Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD 3240 hört sich an wie schlechtes Radio

+A -A
Autor
Beitrag
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2004, 11:20
Hi, der Verstärker spielt zwar, aber es hört sich an wie sclechter Raioempfang, was könnte das sein?
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jun 2004, 11:21
Sorry aber meine Tastatur leidet wohl unter Legasthenik
Grzmblfxx
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2004, 11:24
Massefehler des Einganges oder doch kaputte Lautsprecher?
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jun 2004, 12:31
Nene, die Speaker laufen an meinem Pioneer 8500 ganz gut. Sind Dynaudio MSP 300. Und dieses Rauschen macht der auf allen Eingängen
micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2004, 12:50
Kontaktfehler im Unschalter??Quellenumschalter recht oft und schnell mehrmals hintereinander betätigen...und wieder melden ob,s ne Veränderung gibt.

Micha
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jun 2004, 13:04
Äh sorry, erstmal Korrektur: Es ist ein 3020. Der hat keinen Regler, der hat für jeden Eingang einen Taste. hab mal alles hin und hergeschaltet, ändert aber nix.
micha_D.
Inventar
#7 erstellt: 07. Jun 2004, 13:18

Äh sorry, erstmal Korrektur: Es ist ein 3020. Der hat keinen Regler, der hat für jeden Eingang einen Taste. hab mal alles hin und hergeschaltet, ändert aber nix.


Jau..und irgendwo wirds daran liegen..entweder wird das Empfangsteil nicht richtig abgetrennt..oder eine Starke Kontaktkorrosion ist die Ursache.....Lässt sich ein CDP über den Verstärker wiedergeben..klar vom klang bis auf dieses rauschen?..Ich schätze schon..richtig?? Das problem auf beiden kanälen?


[Beitrag von micha_D. am 07. Jun 2004, 13:20 bearbeitet]
pha
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jun 2004, 13:24
Ein Bekannter hat ebenfalls einen NAD 3020. Uraltes Teil. Und rauscht auch vernehmlich. Wahrscheinlich ist das normal, ich kenns jedenfalls von dem Teil seit über 15 Jahren nicht anders. Hat Deiner das erst seit neuerer Zeit? Wie stark ist das Rauschen? Wenns irgendwie gerade wahrnehmbar ist, ist wohl nichts zu machen.
Grüße
Peter


[Beitrag von pha am 07. Jun 2004, 13:26 bearbeitet]
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Jun 2004, 13:25
Genau so ist es, man hört deutlich die musik, nur halt mir Dauerrauschen. Hab mal aufgemacht, auf dr platne um die Einmgangswahlschlter ist etwas das die ein "Minipfütze oder sowas aussieht, ein "verstaubter Fleck"
Grzmblfxx
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jun 2004, 13:34
...mal feste draufhauen...?

Ich tippe mal auf einen gebrochene Leiterbahn, hatte sowas mal in einem Pioneer, hat Stunden gedauert, bis ichs gefunden hab, war ein gebrochener Masseleiter; Lötbatzen drauf - ging wieder!
Hab das Ding später aber gröstet, schade drum, war noch echt gut...


Schönen Tag Andreas
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Jun 2004, 13:54
Naja, da ich mirt so eine Löt-Arbeit nicht zutraue(falls es daran liegt) werde ich das teil bei Ebay reinsetzen. Eine Reparatur lonht wohl nicht, allein ein Voranschlag kostet ja scjon 20€ oder sowas. Ferner felht auch der Aufsatz für den Power Button, Kratzer hat er auch ein paar. Naja, jedenfalls vielen Dank für eure Hilfe. Ach ja, falls ihn einer will, ich habe 17,50€ bezahlt die ich auch gerne wiederhätte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie kann ich ältere Verstärker identifizieren, schrott von klasse? (z.B. marantz pm 50, nad 3240 Pe)
gada am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  4 Beiträge
Dynaudio X34 mit NAD 356BEE
bantlley am 16.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  8 Beiträge
NAD 320 BEE an aktiv Sub anschliessen
hakki99 am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  17 Beiträge
radio mit kabelanschluss
manu86 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  2 Beiträge
NAD 350 bringt wieviel Leistung?
chrigu am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  2 Beiträge
Kennt jemand dieses Motorola Radio?
Curd am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  2 Beiträge
Musik von Radio zu boxen streamen
traubibauz am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  2 Beiträge
Kenwood KA-7020 hört sich immer schlechter an
Matze29 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  6 Beiträge
Anzeige defekt bei NAD
Ampeer am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  6 Beiträge
Problem mit Radio
jonas74 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.197