Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig SXV 6000 als recording preamp?

+A -A
Autor
Beitrag
johnny1000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2009, 14:25
hallo,

ich habe hier noch einen alten Grundig SXV 6000 Vorverstärker rumzustehen.
http://www.hifi-wiki.de/index.php/Grundig_SXV_6000

da ich jetzt auch anfange aufzunehmen (bass, gitarre), wollte ich mal fragen ob es möglich ist den grundig als recording preamp einzusetzen.
da er an sich ja ein reiner audioverstärker ist und keinen instrumenteneingang hat..
vielleicht kann man jedoch einen irgendeinen eingang dazu "missbrauchen"?

würde mich über hilfe sehr freuen!

johnny


[Beitrag von johnny1000 am 11. Okt 2009, 01:12 bearbeitet]
On
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Okt 2009, 12:19
Hi,

der Pre-out- Ausgang hat in Verbindung mit den DIN- Eingängen eine Spannungsverstärkung von 5, falls Dir das etwas nützt.

Grüße
On
johnny1000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Okt 2009, 22:48
hey,

danke für die schnelle antwort, aber leider hilft mir das nicht wirklich weiter. kannst du genauer ausführen was du damit meinst/ was das bedeutet?

danke!
On
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Okt 2009, 08:13
Du wolltest doch einen Vorverstärker für Gitarre haben, und mit dem Grundig könntest Du 5-fach vorverstärken. Ob das bei den kleinen Ausgangspegeln der Instrumente ausreicht, weiß ich nicht auswendig, mußt Du selber mal gucken oder ausprobieren.

Die DIN- Eingänge des Verstärkers haben 220mV Empfindlichkeit. Der Pre-out- Ausgang gibt aber 1V aus. Demnach findet zwischen beiden eine Verstäkung von 4,5 oder so statt. Was bräuchtest Du denn? Welche Eingangsempfindlichkeit hat denn der Rekorder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preamp als Lautstärkeregler zwischen Soundkarte und Monitor gesucht
amamcs am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  14 Beiträge
Lohnt Upgrade auf Preamp RC 1570
Tapagancho am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  2 Beiträge
Grundig Tuner 8200
Marco am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  2 Beiträge
Grundig STUDIO RPC-200
Leader am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
Grundig PA1 Space Fidelity
Huluvu am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge
Grundig Fine Arts kaputt!
Bene_89 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Grundig R310 defekt
wutzel25 am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  6 Beiträge
Tuner im Grundig R 400
highfreek am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
PreAmp mit Klangregler
stefle am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  5 Beiträge
Mischpult ohne Preamp?
Buumer am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedefjot64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.392