Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluss PC an Cyrus 7 (nur Stereo)

+A -A
Autor
Beitrag
Schlumpf75
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2012, 10:00
Hallo Zusammen,

auch wenn ich gesehen habe, dass es bereits Threads zum Anschluss des PC an die Anlage gibt, helfen mir die irgendwie nicht weiter.

In meinem Fall will ich gerne den PC an die Anlage anschließen, da ich doch immer häufiger mp3 als CD oder Vinyl höre. Und bei 320kbit hätte ich halt doch lieber den Klang guter Boxen als die Brüllwürfel am PC.
ich möchte aber auch nicht jedesmal eine CD brennen, da es leider in meiner Anlage nix gibt, was mp3 abspielen kann (alles noch gute alte analog Technik).

Nun bin ich am überlegen welche Variante die beste Variante ist.

Eigentlich war mein Plan eine etwas bessere Soundkarte zu installieren (Asus Xonar Essence) und diese dann mittels eines etwas besseren Cinch-Kabels (Koax, doppelt geschirmt) an den Cyrus anzuschließen.
Problem dabei: es sind 6 Meter vom PC zur Anlage

Andere Alternative: eine Soundkarte mit digitalem Ausgang. Da kenne ich aber mich ehrlich gesagt noch nicht so besonders aus. Soweit ich weiß bräuchte ich dann aber zumindest noch einen zusätzlichen D/A Wandler in meiner Anlage, den ich eigentlich gar nicht will (es geht wie gesagt nur um Stereo).

Dritte Möglichkeit: Ein zusätzlicher Streaming-Client in der Anlage, der die mp3 dann via WLan, Lan oder sonstwie (notfalls auch per USB-Stick) vom PC bekommt. Da habe ich gestern aber grad erst mal angefangen mich einzulesen ...

Fazit: ich bin erstmal ziemlich unschlüssig, welcher Weg der richtige wäre und für jeden Tip dankbar
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2012, 12:41
Der Streaming-Client dürfte die beste Wahl sein, denn damit bist du vom PC unabhängig.
Die Bedienung kann vom Hörplatz aus erfolgen
und werden die Dateien per USB-Stick oder Netzwerkfestplatte bereitgestellt, braucht der PC noch nicht einmal zu laufen (und unnötige Strom verbrauchen und Krach erzeugen).

Gerätebeispiel: "Logitech Squeezebox" o.ä.
Schlumpf75
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Okt 2012, 13:34
So ein Streaming Client ist durchaus interessant.

Aber könnte man von dort auch auf die mp3 auf dem PC zugreifen? Eine USB-Festplatte ist zwar vorhanden aber man ist ja durchaus etwas faul und will nicht vorher alles erst immer kopieren und umstöpseln.
Da der PC sehr leise ist stört er auch nicht.
Ich hab da gestern was von UPnP-Server gelesen ... und noch nicht verstanden

Ein Nachteil des Streaming Client wäre leider, dass es damit wohl nicht möglich wäre auch mal ein Youtube-Video über die Anlage laufen zu lassen - oder? Da gibt es ja auch klanglich ganz brauchbare Clips mit 192kbit (z.B. tv noir)
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2012, 14:39
Schau dir mal die WD TV Live an. Die kann alles mögliche.
Abspielen per Knopfdruck vom PC aus, per Menü über Fernbedienung am Fernseher. Du kannst sie sogar mit einem Smartphone mit Musik "bewerfen" und sie spielt los, ohne dass du einen Knopf an der Anlage drücken musst.
Schlumpf75
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Okt 2012, 17:18
... hm, die WD TV Live soll ja wirklich alles mögliche können.
Aber den Bewertungen auf Amazon zu Folge scheint sie auch nicht ganz problemfrei zu sein.
Wie ist sie denn klanglich einzuordnen?
Der Squeezebox bescheinigen die Audio Tester ja immerhin einen ziemlich guten Klang.


[Beitrag von Schlumpf75 am 29. Okt 2012, 19:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cyrus 7: Verbesserung durch PSX ?
letche am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  4 Beiträge
Probleme beim Anschluss von PC/MP3 an Yamaha Verstärker
-Heinz74- am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  9 Beiträge
PC/Laptop digital an Stereo-Receiver
JohnnyZ am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  2 Beiträge
LS brummen bei Anschluss an PC
H3liX am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  10 Beiträge
Anschluss von Verstärker + Subwoofer an einen Mixer
#strese# am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  2 Beiträge
Stereo D/A-Wandler an HDTV-Sat Receiver
satt am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  4 Beiträge
Notebook anschluss an Anlage
BerlinerBursch am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  6 Beiträge
Cyrus CDXT SE+
Gyrrus am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  3 Beiträge
stereo receiver
SpongBob am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  3 Beiträge
stereo simulieren
lars-ullrich am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission
  • Western Digital
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedpillepalle1234
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.055