Monoendstufen / Eigenbau

+A -A
Autor
Beitrag
xedos69
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2017, 11:32
MonoblockHallo Zusammen,
ich habe mir ein Paar Monoblöcke zugelegt.
Diese sind wohl selbst gebaut worden, aber es gibt leider keine Unterlagen darüber.
Technisch laufen sie für mein Verständnis echt super und klingen phantastisch.
Gewichtsmäßig bringen sie pro Stück fast 15 kg auf die Waage.
Kann mir vielleicht jemand was aufgrund des Bildes etwas darüber sagen?
Gruß xedos69
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2017, 14:59
Zweifellos Selbstbau. Einige Punkte deuten auf begrenzten Sachverstand, aber Glauben an typische Voodoo-Überzeugungen hin (Hauptsache übertrieben fette Elkos und Lautsprecherkabel, Rest so lala...).

Wenn ich mir die Erdung so anschaue, hätte er so auch niemals verkauft werden dürfen, denn ich sehe keine Verbindung von PE zum Gehäuse. Nur (sinnloserweise) zum Minuspol der Rails.
Könnte lebensgefährlich werden, wenn beim Transport ein Kabel abreißt. Würe ich erst mal nicht weiter betreiben, ohne einen Elektroniker mit Sachverstand drauf schauen zu lassen.

Der Kühlkörper des Gleichrichters, der direkt auf den Trafo geschraubt ist, gefällt mir auch überhaupt nicht.


[Beitrag von Amperlite am 26. Mrz 2017, 15:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monoblöcke
JanHH am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  25 Beiträge
Welche Strategie bei Monoendstufen? Kabel
loki.larum am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  3 Beiträge
Hochpassfilter Eigenbau (Kondensator)
Stahlstadtjunge am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  15 Beiträge
Stromleitung (in XLR) von Netzteil zu Monoblöcke
DinoSP am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  8 Beiträge
Technisch machbar?
gingagolta am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Neue NAD Geräte klingen nicht
Sardaukar-Foe am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  7 Beiträge
Sateliten boxen SIND ÜBERLASTET WIE KAN ICH SIE SCHÜTZEN????
Natural_sound_ am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  15 Beiträge
Sie kann, wenn sie will. sogar gut klingen. AIWA 90er Jahre Plastik Kompaktanlage
DOSORDIE am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  3 Beiträge
Kennt jemand die Advance Acoustic RCD 9
ulrichlang am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  25 Beiträge
Was für ein kabel?
Steffen_ am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedsaintchuck
  • Gesamtzahl an Themen1.389.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.758