Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A Triton TS 30 originalverpackt, jedoch ca. 16 jahre alt !?

+A -A
Autor
Beitrag
vinylfreak84
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2013, 16:07
http://www.ebay.de/i..._rvr_id=487948465082

T+A Triton TS 30

Hat da jmd. Erfahrung mit. Wie sind sie einzuordnen?





Hallo neues Forum!

Ich bin neu hier und das ständige gegoogle ohne gesprächspartner geht mir tierisch auf die nerven ;-)

Ich bin 29 Elektroniker und immer schon hifi-begeistert und Qualitätsfreak vllt. Auch.

Vor kurzem hab ich bei ebay ein gut erhaltenes HS-152 von dual mit weissen cl-240 Lautsprechern ersteigert, etwas restauriert und abgeglichen. Und siehe da... man muss hier keine klangliche Perfektion zeigen um einfach Musik gerne zu hören.. retro und cool. Bilder folgen..

Für meine Anlage im normalgebrauch habe ich mir die T+A Triton TS 30 gekauft

http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1497.l2649

Ich habe sie noch nicht getestet. Hat jemand Lautsprecher dieser Serie? Oder zumindest schon mal gehört?

Ich möchte sie erstmal an meinen dual cv 1400 hängen. Nicht wirklich alternativ hätte ich noch meinen ersten selbst gekauften 12 Jahre alten Sony STR-DE435 anzubieten. Allerdings ist der dual meines Erachtens immer schon besser gewesen. Der Sony hat aber auf Partys mehr auf die Ohren bekommen und auch gegeben .den dual hat mein das damals 79 neu gekauft und wird auch immer bei mir bleiben.

Allerdings werde ich mit dem dual vllt nicht das aus den Lautsprechern rausholen was sie können.
Deshalb überlege ich mir eine 900er rotel vor- und Endstufe oder was von braun atellier oder t+a 1220 oder was auch immer zu zulegen. Ich weiss noch nicht wo die reise hingeht ... sie wird aber irgendwo bei 1000 Euro aufhören. Es muss grundsolide schlicht gut und nicht digital sein. Ich höre viel platten, kein Radio, hauptsächlich Rock der 60er 70er (velvet underground, cure, doors, usw.)

Vllt habt ihr ja ein paar Ideen.

Gruss marcus


[Beitrag von vinylfreak84 am 06. Jun 2013, 17:37 bearbeitet]
vinylfreak84
Neuling
#2 erstellt: 06. Jun 2013, 16:58
IMG_20130606_184754
IMG_20130606_184950
IMG_20130606_184831
simko87
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jun 2013, 08:50
Hallo.

Ich kann dir gerne etwas zu deiner 1. Frage sagen.



Ich habe vor ca. einem monat die T+A Triton TS 30 erstanden und bin begeistert. Ich höre seit dem ausschliesslich mit ihnen. Da wohl wenig im Netz zu finden ist und die Ebay Verkäuferin schlechte Fotos gemacht hat habe ich ganze 42€ gezahlt.

Laut einem Forenbeitrag hier irgendwo wurden die vor ca. 20 Jahren für ca. 2000DM verkauft. Meine Verkäuferin, die Erstbesitzerin war, hat das bestätigt.


Die Boxen klingen sehr räumlich, was vermutlich dem kleinen Schallzentrum geschuldet ist (nur 9cm kleiner Mitteltöner u. Standard - 25mm Seidenkalotte) und haben einen recht guten Wirkungsgrad. Ich kann sie an meinem Marantz 1050 (~2* 25-30W) ziemlich laut (weit über Zimmerlaust, fast Schmerzgrenze - Abstand ~ 2m) hochdrehen ohne dass es clippt. Verglichen mit meinen Sonofer Boxen (150W RMS/ 86db Wirkugsgrad) konnte ich mit den TS 30 (100W RMS 150 Musik - Wirkungsgrad leider unbekannt) vergleichbare Lautstärkepegel erreichen - natürlich mit kräftigerem Verstärker.


Der Mittel-/ Hochtonbereich ist sehr klar aufgelöst und sehr ausgeglichen, lässt somit für mich keine Wünsche offen, auch wenn ich noch keine Magnetostaten oder Jet-Hochtöner gehört habe.

Der Tieftonbereich ist sehr neutral, präzise und für mich mehr als kräftig genug (Bassreflex, Rohr frontseitig). Vlt ein wenig "trocken", aber man könnte das auch neutral nennen. Vor allem Kickbässe kommen sehr gut. Dem Tiefbass sind mit 2 14,5 cm Chassis natürlich Grenzen gesetzt. - Dieser ganze Basscharakter ist laut Forum wohl typisch für die TS-Serie. Es fällt allgemein auf, dass die Boxen (zumindest für meine Ohren) sehrneutral und nicht gesoundet klingen. Vergleichen konnte ich sie zumindest mit meinen 'Sonofer SF 4' (150 W RMS/ 86db), die im tieferen Bassbereich noch etwas runder u. voluminöser klingen und mehr rausholen. Die Sonofer waren allerdings auch Referenzklasse vor 20 Jahren und sind bekannt für den astreinen Bass).


Alles in allem sehr gute Boxen. Ein Forenuser schrieb hier irgendwo auch noch dass sie in irgendeiner stereaudio-irgendwas ziemlich gut (Oberklasse oder so) "getestet" wurden.


Fazit: Auch meiner Meinung nach "Oberklasse" Boxen mit sehr neutralem, ungesoundetem Klang (entspricht auch dem T+A Motto) und ziemlich gutem Wirkugsgrad. Ich denke recht gute Allroundboxen für Musik, aber pegeltechnisch auch schon als kleinere Himkino-Front Lautsprecher zu gebrauchen (gerade wenn separater Sub vorhanden ist!).



So, ist etwas umfangreich geworden. Wahrscheinlich hörst du schon fleissig Musik mit ihnen und mein Beitrag bringt dir jetzt nichts mehr, aber ich habe das auch für zukünftige Interessten geschrieben, da man wirklich nix zu denen findet. Ich habe selber 2 Stunden vor dem Kauf gesucht.



Mich würde aber auch sehr dein Eindruck von den TS 30 interessieren. Vor allem auch der Vergleich mit anderen Boxen, sofern vorhanden.

Freue mich auf deine Antwort.

_______
Gruss, Simon


[Beitrag von simko87 am 25. Jun 2013, 09:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A MEP Software
I.P. am 01.02.2003  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  8 Beiträge
T+A K1
zzztwister am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  3 Beiträge
T+A P 1220 R
ehemals_hj am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  2 Beiträge
Class A Verstärker
Curioso am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
T+A PD 1200 R A mit MEP einmessen
gregor_1967 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  3 Beiträge
Sony MZ-R 30 Akku defekt???
vanielik am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  3 Beiträge
T+A Fernbedienung F12
Smutje am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  4 Beiträge
T+A Internetadresse
Sailking99 am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  2 Beiträge
T+A E-Serie
wristwatch am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  15 Beiträge
T+A E-Serie
Powerdome am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedKlaviatist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.057