Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optical Outs: Gibt es Unterschiede?

+A -A
Autor
Beitrag
wMacx
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2004, 08:12
Hallo zusammen,

diese Frage beschäftigt mich schon eine geraume Zeit. Kann mir jemand erklären welchen Weg die Daten eines Festplatten MP3-Spielers (über welche Wandler auch immer) zum optischen Ausgang nehmen?

Diesbezüglich interessiert mich noch, ob aus allen optischen Augängen wirklich genau das gleiche heraus kommt. Also ist das Signal aus z.B. einem Denon DCD-1450AR CD-Player indentisch mit dem eines x-beliebigen Gerätes im untersten Preissegment?

Wäre für Erkärungen wirklich sehr dankbar.

THX & Greats

Nils
Satanshoden
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2004, 10:02
Hi,

die optical receiver die mir so aufgefallen sind waren durchweg von Toshiba. Ob die jetzt alle qualitativ gleich sind würde mich auch interessieren, war jedenfalls alles "Pfennigkram".

Gruß
wMacx
Neuling
#3 erstellt: 13. Sep 2004, 16:04
Keiner weiß etwas ???
dobbcheck
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Sep 2004, 17:57
Hi,

ja, es gibt unterschied. Ob sich die aber Klanglich bemerkbar machen, weis ich auch nicht. Ich weis nur, das es unterschiedliche, nenne ich es mal "Sendeleistungen" gibt, d.H. es können längere Kabel verwendet werden.
Einige sind nur bie 5mtr. zugelassen, andere bis 10mtr.

M.f.G.
hax0r
Stammgast
#5 erstellt: 13. Sep 2004, 19:29
Da die Daten ja digital gesendet werden, gibts wahrscheinlich keinen (mess- und hörbaren) Unterschied, es kommt dann eben nur noch auf den D/A-Wandler an.
pelmazo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Sep 2004, 20:51

Kann mir jemand erklären welchen Weg die Daten eines Festplatten MP3-Spielers (über welche Wandler auch immer) zum optischen Ausgang nehmen?


Die Bits sind die gleichen. Unterschiede kann es geben im Phasenrauschen des Bittaktes (Jitter), und im genauen Verhalten des optischen Senders (z.B. Anstiegszeit, Signal/Rausch-Abstand).

Das Phasenrauschen sollte eigentlich im Empfänger rausgefiltert werden, falls es stört. Stören tut's u.U. bei D/A-Wandlern, da gibt's Modelle deren Störabstand vom Phasenrauschen des Eingangssignals abhängt.

Der optische Sender kann auf's Phasenrauschen enbenfalls einen Einfluß haben. Ansonsten wirken seine Eigenschaften auf die Öffnung des "Augendiagramms", welches die Sicherheit angibt, mit der die Bits korrekt beim Empfänger erkannt werden. Genügend Augenöffnung vorausgesetzt, ist die Sicherheit praktisch 100%, das heißt das Signal wird am Empfänger fehlerfrei erkannt.

Also kurz: Die Bits sind zwar identisch, das Signal ist aber nicht identisch bei verschiedenen Geräten, die Unterschiede können aber am Empfänger wieder weggefiltert werden, weil die Signale digital sind.
selfmadehifi
Stammgast
#7 erstellt: 13. Sep 2004, 21:43
es gibt auch bessere als die üblichen von toshiba,
z.B. die von sharp
Aber spezielle high-endige Typen kenne ich nicht...
cr
Moderator
#8 erstellt: 13. Sep 2004, 22:23

Also ist das Signal aus z.B. einem Denon DCD-1450AR CD-Player indentisch mit dem eines x-beliebigen Gerätes im untersten Preissegment?


Prinzipiell ja, es sei denn das Signal wird extrem verjittert, was aber bereits vor dem Optowandler geschehen kann. Dann können unter ungünstigen Umständen Fehler auftreten (mit einem hohen Sinuston entlarvt man das sofort).

Leider gibt es auch einige fehlkonstruierte CDPs, ja auch von Marantz!, dann kommt nicht dasselbe wie beim oben genannten Denon raus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
unterschied zwischen koax und optical??
arrowhead am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  4 Beiträge
Gibt es hörbare Unterschiede bei HiFi-Transistorverstärkern?
ganzbaf am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 05.01.2003  –  15 Beiträge
Mischpult umrüsten (Direct-Outs)
LasersMakePEW am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  4 Beiträge
Auswahlhilfe: Verschiedene Mantelstromfilter - Unterschiede
sai am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  11 Beiträge
Optosplitter/Starlight Splitter etc. . Unterschiede!
sinus1982 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
Digital Optical Out: Welcher Stecker ?
Ralfii am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
Yamaha pianocraft E320 optical in ?
bakaru am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  5 Beiträge
Unterschiede bei Lautsprecherkabeln?
fightingsheep am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  8 Beiträge
Große Unterschiede bei Tunern? Auf was muss man achten?
dtm1980 am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  6 Beiträge
Optical Out
paul_gray am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449