Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen Richtig anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
tummy
Gesperrt
#1 erstellt: 06. Apr 2004, 19:38
hallo alle zusammen,
bin neu hier im forum und habe direkt mal ne frage die mich schon länger beschäftigt.Und zwar besitze ich einen Sony Dolby receiver STR-DB940 und die infinity kappa 8,2i(2serie).Da ich diesen receiver nur im stereo modus benutze und die lautsprecher biwiring anschlüsse besitzen,und diese zur zeit mit den kuppelschienen laufen... wollte ich wissen ob ich die hoch und mitteltöner über den A Kanal des receivers und den bass über den B Kanal des receivers anschliessen kann.Mein gedanke ist das ich die endstufen etwas entlasten will und mir dadurch ein etwas besseren klang erhoffe.Leider ist der receiver noch neu und trau mich es nicht ohne vorher von leuten die ahnung davon haben zu erfahren obs ohne schaden funktioniert.
Falls diese ganze sache nicht laufen sollte hat vielleicht jemand von euch für mich gute tips für ein perfecten anschluss.Würde mich sehr über fachmenischen rat freuen.


m.f.g.


[Beitrag von tummy am 06. Apr 2004, 19:39 bearbeitet]
tbi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Apr 2004, 21:35
Hallo tummy,

eine Auftrennung auf die Kanäle "A" und "B" bringt nichts.
Wenn Du Deinen Verstärker aufschraubst :) wirst Du sehen,
dass die Kanäle intern, evtl. nachdem versch. Effektschal-
tungen durchlaufen sind, wieder zusammen geführt werden.
Es hängt also dieselbe Last an der Endstufe.
Anschluss über ein Kabel an "Kanal A" ist okay.
Wenn Du magst, kannst Du am LS die Metallplättchen durch
Kabelbrücken ersetzen.
tummy
Gesperrt
#3 erstellt: 07. Apr 2004, 10:54
Hallo,
ist es denn nicht leichter für den verstärker wenn er nur mit ein a kanal die mitten und hochtöner beschallen muss,und der b kanal den bass????Der receiver soll ja angeblich(laut papier) auf jeden kanal 100watt sinus bei 8ohm haben.Oder habe ich da einfach nur ein denkfehler.Weil ich ja zur zeit auch die kappas mit ein bose acoustimass 5 serie 3 laufen habe und wenn ich den verstärker von a nach b oder beide laufen lasse ist die lautsärke immer gleich.Also die boxen werden nicht leiser(wie bei älteren verstärkern) nur weil a u. b Kanal laufen.
Aber wenn ich das jetzt mal ausprobiere könnte es den receiver nicht schaden oder,also der brennt mir nicht ab oder so


m.f.g.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probs mit dem Sony STR-DE595 Receiver!!!!!!!
megaboy am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  3 Beiträge
Ein Lautsprecher und Stereo hören
carismafreund am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  12 Beiträge
L+R-Kanal bündeln!
janseppenrade2 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  9 Beiträge
Receiver an Verstärker anschliessen?
Xardas am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  14 Beiträge
B&O ouverture an av receiver anschliessen
hatemaha am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher anschliessen - so richtig?
bolschoi am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  8 Beiträge
Infinity Kappa 8A mit Rotel 990BX?
buuti am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  2 Beiträge
Neu hier und gleich ne Frage
Jürgen_0510 am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecher Splitter umgekehrt anschliessen
pokim am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  13 Beiträge
Boxen,Receiver und die Ohm Angabe
NewMan89 am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.087