Beamer gesucht + Problem (Neuling)

+A -A
Autor
Beitrag
Breites_Kreuz
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2019, 23:41
Hallo Community,

ich benötige etwas Hilfe bei meiner Beamer Wahl. Zusätzlich sei gesagt, dass dies mein erster Beamer sein soll.
Kurze Infos zum Raum & pipapo:

•Mietwohnung
•Raumlänge 6m & Breite 4m & Höhe 3.50m
•Frontwand & Decke sind schwarz. Rest graue Steintapete
•Raum kann voll abgedunkelt werden, da nur 1 Fenster & 1 Balkontür
•Aktuell ein Sony XE94 in 75" in Betrieb

Was wird geschaut?

70% Filme (NAS - FHD & UHD Content)
20% Gaming (PS4 Pro)
10% Serien (Netflix, Prime)

Ich bin fleißig am nachlesen und informiere mich schon seit Wochen, welcher Beamer es denn sein könnte und zur Auswahl fielen dann diese Kandidaten:

•JVC X5900 (X7900 wohl eher) *Favorit*
•Sony VW270
•Optoma UHZ65

Meine Ansprüche sind:

•Gute Farbdarstellung (Wird kalibriert)
•Schwarzwert (Sehr wichtig)
•Schärfe
•Zwischenbildberechnung

Nun wollte ich mir das alles mal live anschauen und bin zum Heimkinoraum in Berlin gefahren, um mir ein besseres Bild zu verschaffen. Alles schön & gut aber dort gab es leider nur den Sony VW270 zur Demonstration, so dass ich die anderen beiden Kandidaten leider nicht vergleichen konnte. Egal was ich gesagt, getan oder angemerkt hab - irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass mir der Herr unbedingt den HW45 andrehen wollte (Das Bild war erstaunlich gut, sowie der Schwarzwert im direkten Vergleich zum Optoma 3000a).
Die Erfahrung hat sich definitiv gelohnt und ich weiß nun zu 1000%, dass ich auf einen Beamer umsteigen will ABER jetzt kommt das Problem, welches mir einen Strich durch die Rechnung macht - die Raumbreite von 4m und meine angestrebten 135" - 120".

Mit den Beamermaßen und Kabel sind es dann ungefähr nur noch 3.60 - 3.40m, welche meinen Recherchen nach, nicht mehr ausreichen, um die angestrebte Leinwandgröße zu realisieren.

100" wäre irgendwie unnötig, da ich bereits einen 75" TV habe und die Kosten usw. sich meiner Meinung nach nicht lohnen würden für 25" mehr.

Habe ich irgendeinen Beamer übersehen, der die Grösse hinkriegt bei dem Abstand oder kann ich das irgendwie anders realisieren?
Wäre erste Sahne, wenn Ihr mir dabei helfen würdet.

(Sorry, wenn das etwas zuviel Text war aber ich möchte genug Infos preisgeben, um Hilfe anfordern zu können)
RealSurfy
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jan 2019, 23:50

Raumlänge 6m & Breite 4m & Höhe 3.50m


Hi und willkommen!
Ich mußte das zweimal lesen; du willst den Raum nicht der Länge nach nutzen, sondern die Aufstellung soll in der Breite erfolgen?
Weil andernfalls wäre es ja garkein Problem...

Lese mal diesen Thread; eventuell könnte das was für dich sein:
http://www.hifi-foru...m_id=105&thread=3879

Ich würde mich ganz klar für den Sony VW270 entscheiden.
Die anderen sind nicht nativ 4K; da ärgerst du dich nur hinterher und machst dann nochmal ein Upgrade wo durch du Geld verlierst...

Viele Grüße
Surfy
Breites_Kreuz
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2019, 00:35

RealSurfy (Beitrag #2) schrieb:

Raumlänge 6m & Breite 4m & Höhe 3.50m

du willst den Raum nicht der Länge nach nutzen, sondern die Aufstellung soll in der Breite erfolgen?
Weil andernfalls wäre es ja garkein Problem...


Vielen Dank für die schnelle Antwort und genau da liegt das Problem, weil ich den Raum in der Breite nutze. Den Beamer in Raumlänge aufstellen wäre aus vielerlei Sicht nicht möglich, sowie erwünscht, weil die eine Seite den Türeingang mittig hat und die Wand gegenüber leider das Fenster mit Balkontür - ebenfalls mittig.

Kleines Bildchen anbei ..1D6210E8-A212-43F0-8BC1-69EC90810DE3

EDIT: Ups, sorry - habe deinen Link völlig übersehen. Das klingt doch mal nach einer akzeptablen Lösung. Werde mich dort mal ordentlich einlesen


[Beitrag von Breites_Kreuz am 20. Jan 2019, 00:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer für WZ gesucht! Neuling!
Soen am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  117 Beiträge
Beamer neuling
Alucat20 am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  6 Beiträge
Neuling sucht Beamer + Leinwand
Williams# am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.04.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung Beamer + Tablet [NEULING]
TiLo21 am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  3 Beiträge
Neuling sucht ersten Beamer :-)
maniaxx88 am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  12 Beiträge
Hilfe bei beamer neuling.
jcw1976 am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  5 Beiträge
Totaler Beamer Neuling :)
Chillmaster007 am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2015  –  13 Beiträge
Neuling sucht beamer
highflyer82 am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
Neuling sucht einen Beamer
Gandolv83 am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  5 Beiträge
Beamer + Leinwand (Neuling)
Neki27 am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedbounTy—88
  • Gesamtzahl an Themen1.443.098
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.882

Hersteller in diesem Thread Widget schließen