Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EON-Link-Funktion bei Sony Tuner ohne Sony Verstärker möglich ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bert69
Stammgast
#1 erstellt: 28. Mrz 2009, 23:02
Salve Jungs ,

ich habe einen Sony Tuner mit dieser EON-Link-Funktion aber eben einen Yamaha Verstärker.

Gibt es nen Trick wie ich trotzdem die Fernbedienungsfunktion des Tuner nützen kann ?


Jedesmal aufstehen und einen von den 20 Sendern drücken ist öde


Gruß Bert
Passat
Moderator
#2 erstellt: 28. Mrz 2009, 23:08
Nein, das geht nicht.
Außerdem hat EON-Link nichts mit Fernbedienung zu tun.

EON-Link sorgt dafür, das der angeschlossene Verstärker automatisch auf den Tuner umschaltet, wenn da eine Verkehrsfunkmeldung kommt. Nach der Meldung schaltet der Verstärker dann wieder automatisch auf die zuletzt gehörte Quelle zurück.

Grüsse
Roman
klaus52
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2009, 12:27
Hi,

wenn du verraten würdest um welchen Sony Tuner es hier geht, könnte man schauen ob dieser IR fähig ist
und evtl. helfen eine geeignete FB dafür zu finden.
Bert69
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2009, 12:52
Salve Klaus , das wäre echt dufte :

Der Tuner ist ein Sony St-SE 520.

Gruß Bert
Passat
Moderator
#5 erstellt: 29. Mrz 2009, 13:42
Ist bei dem Tuner auf der Frontplatte ein schwarzes Quadrat mit einem "R" drin zu finden?

Wenn ja, dann ist der Tuner fernsteuerbar und hat den FB-Empfänger schon eingebaut.

Grüsse
Roman
Bert69
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mrz 2009, 15:42
Leider N-E-I-N und es gibt auch keinen Sony Tuner wo das anderst wäre.

Aber das wußte ich vorher schon deshalb zielt meine Frage auch auf eine Lösung via : Control S = Gerät ist über einen Sony Receiver oder Verstärker fernbedienbar, indem der Tuner mit einem seperat erhältlichen, 4poligen Control S Kabel mit diesem verbunden wird.
Nur eben ohne Sony Verstärker. Das muß doch auch gehn.., irgendwie

Gruß Bert


[Beitrag von Bert69 am 29. Mrz 2009, 16:11 bearbeitet]
klaus52
Inventar
#7 erstellt: 29. Mrz 2009, 18:00

Bert69 schrieb:
Leider N-E-I-N und es gibt auch keinen Sony Tuner wo das anderst wäre...



Hola die Waldfee... Freilich gibt es nen ganzen Sack voll Sony Tuner die IR fähig sind.

Habe bis jetzt noch nicht nach deinen Tuner schauen können. Bemühe mich...

Das extra Fenster mit der IR Beschriftung wäre ein erster Hinweis gewesen.
Es gibt aber auch viele Tuner bei denen der Fototransistor innerhalb der Display-Scheibe positioniert und kein extra Fenster vorhanden ist.

Control-S nützt dir nur etwas wenn ein weiteres Sony Gerät mit IR fähigkeit "und" einem Ctrl-S Port vorhanden wäre.
Hat dein Tuner denn überhaupt einen Control-S Anschluß ?
Passat
Moderator
#8 erstellt: 29. Mrz 2009, 18:36
Ich habe mir mal die Anleitung angeschaut.

Da steht nichts von Fernbedienbarkeit, aber das heißt nichts.

Einen Control-S Anschluß hat er lt. Anleitung nicht.

Grüsse
Roman
Bert69
Stammgast
#9 erstellt: 29. Mrz 2009, 21:29
Salve Jungs,

ich habe nachgesehen :

hinten : EON Contol anschluß
vorne : hinterm Display links kann man etwas erkennen - könnte Fototransistor sein .

als profi könnte man sicher eher rückschlüsse ziehen.

den Sony tuner mag ich sehr ---- besonders das Display.

welche sony tuner hätten den ne FB ?
bei ebay war kein einziger.

Gruß Bert ... ich sag schon mal merci für euere hilfe
Passat
Moderator
#10 erstellt: 29. Mrz 2009, 21:48
Hast du eine Universalfernbedienung?

Dann kannst du das ja mal damit testen.

Grüsse
Roman
Bert69
Stammgast
#11 erstellt: 30. Mrz 2009, 14:31
ähm ..... wie soll das ablaufen


[Beitrag von Bert69 am 30. Mrz 2009, 14:31 bearbeitet]
Passat
Moderator
#12 erstellt: 30. Mrz 2009, 15:10
Ganz einfach:
Universalfernbedienung nehmen, da den Code für Sony Tuner wählen und dann ausprobieren, ob der Tuner auf die Fernbedienung reagiert.

Grüsse
Roman
Bert69
Stammgast
#13 erstellt: 31. Mrz 2009, 11:24
Hi , habe doch keine Unversal FB mehr - hatte aber mal eine-

.... kann mir jemand sagen der Schaltpläne gfür meinen Tuner besitzt ob überhaupt so ein Fototransistor besteht ?

Desweiteren habe ich herausgefunden das wohl FB RM U303 von Sony im Bezug auf mein Gerät genannt wurde nur leider ist das ne FB von nen Reciver .... ob das dann auch geht ?
War dazu auf ner deutschen Zubehör FB Seite und habe dort den Namen meines Tuners eingegeben.

Gruß Bert

http://images.google...al%26sa%3DG%26um%3D1


[Beitrag von Bert69 am 31. Mrz 2009, 11:26 bearbeitet]
Bert69
Stammgast
#14 erstellt: 31. Mrz 2009, 11:28
das ist übrigens mein tuner modell:

http://cgi.ebay.de/S...05QQsalenotsupported
Bert69
Stammgast
#15 erstellt: 31. Mrz 2009, 11:37
hier mal n bild - ist das nun so ein fb sensor ?

bessere bilder bekomme ich nicht hin.

http://cgi.ebay.de/Sony-ST-SE-520-RDS-EON-Tuner-
audioB
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 31. Mrz 2009, 14:12
Ja dort sitzt der Remote Sensor IC702.
Bert69
Stammgast
#17 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:51
So , hab jetzt mal nachgefragt bei one for all und hier die Antwort für die Nachwelt :

Sehr geehrter Herr Bert,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

(I) Sony: stse520 (RC: rmu303)

Mit den nachfolgenden ONE FOR ALL Modellen wäre Ihr Gerät steuerbar, unter RCV Code: 1058

One For All Protecto 3 URC-3740 (TV, Sat/Cable, PVR, VAC, DVD, VCR, Amp, Tun, Misc)

One For All Digital 5 URC-7555 (TV,VCR,DVD,AUD,SAT/Cable)
One For All Digital 5 URC-7556 (TV,VCR,DVD,AUD,SAT/Cable)

One For All Comfort Line URC-7950 (TV, DVD, Sat/Cable, VCR, AMP)

Mit den nachfolgenden ONE FOR ALL Modellen wäre Ihr Gerät steuerbar (nach telefonischer Nachladung), unter RCV Code: 1058

One For All Kameleon 6 URC-8206 (TV,VCR,DVD,CD,AUD,SAT/Cable)
One For All Kameleon 10 URC-8210 (TV,VCR,CAS,DAT,DVD,LD,CD,SAT,CBL, VAC,PHO,HOM)

One for All Kameleon 5 URC-8305 (TV,DVD/VCR,SAT/Cable,AUD, Light)
One for All kameleon 8 URC-8308 (TV,SAT/Cable,DVD,VCR,PVR,CD,AUD,Light)

One for All Energy Saver URC-8350 (TV, VCR, SAT/CBL, DVD, RCV, AMP, MIS, CD, VAC)

One For All Stealth 12 URC-7781 (TV,VCR, SAT/CBL, DVD, RCV, AMP, MIS, CD, CAS, DAT, HOM, LDP, VAC, PHO)

Mit freundlichen Grüssen

XXXX
Customer Care Center
klaus52
Inventar
#18 erstellt: 31. Mrz 2009, 21:14
Hi,

damit wäre ja regelrecht "erschlagend" geklärt das er IR fähig ist.

Tut mir leid, aber ich hatte kein SM für diesen Tuner finden können, (sonst hätte ich dir das schon längst und devinitiv mitgeteilt).


PS.
audioB hat scheint's ein SM von dem Tuner, oder er hat gar das Gerät selbst und schon mal offen...
Nick11
Inventar
#19 erstellt: 02. Apr 2009, 09:31
Ich hatte mal einen relativ günstigen Sony-Tuner von 1992 (Typ war 390 glaube ich) für UVP 400 DM. Eine FB lag dem nicht bei, aber bereits dieser Typ war problemlos über die FB eines Sony-Verstärkers steuerbar. Bei meinem SA 3 ES ist es auch so.

Die Schönschriftdisplays der Sony sind wirklich gut, dazu die Signalstärkeanzeige in dB...
Bert69
Stammgast
#20 erstellt: 07. Apr 2009, 21:17
So Freunde der gepflegten Sony Tuner Fernbedienung ,

hab mich schlau gemacht via google ..... habe zunächst bei
http://www.fernseh-maul.de gekuck was da zu meinem Tuner steht... die FB RM U303 wird dort genannt .... leider aber nicht mehr zu kaufen (zumindest hier in D) ...... aber gut ich
wußte dann wenigstens welche ich benötige

Dann habe ich meine FB über google gesucht und bin auf einige Shops in den USA gestoßen ..... dort gibt es die 303 noch zu kaufen ABER kostet ca. 70 Dollar .... desweiteren habe ich gesehen das bei den diversen Angeboten auch häufig die Sony RM U302 im Bezug auf die 303 genannt wurde .... soll die gleichen Funktionen haben nur ne andere Tastenanordnung.

Hab dann einen von vielen Shops in den USA gefunden und mir den günstigsten rausgepickt (302) ..... mit Visa bezahlt und nach 4 Tagen erhalten. Gekostet hat mich der Spaß nun ca 28 Euro gekostet ...... ist doch super gelaufen.

Gruß Bert


[Beitrag von Bert69 am 07. Apr 2009, 21:31 bearbeitet]
klaus52
Inventar
#21 erstellt: 07. Apr 2009, 21:32
Hi Bert,

hast ganz vergessen zu schreiben ob's auch geht...
Bert69
Stammgast
#22 erstellt: 07. Apr 2009, 21:33
Hi , ja funzt 1A
klaus52
Inventar
#23 erstellt: 07. Apr 2009, 21:35
Na dann aber nen dicken Glückwunsch
turbo_rolf
Stammgast
#24 erstellt: 06. Jun 2010, 14:16
Hallo Bert,

Bert69 schrieb:
Hi , ja funzt 1A :prost

ich habe inzwischen auch einen SONY ST-SE520.
Als Fernsteuerung nutze ich meinen Taschenrechner (HP48 mit dem Programm remote 3.4 von Björn Gahm), kann aber nicht auf alle Funktionen zugreifen.
Z.B. kann ich das Display nicht von Stationsname auf Frequenz, Radiotext, Uhrzeit etc. umstellen.
Dafür habe ich aber Funktionen, die nicht per Frontbedienung abrufbar sind, z.B. direkter Zugriff auf die Ebenen A, B und C und direkter Zugriff auf die 4 Dimmereinstellungen.

Kann Deine Fernbedienung das?
Und wenn ja, dann würden mich die ausgestrahlten Codes interessieren, damit ich sie auch in meinen Taschenrechner eingeben kann. Der verarbeitet nämlich die Hexadezimalcodes der Kommandos und strahlt die gemäß eines Definitionsstrings, angepasst auf das Gerät, aus.

Zu dem Programm:
Die Tastenbelegung ist völlig frei wählbar und es sind bis zu 69 Tasten pro Fernbedienung konfigurierbar.
Das Verfahren ist so flexibel, dass nur Geräte mit exotisch anderer Trägerfrequenz nicht angesteuert werden können, üblich sind um die 40kHz, aber z.B. B&O verwendet ca. 500kHz. Da kann der Taschenrechner nicht mehr mithalten.

Danke und Gruß
Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony EON Link Kabel?
idefix-windhund am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  6 Beiträge
sony es amp+tuner - woher control s kabel beschaffen?
HiFi-DeamoN am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  3 Beiträge
SONY ST-S730ES Tuner kein Stereosignal
fetenbremse am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  7 Beiträge
Display Defekt bei Sony-Anlage
Switchmike am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  20 Beiträge
Sony Tuner ST-S390 schrebbelt
taschenbier am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  5 Beiträge
Abnehmender Empfang bei Tuner Sony S590ES
Alex_FR am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
sony es tuner kratzt bei oberen mitten
HiFi-DeamoN am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  4 Beiträge
Tuner Sony ST-S415 richtig anschliessen
thölke am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  2 Beiträge
Sony - Baustein-Suche
MaxHQ am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  3 Beiträge
Sony Verstärker kratzt beim Regeln!
Rukain am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • One For All

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.755 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedNisser99
  • Gesamtzahl an Themen1.353.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.798.614