Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JVC AX - 11BK

+A -A
Autor
Beitrag
viperboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Nov 2003, 18:05
Hi!

Mein JVC 80 W Stereo Verstärker Modell AX 11 BK macht Ärger, ich hoffe, ihr könnt mir helfen:

Auf einmal kam ein ganz lautes knacken aus den Boxen, als ich den Verstärker angeschlossen habe. Ungefähr so laut wie maximal Lautstärke. Habe mir dann den Verstärker mal genau angesehen, alles neu verkabelt und so weiter. Immernoch das gleiche. Aber:

Wenn ich nur an den rechten Kanal Lautsprecher anschließe, geht es. Einwandfrei - keine Probleme. Schließ ich nur links welche an, gehts auch. Wechsele jeodch den Kanal zum Beispiel von CD auf Tuner, dann knackt es weider ganz laut. Das ist dann bei jedem Kanalwechsel so. Dann setzt auch zwischendurch der Ton aus. Ich habe es aber nicht großartig weiter getestet, weil ich meine Boxen gerne (heile) behalten möchte. Es spielt keine Rolle, an welchem Eingang was für welche Geräte mit was für welchen Kabeln angeschlossen werden. Logische Schlussfolgerung - der linke Kanal muss einen weg haben!

Lässt sich da was dran machen? Oder bin ich mit einem neuen Verstärker besser bedient? (So ganz jung ist dieser auch nicht mehr ) Eigentlich habe ich im Moment kein Geld dafür über, also würde ich ihn ganz geren wieder fertig kriegen. Was ich machen könnte wäre natürlich beide Boxen an den rechten Kanal anzuschließen, aber meine Boxen haben Impedanz 4-8 Ohm, auf dem Verstärker steht 8 Ohm. Wenn ich beide dann an einen Kanal anschließe, reduziert sich der Widerstand doch auf 2-4 Ohm, und das wäre dann auch keine gute Lösung? (wenn ich das alles so richtig verstanden habe)

ich weiß auch nicht, ob das ein Rörenverstärker ist oder ein Transistorverstärker. Ich glaube kein Rörenverstärker, aber da sind so viele große Metallteile drin... Auf jeden Fall kommt immer ein kleines knachen aus dem Verstärker, wenn ich von einem Kanal auf den anderen wechsele (Kein Drehding sondern Knöpfe) aber dieses Geräusch kam schon immer. Und er ist ziemlich klein.


EDIT:

ich habe ihn bei ebay gefunden, hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3057885251&category=3280
Ich hoffe ihr könnt mir sagen, was ich da machen kann

Danke


[Beitrag von viperboy am 12. Nov 2003, 18:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Super Bassfunktion bei JVC AX-411
windsor901 am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  3 Beiträge
Rhodium 70 an JVC AX-40
pickup111 am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  3 Beiträge
Systemkabel JVC Minianlage
assmo am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  2 Beiträge
JVC 3000 Stereo-Anlage
Sharangir am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  5 Beiträge
Yamaha ax 596 vs ax 892
redman am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  3 Beiträge
Vergleich Yamaha ax 892, AX-596
ExcessRos am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  2 Beiträge
Yamaha NSSA AX 590
brainone am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  9 Beiträge
Yamaha AX 592
Udo-Kurt am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  3 Beiträge
Yamaha AX 592
paul_luca am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  6 Beiträge
AX 1070 brummt leicht!!!
hififreak1204 am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.704