Yamaha RX 565 Sub-Bass zeitverzögert

+A -A
Autor
Beitrag
Sallos
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2010, 16:16
Hallo Gemeinde.

Ich hab da einen neuen RX 565 und betreibe den zusammen mit einem Beta HCS.
Die Zusammenstellung reicht für meine 17 qm vollkommen aus.

Folgendes Problem besteht aber:
Zum einen würd ich gern am AVR einen Sterobetrieb incl.! Subwoofer haben. In den vorhandenen Soundschemas kommt das aber nicht vor. Der Sub läuft nur in den DSP Programmen mit, also 7.1, PLII usw.
Bei sämtlichen Stereo-Einstellungen ist der deaktiviert.

Wenn ich Musik höre im 7.1 Modus kann man desweiteren eine Bassverzögerung am Sub wahrnemen. Wenn ich an der Hörposition sitze, also wo das Micro zum einmessen gestanden hat, klingt es wieder normal. Setz ich mich aber 2 Meter zur Seite an den Schreibtisch ist diese Bassverzögerung auffällig.
Ist das normal? bzw kann das nachreguliert werden, ohne das ich an dieser Position nochmal komplett einmessen lassen muss?

So richtige Einstellungen für die Laufzeiten der einzelnen Boxen hab ich im AVR Menü bisher nicht gefunden ( ewig lange Unter-Unter-Untermenüs bei dem Yamaha
Sonst hätte ich sämtlich Sateliten schon "verzögert" das sie wieder mit dem trägen Sub-Bass syncron laufen.

Evtl hat einer ein paar Ideen

lg
UR
Ale><
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2010, 17:06
Hi,

die Verzögerung stellst Du über die Entfernung ein.
Wenn Du die Entfernung des Subs im Setup erhöhst, dann setzt er früher ein - dann könnte es allerdings evtl am normalen Hörplatz (Einmessplatz) nicht mehr passen.
Einfach mal ein bisschen mit der Entfernungseinstellung des Subs experimentieren.

Gruß
Alex


[Beitrag von Ale>< am 13. Feb 2010, 17:07 bearbeitet]
Sallos
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2010, 20:12
Habs hinbekommen Danke
Schon intressant wenn man die einzelnen Einstellungen verändert, wie sich der ganze Klang verändern kann
Der Sub stand zuerst vorne bei den FrontLS mit in ner Ecke unten. hab ihn mal probehalber hinter das Sofa gestellt, also quasi wo ich sitze steht der dann ~1,50 meter rechts von mir. Klingt irgednwie bei Filmen ja noch besser, weil es richtig im Sitz rumpelt ;), aber man kann ihn dort auch genau raushören, das er da steht. Also er noch vorn stand wars nicht ortbar, wo der Bass herkam;)

Ich experimentier nochn bissl... is ja faszinierend

lg
UR
Ale><
Inventar
#4 erstellt: 13. Feb 2010, 20:20
So geht´s natürlich auch..

Ich meinte zwar eher die Entfernungseinstellung im AVR, aber Deine Methode ist auch gut - allerdings solltest Du, wenn Du den Sub an einen anderen Patz stellst auch wieder die Entfernung im AVR korrigieren.
Auch der Grundsätzliche Klang des Subs ändert sich durch einen anderen Aufstellungsort (Stichwort: Raummoden - kannst ja mal danach im Forum suchen).

Wenn der Bass ortbar ist (was er eigentlich nicht sein sollte), dann liegt das entweder an einer zu hohen Trennfrequenz, oder an Geräuschen aus dem Reflexkanal.

Gruß
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-565 ersetzen
coolsurfing am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  8 Beiträge
ARRRRGH! Yamaha RX V 565
LJDasilva am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 565 Frage
Aleksey_G am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  4 Beiträge
yamaha 465 oder 565
Tsoumaz am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 565 Advanced YPAO
zwirni114 am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  11 Beiträge
YAMAHA RX-V 565 MENU IN DEUTSCH
GT_ROCKET am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  23 Beiträge
Yamaha RX-V 565 UK-Modell unterschiede?
-r4pt0r- am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  2 Beiträge
Angebot bei MM ==> Yamaha RX-V 565
Boomzter am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 565 macht probleme.
andrej* am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473 Stereo Bass
Morph007 am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRangerlutz
  • Gesamtzahl an Themen1.382.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.522

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen