Laptop -> externe Soundkarte > Blue Ray Player

+A -A
Autor
Beitrag
iChip
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2012, 21:45
Hallo leute, ich habe 0 Ahnung von dem Thema HiFi-Stereo und so weiter.
Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Bereich.

Benötigtites Vorrwissen:
-Cinch Kabel
-Klinkenstecker
-Toslink
-HDMI
-externe Soundkarte
-5.1 Panasonic System
-Laptop
-Flac
-Mp3
-USB
-...

Nun meine Frage(n)
Ist es besser (von der Soundqualität):

1.) Flac dateien am Laptop abzuspielen, diesen dann per HDMI an eine externe soundkarte anzuschließen und diese wiederum per HDMI an den Blue Ray Player anzuschließen?

2.) Flac datein am Laptop abzuspielen, diesen dann per Klinkenstecker zu Cinch anzustecken und dann eben an eine externe soundkarte und diese wiederrum per HDMI an den Blue Ray Player anzuschließen?

3.) Flac datein am Laptop abzuspielen, diesen dann per Klinkenstecker zu Cinch anzustecken und dann eben an eine externe soundkarte und diese wiederrum per Cinch an den Blue Ray Player anzuschließen?

4.) Flac datein am Laptop abzuspielen, diesen dann per Klinkenstecker zu Cinch anzustecken und dann eben an eine externe soundkarte und diese wiederrum per toslink an den Blue Ray Player anzuschließen?

5.) Flac dateien am Laptop abzuspielen, diesen dann USB an eine externe soundkarte anzuschließen und diese wiederum per Cinch an den Blue Ray Player anzuschließen?

6.) Flac dateien am Laptop abzuspielen, diesen dann USB an eine externe soundkarte anzuschließen und diese wiederum per HDMI an den Blue Ray Player anzuschließen?

7.) Flac dateien am Laptop abzuspielen, diesen dann USB an eine externe soundkarte anzuschließen und diese wiederum per Cinch an den Blue Ray Player anzuschließen

8.) Flac dateien am Laptop abzuspielen, diesen dann USB an eine externe soundkarte anzuschließen und diese wiederum per toslink an den Blue Ray Player anzuschließen?



(1)Gibt es noch andere Möglichkeiten?

(2)Ist eine Soundkarte überhaupt nötig? (Verbessert sie die Qualität der Musik?, Nein, ich habe keine intergrierte gute Soundkarte)

(3)Gibt es Laptops mit Toslink ausgang, und habt ihr ein Beispiel?

(4)Muss ich sobald ich Musik in die soundkarte gebe diese dann wieder zurück zum laptop spielen und dann erst wieder zum blue ray player?

(5)Kann ich statt dem Blue ray Player einenVerstärler nehmen?

(6)Hat ein Verstärker Vorteile? ( Musik verbessern oder so?)

(7)Soll ich mir einen Verstärker zulegen?



Ich weiß das ist ein Haufen Fragen, bitte nehmt euch trotzdem die Zeit sie zu beantworten!



Danke im voraus und schönen Abend,
Alex
pagefile
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2012, 09:17
Hi,

zu Fragen 1-8: externe Soundkarten werden in der Regel über USB angeschlossen. Der Klinkenstecker an deinem Notebook ist der Anschluss der internen Soundkarte.

Ich verstehe allerdings nicht, wieso du einen BluRay Player anschliessen willst. Was versprichst du dir davon? Willst du BluRay Filme vom Player auf dem Display deines Notebooks anzeigen?

Falls es nur darum geht BluRays über deine (hoffentlich vorhandenen) Lautsprecher und auch die Musik von deinem Notebook über diese Lautsprecher wieder zu geben, dann musst du dir einen Verstärker oder AV-Receiver zulegen.
iChip
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2012, 20:24
Hallo pagefile, du hast mir sehr geholfen, danke!

Unterscheiden sich Soundkarten in irgendteiner Weise?
Kannst du mir eine im Preisbereich bis max 200 Euro empfehlen?

Also ich will folgendes:

Mein 5.1 System mit soundkarte und laptop verbinden, da ein blue ray player dabei ist bin ich mir nicht sicher ob man den auch zur wiedergabe braucht oder reicht da mein Laptop?
pagefile
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2012, 21:32
Dazu müsste man erstmal wissen, was das für ein 5.1 System ist (genaue Bezeichnung), welche Anschlüsse dein Notebook hat und was du ausser Flac vom Notebook noch abspielen willst.
iChip
Neuling
#5 erstellt: 26. Jan 2012, 00:31
Leider kann ich jetzt nicht die genaue Systembezeichnung ausfindig machen, allerdings ist es ein Panasonic System.

Abspielen möchte ich:

Mp3
&
Flac (=Wave?)
Highente
Inventar
#6 erstellt: 26. Jan 2012, 07:40
Ich nehme mal an des es sich um ein All in One System handelt, also Blu Ray Player und Receiver in einem Gerät an das dann die Lautsprecher angeschlossen werden?

Dann musst du deinen Laptop an den Player/Receiver digital anschließen. Je nachdem was vorhanden ist per HDMI, Toslink oder coax.

Highente
iChip
Neuling
#7 erstellt: 26. Jan 2012, 18:59
hallo, und wo integriere ich die soundkarte, zwischen laptop und receiver/blue ray player oder zwischen blue ray player/receiver und lautsprechern.
Highente
Inventar
#8 erstellt: 27. Jan 2012, 07:40
zwischen Laptop und Receiver.

Highente
iChip
Neuling
#9 erstellt: 27. Jan 2012, 20:17
Hätte da noch eine letzte Frage, wie rechne ich mir den richtigen Verstärker/Receiver aus?

Muss ich da die Watt von allen beteiligten Geräten zusammen zählen?

Und wo stehen die Wattangaben? Von einem Receiver/verstärker, also wieviel der packt meine ich.
Highente
Inventar
#10 erstellt: 28. Jan 2012, 08:22
Ich bin immer noch nicht so richtig im Film was eigentlich vorhanden ist und was du suchst.

Beschreibe doch bitte einmal ausführlich was du willst.

Highente
iChip
Neuling
#11 erstellt: 28. Jan 2012, 12:12
Also, ich habe ein 5.1 System nur mittlerweile ohne Verstärker/Receiver dazu noch einen externe soundkarte und wollte eben jetzt mal fragen was für einen Verstärker Receiver brauche...
Highente
Inventar
#12 erstellt: 28. Jan 2012, 13:23
Aha. Soll heißen das Panasonic System ist abgängig und es sind nur noch die Lautsprecher dieses System vorhanden?

Ich würde es mit einem Einsteigerreceiver versuchen.

Onkyo NR 509 oder Yamaha RX v371

Highente
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ist das hier eine externe Soundkarte?
nx_2 am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge
Externe Soundkarte / DAC gesucht!
SphalanX am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  12 Beiträge
externe soundkarte friert ein wenn eine spannugnsänderung im stromkreis ist
djfinn am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  2 Beiträge
Brummschleife/Störfrequenzen zwischen PC, Externe Soundkarte und KRK Rokit 8
ElElias am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  16 Beiträge
Externe Audioquellen
Mausauge am 02.02.2003  –  Letzte Antwort am 03.02.2003  –  7 Beiträge
XLR Mikro an Soundkarte
knever am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  3 Beiträge
Verstärker vs. Soundkarte
Zipfelklatsscher am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  2 Beiträge
Onboard Soundkarte zerschossen!
BD-Fan1987 am 30.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  2 Beiträge
Soundkarte
13122734 am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2003  –  11 Beiträge
Tubebuffer an blu ray Player?
Goerked am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied*Corvettehead*
  • Gesamtzahl an Themen1.389.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.979

Hersteller in diesem Thread Widget schließen