

bei mir ist das Kratzen bei Pro 7 und Sat 1 sehr deutlich zu hören. Allerding nur wenn ich bei meinem Technisat HD S2 als Tonoption Dolby Digital ausgewählt habe. Bei "normaler" Tonauswahl habe ich das Kratzen nicht.

Grüsse

Turnip



Ja genau darum geht es ja, das kratzen beim Dolby Digital. Bei der normalen Tonauswahl, das ist einfach nur Stereo (PCM) ist / war das Problem nicht da, allerdings kann man dann auch die abendlichen Filme nicht in Dolby 5.1 bestaunen.
wurstmacher
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 22. Apr 2008, 23:45
Hi,

ich werd langsam bekloppt...
Ich habe jetzt schon mit 5 Playern versucht das Update aufzuspielen, aber mit keinem klappt es. Ich schalte den Receiver wie angegeben an und es erscheint "SPDIF Upgrade". Wenn ich dann aber den Player, den ich per optischem/koaxial Kabel verbunden habe, anschalte und die CD abspiele passiert nichts, auf dem Display steht immernoch "SPDIF Upgade".

Unter den Playern war ein Panasonic S97, ne PS2 und ein Sony HX750. Man sollte doch annehmen dass es mit einem dieser Player funktioniert?


MfG
wurstmacher
wurstmacher
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 23. Apr 2008, 11:42
So, hab nun auch endlich geschafft. Für diejenigen die immernoch Probleme haben:
Das ganze nicht nur mit verschiedenen DVD Playern versuchen, sondern auch einfach mal die Audio CD mit einem andern Brennprogramm brennen. Die erste CD habe ich mit dem Windows Media Player gebrannt, die CD wurde von den Playern zwar abgespielt, aber das Upgrade nicht aufgespielt. Jetzt habe ich die Audio CD nochmal gebrannt, allerdings mit Nero, und siehe da: Upgrade mit dem ersten getesten Player aufgespielt
Chester2010
Stammgast
#24 erstellt: 23. Apr 2008, 12:12
wunder gibt es immer wieder...

Das ist ja lustig. Da habe ich mich schon abgefunden das ich dieses Problem wohl nie lösen werde (Kabel ausgewechselt, Dbox verflucht...) und nun schaue ich durch zufall ins AV-Forum und siehe da es kann behoben werden..

Juhu danke.. werds nachher gleich ausprobieren..
KrauTsalaT
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 23. Apr 2008, 20:49
Hi,
Ich habe auch vor mir den 461 zu bestellen.Wenn ich mir den in ca 1 Monat bestelle, habe ich die neue Firmware dann schon drauf?

Grüße
Hanswurstl
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 23. Apr 2008, 22:31
Da musst du wahrscheinlich den Verkäufer fragen. Aber ich denke mal eher nicht, da ja jeder shop sicher ein paar auf lager hat! Auch wenn das update noch nicht drauf wär, ist es überhaupt kein Problem das aufzuspielen. Ist kinderleicht und kostet nur einen cd Rohling.
Also, don't worry be happy.
Gruß,
Hans
Ungeheuer
Stammgast
#27 erstellt: 06. Mai 2008, 17:13
So, habe den 361 inzwischen auch und festgestellt, dass er auch das Ton-Problem hat. Werde dann morgen mal versuchen, das Update zu installieren.
Ungeheuer
Stammgast
#28 erstellt: 07. Mai 2008, 16:28
So, habe es zwischenzeitlich nach langem Probieren geschafft, das Update zu starten.
Beim Update läuft im Display Adress......hoch und endet bei 026B00. Ab dann passiert bei mir gar nichts mehr, anscheinend wird das Update nicht beendet. Auf der Update-CD ist bei mir eine Spielzeit von 2:55 min, ist das bei euch auch so?
Hatte jemand ein ähnliches Problem bzw. kann mir jemand helfen?
RavenFox
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 07. Mai 2008, 17:30
Hat schon wer versucht das Update mit dem Yamaha DVD-S661 einzuspielen?
habe es schon mit 3 CD's aus verschieden Brennprogrammen versucht es will aber einfach nicht klappen.
Mein RX-V361 bleibt immer einfach bei SPDIF Update stehen

Update:
Liegt am DVD-Player, da sollte man doch meinen mit nem Yami sollte es klappen :/
Hab es heute mal mit nem alten Tagra dp5100x probiert und siehe da hat auf Anhieb geklappt.
Jetzt kann ich auch Sat.1/Pro7 anschauen ohne auf Analog umschalten zu müssen (und ich dachte immer die Tonprobleme lagen an meiner alten Dbox2).

Danke Yamaha


[Beitrag von RavenFox am 08. Mai 2008, 16:59 bearbeitet]
Smoker77
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 19. Jun 2008, 20:07
Wie geil. Alles im ersten Anlauf geklappt. Und ich dachte schon meine Dbox ist im Eimer. Jubel
Arden82
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 24. Jun 2008, 12:37
Hi,

hat beim ersten mal tadellos, gem. Anleitung, funktioniert, habe das File mit Nero-Essentials auf nen Tevion Rohling gebrannt - keine Probleme.

Vielen Dank nochmal
bennio
Neuling
#32 erstellt: 31. Jul 2008, 00:56
Bei mir hats sofort geklappt
Jetzt ist mein 361er auf dem neuesten Stand.
Die Datei habe ich mit Nero auf einen Noname-Rohling gebrannt und mit meinem alten Panasonic DVD Player abgespielt.

Vielen Dank für das Bereitstellen der Datei und der Beschreibung

Gruß
ezek1el92
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 01. Aug 2008, 15:25
Hi,
ich hab meien 361 erst gestern bekommen und wollte wissen ob ich den jetzt noch updaten muss doer ob der so okay ist.
Wenn ich nachgucke habe ich die version LO60 ....also sollte ich schon updaten oder?
mfg ezek1el
bennio
Neuling
#34 erstellt: 05. Aug 2008, 15:57

ezek1el92 schrieb:
Hi,
ich hab meien 361 erst gestern bekommen und wollte wissen ob ich den jetzt noch updaten muss doer ob der so okay ist.
Wenn ich nachgucke habe ich die version LO60 ....also sollte ich schon updaten oder?
mfg ezek1el


Also ich denke schaden kann es nicht

Hatte auch dieselbe Firmware drauf und habe mal "präventiv" geflasht.
Das Update geht ja sehr schnell und unproblematisch.
Und es besteht auch immernoch die Möglichkeit einen Reset durchzuführen (falls etwas schief geht).


Hanswurstl schrieb:

Reset des Receivers:
4.Wählen Sie mit den "PROGRAM"-Tasten am Gerät den Menüpunkt Nummer 8 "PRESET INHI" an.
5.Ändern Sie diesen Eintrag mit den "SCENE 1" und "SCENE 2"-Tasten am Gerät in "PRESET RSRV" um.
6.Schalten Sie das Gerät aus.
7.Schalten Sie das Gerät wieder ein.
Das Gerät ist jetzt resettet und u.a.wieder auf die Werksvorgaben eingestellt.


[Beitrag von bennio am 05. Aug 2008, 15:59 bearbeitet]
paedrig
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 13. Aug 2008, 11:25
habe jetzt seit einer Woche meinen yammi 361 und nachdem er am anfang gar kein ton ausgab hab ich jetzt zu allem übel zwar ton aber auch die kratzer und tonaussetzer.

Bisher hab ich es mit der PS3 und einem uralten Pioneer DV-444 DVD-Player jeweils über ein optisches Kabel versucht. FAIL.

wär auch zu schön gewesen, wenn es mal auf anhieb funktioniert hätte.
nonotnow
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 05. Sep 2008, 19:37
Hi,

falls noch wer Probleme mit den Update hat, dass es eben nicht losgeht.

Achtet mal darauf, dass nur Euere Quelle (CD-/DVD-Player) am Receiver angeschlossen ist, keine weiteren digitalen Quellen.

So klappte es bei mir, endlich kann ich DVB-S in AC3 geniessen.

Tolles Forum, heute angemeldet, nach nicht mal 2 Std. eine Lösung.

You all made my Day!

bye... Patrick
hellsbells_1
Stammgast
#37 erstellt: 17. Okt 2008, 15:58
hi,
ich hab mal vorher in der INFO des 361 nachgesehen und der STAND bei mir ist :


Ver. I048 Gerät: YAMAHA RX-V 361


so nun gehts zum updaten....


[Beitrag von hellsbells_1 am 17. Okt 2008, 15:59 bearbeitet]
hellsbells_1
Stammgast
#38 erstellt: 17. Okt 2008, 17:40
hi,
habs grad probiert.....

mit ISO mode 1 unter nero gebrannt.....

geht nicht.....

sagt mal die extension is WAVE......

ich habs auch mal mit konvertieren in MP3 versucht geht auch nicht.....

mal ne dumme frage welcher DVD player spielt wav ab...
also irgend was kommt mir spanisch vor

BOAH eh.... das war der FORUMTEST ...
Stunden später

das ganze funktioniert nur wenn man sie unter nero als AUDIO CD Brennt .... KEINE ISO


[Beitrag von hellsbells_1 am 17. Okt 2008, 18:01 bearbeitet]
hellsbells_1
Stammgast
#39 erstellt: 17. Okt 2008, 18:47
hi,
ich muss mich nochmal melden.....

also ich bin nun endgültig zum YAMAHA Jünger motiert.... der klang des 361 hat sich mind. um 100% nsch dem update verbessert....

ausserdem sind noch funktionen hinzugekommen beim UPDATE MO63

1. Range : SP O.R (alt)
HP O.R. (NEU) vermutlich "Hearing Position of room"

2. LFE ; SP (alt)
HP (NEU)

zu 1. RANGE HP verbessert die raum akustik erheblich

wie auch immer der KLANG is nu super ... kein Noice mehr...

YAMAHA... DANKE ... Super Service ... SUPER JOB ,,, selbst bei den niedrigpreissigen SEGMENTEN... SO überlebt eine Firma in dieser Zeit und bindet KUNDEN


[Beitrag von hellsbells_1 am 17. Okt 2008, 18:59 bearbeitet]
Tenchie
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 18. Okt 2008, 15:16

hellsbells_1 schrieb:
hi,
ich muss mich nochmal melden.....

also ich bin nun endgültig zum YAMAHA Jünger motiert.... der klang des 361 hat sich mind. um 100% nsch dem update verbessert....

ausserdem sind noch funktionen hinzugekommen beim UPDATE MO63

1. Range : SP O.R (alt)
HP O.R. (NEU) vermutlich "Hearing Position of room"

2. LFE ; SP (alt)
HP (NEU)

zu 1. RANGE HP verbessert die raum akustik erheblich

wie auch immer der KLANG is nu super ... kein Noice mehr...

YAMAHA... DANKE ... Super Service ... SUPER JOB ,,, selbst bei den niedrigpreissigen SEGMENTEN... SO überlebt eine Firma in dieser Zeit und bindet KUNDEN :)


hä?
SP steht für speakers
HP steht für Headphone

bzw hab das update mit der alten ps2 aufgespielt!
hellsbells_1
Stammgast
#41 erstellt: 18. Okt 2008, 16:30
@ HÄH


1. Range : SP O.R (alt)
HP O.R. (NEU) vermutlich "Hearing Position of room"


super tonfall... wirst bestimmt sehr erfolgreich in deiner sozialen umgebung sein...

nun zum thema.... cool.... ich bin kein gamer... und habe keine alte PS2.... weswegen ich mich so muckiert habe ist das keiner eine genauere beschreibung rein gestellt wies gebannt werden muss damits geht und das hat mich 2 stunden arbeit gekostet es raus zu finden...
nichts desto trotz hab ichs ja näher beschrieben um so andere vor ähnlichem arbeitsaufwand zu bewahren


[Beitrag von hellsbells_1 am 18. Okt 2008, 16:48 bearbeitet]
Oxymoxl
Neuling
#42 erstellt: 09. Dez 2008, 22:56
Blöde Frage, aber welche Art von CD muss ich brennen? Will mit Nero brennen. Dort kann man ja verschiedene Optionen (Musik, Daten...) auswählen.

Edit: Hat sich erledigt. Hab schon gelesen, dass man eine Audio-CD brennen muss. Hat bisher aber trotzdem noch nicht geklappt..


[Beitrag von Oxymoxl am 09. Dez 2008, 23:02 bearbeitet]
Oxymoxl
Neuling
#43 erstellt: 09. Dez 2008, 23:36
Kann mir vielleicht doch jemand helfen? Die sache funktioniert auch dann nicht, wenn ich eine Musik-CD brenne... Was mach ich blos falsch?
Sebbo85
Stammgast
#44 erstellt: 28. Jan 2009, 00:06
Funktioniert bei mir nicht.

Habe es mit meiner Xbox, einem RedStar DVD Player und einem Panasonic DVD Player ausprobiert (jeweils über Toslink).
Das Audio File wird problemlos abgespielt, allerdings bleibt der Receiver einfach bei "SPDIF Upgrade" stehen und tut nichts wenn man das File abspielt.
Was kann man da machen?
TaZ2k
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 28. Jan 2009, 22:24
Hast du den DVD Player bevor du die CD gestartet hast komplett ausgeschaltet?
Habe meinen Silvercrest DVD Player komplett ausgeschaltet und erst eingeschaltet als der AV im SPDIF Upgrade stand und dann die CD gestartet.
Hat einwandfrei funktioniert.

TaZ
andyiston
Stammgast
#46 erstellt: 29. Jan 2009, 16:18

TaZ2k schrieb:
Hast du den DVD Player bevor du die CD gestartet hast komplett ausgeschaltet?
Habe meinen Silvercrest DVD Player komplett ausgeschaltet und erst eingeschaltet als der AV im SPDIF Upgrade stand und dann die CD gestartet.
Hat einwandfrei funktioniert.

TaZ


dto. !
Hab ne Tevion DVD-Player aus m Keller geholt und
hat auf Anhieb gepasst.
Tobias_E
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 15. Feb 2009, 22:58
Hat jemand das Update schon mal mit der PS3 hinbekommen? Wenn ja wie? CD als Ausio oder Daten CD? ggf. irgendwelche spezeillen Einstellungen?

Bekomme es nicht hin. AVR zeigt SPDIF UPdate und wenn ich die CD abspiele (audio und Daten CD beides getestet) tut sich nix. Habe auch die anderen digitalen Eingänge abgezogen aber trotzdem tut sich nix.
Gleices mit einem Philips DVP3040 getestet (allerdings über Coax) aber auch hier tut sich nix. Hab langsam echt kein plan mehr was ich noch testen könnte
slashno1
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 16. Apr 2009, 10:29
danke für das update und die anleitung

hat bei mir alles super geklappt mit meinem pioneer dvd player!

offtopic: gibt es nen allgemeinen thread zu dem receiver? Mein subwoofer ist nämlich leider dahin und ich bekomme keinen richtigen bass aus meinen front speakern raus (am alten stereo system 1a).
Sentinel1401
Schaut ab und zu mal vorbei
#49 erstellt: 21. Apr 2009, 11:20
- hatte mich mit dem krächzen auch schon abgefunden
- habe gestern das Update eingespielt...
- nu is alles bestens; klang bedeutend diffiziler
- musste sogar meine Rear-LS etwas zurücknehmen
- auch der Center tritt deutlicher hervor

Mit einem Wort : SUPER !!!
Sentinel1401
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 21. Apr 2009, 11:28

slashno1 schrieb:
danke für das update und die anleitung

hat bei mir alles super geklappt mit meinem pioneer dvd player!

offtopic: gibt es nen allgemeinen thread zu dem receiver? Mein subwoofer ist nämlich leider dahin und ich bekomme keinen richtigen bass aus meinen front speakern raus (am alten stereo system 1a).



hast Du BASS OUT schon auf Front gestellt ????
akeem24
Stammgast
#51 erstellt: 20. Jun 2009, 02:12
es will einfach nicht funktionieren, der receiver bleibt beim SPDIF Upgrade einfach stehen und nichts tut sich, bitte um Hife ich weiß nicht mehr weiter, habe es mit dem WD HD Player versucht und mit dem Medion DVD Rekorder MD 81733... ich weiss nicht mehr weiter. habe es mit optischen und coaxial versucht... geht das update nur 2:49, da andere meinten das das update ne längere version hätte.


[Beitrag von akeem24 am 20. Jun 2009, 11:07 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V361 - Software-Update
Coretex am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V361
stomar16 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V361 Kompatibel?
newcomer123 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  32 Beiträge
YAMAHA RX-V361 + RaspberryPi
Smon1990 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  2 Beiträge
Tonproblem mit Yamaha RX-V361
landbastler am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V361 neue Probleme
tom_9001 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V361
Papale am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  26 Beiträge
Hilfe! Einstellungen Yamaha RX-V361
Zehro am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  21 Beiträge
Yamaha Rx-V361 an PC
Dprogamer92 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
Fernbedienung für Yamaha RX-V361
wild-star am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Apple
  • Pioneer
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOrmen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.036