Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leichtes Brummen - Pc - Nad Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Chris19993
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2009, 17:14
Hi, Ich habe einen NAD C 372 Verstärker und einen NAD C425 Radio Tuner.
Und einen Media Pc mit Analogausgang.

Jetzt habe ich das Problem, dass es leicht brummt, jedoch ist es egal, ob auf dem Anderen Gerät Strom ist oder nicht!

Eigentlich habe ich schon ganz gute Chinchkabel genommen, sprich nicht die China dinger Habe welche von Hama für rund 20€ das Stück.

Woran kann das liegen? Oder wie bekomm ich das weg?
Danke
Gruß
Chris
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2009, 10:28
Hi,

brummt es NUR, wenn der PC per Cinch-Kabel angeschlossen ist?

Dann klingt das sehr nach einer "Brummschleife", also einem Masse/Erdungs-Problem. Es kann schon helfen, wenn du PC und Anlage in der gleichen Steckdosenleiste hast. Wenn das nicht hilft, brauchst du vermutlich ein Mantelstromfilter für die Cinch-Verbindung. (Es könnte allerdings auch sein, dass das Problem ganz oder teilweise vom Antennenanschluss des Tuners kommt [hängt der an einer Hausantenne?] -- auch da bräuchtest du dann ein Mantelstromfilter, allerdings für das Antennenkabel.)


Jochen


[Beitrag von jopetz am 15. Jun 2009, 10:28 bearbeitet]
Chris19993
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2009, 12:44
hey hattest recht! beim Radiotuner lag es tatsächlich am Kabelanschluss!

Aber woran liegt es am PC?

Also wie bekomm ich das weg? Geht das überhaupt ohne Qualitätsverlust?


[Beitrag von Chris19993 am 20. Jun 2009, 12:50 bearbeitet]
Uwe_Mettmann
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2009, 14:48

Chris19993 schrieb:
hey hattest recht! beim Radiotuner lag es tatsächlich am Kabelanschluss!

Aber woran liegt es am PC?

Wahrscheinlich hängt es auch mit dem Kabelanschluss zusammen. Hast du mal die PC-Wiedergabe getestet, wenn das Radioantennenkabel rausgezogen ist? Wenn es dann immer noch brummt, so ziehe auch das TV-Antennenkabel aus der Antennendose.


Gruß

Uwe
Chris19993
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jun 2009, 15:44
habe TV kabel vom Pc abgezogen, bleibt jedoch gleich!

was wirklich komisch ist ist, dass wenn ich die Chinchstecker vom PC abziehe, dass es dann noch immer brummt! Also ein bischen leichter, aber nicht viel!

Wenn ich es an einen NF filter anschließe, der dann auch nirgends angeschlossen ist ist es wesentlich besser, also aus dem brummen wird so ein leichtes surren!

Aber warum ist das überhaupt so? Also der NF filter kann ja wohl nicht die Lösung sein!?

Und nimmt das nicht was an Sound qualität weg?
Uwe_Mettmann
Inventar
#6 erstellt: 20. Jun 2009, 16:10

Chris19993 schrieb:
was wirklich komisch ist ist, dass wenn ich die Chinchstecker vom PC abziehe, dass es dann noch immer brummt! Also ein bischen leichter, aber nicht viel!

Das lässt darauf schließen, dass das Cinchkabel oder der Cincheingang des Verstärkers nicht in Ordnung ist. Nimm mal ein anderes Kabel und einen anderen Eingang.


Gruß

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen
Badhabits am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  9 Beiträge
Nerviges Brummen im Verstärker?!
Eddy_Schulz am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  10 Beiträge
PC + DVD Player an Verstärker angeschlossen = Brummen
Paddy_HH_1984 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
Brummen der Lautsprecher über PC
Stutz am 09.03.2003  –  Letzte Antwort am 09.03.2003  –  4 Beiträge
brummen
timtoen am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  2 Beiträge
... Brummen!
gogo1 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
Brummen!
Florian_Schacht am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher brummen ?
Quintero am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  4 Beiträge
Brummen bei NAD 910
fiedbaam am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  5 Beiträge
Brummen Surren Lautsprecher
hakmik am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.127