Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein Lautsprecher und Stereo hören

+A -A
Autor
Beitrag
carismafreund
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Apr 2005, 07:40
hallo,
Habe wegen Platzproblemen in der Küche nur einen LS. Der ist mit ca. 20m Kabel an den Verstärker angeschlossen.
1. Stört es den Verstärker, wenn nur ein LS angeschlossen ist?(Der Verstärker ist Yamaha 586, hat Anschlüsse für 2 Paar LS, das erste Paar steht im Wohnzimmer).
2. Wenn manche Aufnahmen stark in Stereo abgemischt sind, dann höre ich natürlich weniger(da ich nur den linken Kanal angeschlossen habe). Kann ich irgendwie links und rechts an die eine und dieselbe Box anschliessen?
Danke im Vorraus
Gruss
Marek
sakly
Inventar
#2 erstellt: 22. Apr 2005, 09:27
1: Nein

2: Nein
derboxenmann
Inventar
#3 erstellt: 22. Apr 2005, 09:29
Nimm nen LS mit Doppelschwingspule und 2 Hochtöner... dann klappt das auch mit dem Amp

Much dann halt selber baue...

Aber ansonsten stimm ich dem "sakly" zu
carismafreund
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Apr 2005, 11:14
Schade
ruesselschorf
Inventar
#5 erstellt: 22. Apr 2005, 12:22
Hallo,

wenn der einzelne Lautsprecher nicht full power läuft, kannst du 2 Widerstände, etwa 8 Ohm 10 - 20 Watt an die roten Plus Klemmen des Amps anschliesen, die beiden Widerstände zusammenklemmen, daran einen Draht des LS Kabels anschliesen, das andere bleibt an einer der beiden schwarzen - minus klemmen.
So hast du nun beide Kanäle auf dem einen LS. Die Widerstände mal kontrollieren dass die nicht gefährlich heiß werden, auf keinen Fall ohne die Widerstände die Ausgänge brücken - es droht endstufendefekt!

Gruß, Helmut
hifi-privat
Inventar
#6 erstellt: 22. Apr 2005, 13:23
Hi,

an früheren Verstärkern gab es mal so was tolles wie eine Mono-Taste. Die wirkte da Wunder. Hat Yammi vielleicht auch so eine? Im anderen Raum ist's dann natürlich auch nur mono - aber da bist Du dann ja nicht ;).
ruesselschorf
Inventar
#7 erstellt: 22. Apr 2005, 17:34
Hey, Mono Taste! Das ist es, da wär ich garnicht drauf gekommen! - Aber warum einfach, wenns auch kompliziert geht

Gruß, Helmut
carismafreund
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Apr 2005, 07:38
Ich glaube er hat keine Mono Taste, aber ich gucke noch mal genau nach
Gruss
Marek
geist4711
Inventar
#9 erstellt: 26. Apr 2005, 17:49
sofern es kein röhren-amp ist, stört es nicht, wenn nur eine box dran ist.
zum stereo mit einer box,
können das nicht diese tollen 2teiligen bose-würfel?
*duck*
mfg
robert
derboxenmann
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2005, 23:08
BOSE?
Aber er will doch Musik hören... das istdoch ein Widerspruch in sich... *gg*
hgisbit
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Apr 2005, 09:00
Ich hätte noch die wirrste Lösung von allen... Vom Cd-Player per Y-Kabel auf 4 cinch aufsplitten, dann 2 davon per Y-Kabel auf mono an den AUX-Eingang und die anderen beiden normal an die CD-Player Buchse. Dann haste per AUX beide Kanäle auf nur einem Kanal.
HinzKunz
Inventar
#12 erstellt: 27. Apr 2005, 14:46
Hallo,

es gibt (ich glaube von Monitor) ein recht günstiges Subwoofer-rca-kabel.
Das ist quasi ein stereo -> mono Adapter.
Ob das in diesm Fall einstzbar ist, weiss ich allerdings nicht.

mfg
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 Lautsprecher an Stereo-Endstufe?
pling am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  8 Beiträge
Kein Bass bei Stereo
jouchian am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  2 Beiträge
Einen Aktiv-Lautsprecher über Mono-Cinch anschließen
qjuuu am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  7 Beiträge
Aktiv Lautsprecher an Stereo Verstärker und AV-Receiver ohne umstecken
DrGemein am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  4 Beiträge
Mix zwischen PC, Lautsprecher und Headset gesucht
DragonFox am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  3 Beiträge
Stereo UND Surround
Aug&Ohr am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  12 Beiträge
Suche günstigen Stereo-Receiver/Verstärker
CST am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  2 Beiträge
Knacken im Lautsprecher (Center)
Maastricht am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  8 Beiträge
Verstärker Lautsprecher für Bike ?!?
Beelzebub2003 am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  6 Beiträge
Stereo Receiver
Johnjohnson am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.656
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.312