Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton BB an Pre outs, nur wie?

+A -A
Autor
Beitrag
-Clemens
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2006, 20:20
Hallo,

ich möchte meine Control Unit von Canton an meinen Stereoverstärker anschliessen.
Leider verfügt dieser nur über Pre outs! Er hat also keinen speziellen Pre in, Adapter-Taste o. ä.

wie kann ich also das Teil richtig einschleifen?

THX
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2006, 21:20
Warum hängst du das Teil nicht an den Tape Out und verbindest die Ausgänge davon mit dem Tape Eingang? Tape Monitor Schalter reindrücken und das Problem ist gelöst.

MfG Christoph
-Clemens
Stammgast
#3 erstellt: 05. Dez 2006, 21:28
Hallo,

danke für die rasche Antwort!
Tape monitor hat der leider noch nicht, es ist ein älteres Gerät. In der Beschreibung steht, der Verstärker unterstützt das Einschleifen eines Vorverstärkers, nur auch nicht wie das geht.
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2006, 21:41

-Clemens schrieb:
...In der Beschreibung steht, der Verstärker unterstützt das Einschleifen eines Vorverstärkers, nur auch nicht wie das geht.

Hat der Verstärker Cinch-Buchsen, welche mit "Pre-Out" oder "Pre-In" bezeichnet sind ?

Gruß
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 05. Dez 2006, 21:44
Hast du ein Chinch Buchsenquartet das mit Prozessor beschriftet ist????

Tape schleifen haben die dinger doch schon in den 70ern gehabt. Dürfte wohl einen Audiophile kiste sein.

MfG Christoph
-Clemens
Stammgast
#6 erstellt: 05. Dez 2006, 22:14
Hallo,

der Verstärker hat schon zwei mit pre-out beschriftete Cinchbuchsen, nur eben keine pre-in.

Ich hab nochmal in der Beschreibung nachgeschlagen:

PRE OUT (Vorverstärker-Ausgang)
Die Ausgangssignale für die Leistungsverstärker(POWER) werden bei diesen Buchsen ausgegeben. Die Nennausgangsleistung beträgt 1,0 Volt.

so steht es drinnen, mehr allerdings auch nicht.

Noch irgendwelche Ideen?

THX
Passat
Moderator
#7 erstellt: 05. Dez 2006, 22:20

-Clemens schrieb:
Hallo,

der Verstärker hat schon zwei mit pre-out beschriftete Cinchbuchsen, nur eben keine pre-in.


Pre-In hast du mehrere, die sind allerdings mit "Tuner", "Aux", "CD" o.Ä. beschriftet.

Was du suchst, ist der Main-In.

Vom Pre-Out in die Box, von dort in den Main-In des Verstärkers. Wenn der Verstärker die nicht hat, kannst du die Box nicht anschließen bzw. nur für genau 1 Quellgerät.

Wenn du uns noch verraten würdest, was das für ein Verstärker ist, müssten wir hier nicht ins Blaue hinein Tips geben, sondern könnten dann konkretere Antworten geben.

Grüsse
Roman
-Clemens
Stammgast
#8 erstellt: 05. Dez 2006, 22:32
Hallo,

es ist ein Denon PMA 1060. Für ein Quellgerät würde mir das schon reichen. Wie muss ich das Teil dann genau verkabeln?

THX
Passat
Moderator
#9 erstellt: 06. Dez 2006, 00:05
So weit ich weiß hat doch der PMA-1060 einen Aufnahmewahlschalter (Record-Selector).

Und das ist die Lösung!

Schließe die BB an einem Tapeanschluß an.
Den Eingangswähler stellst du nun auf den Tapeanschluß, an dem die BB angeschlossen ist.

Die zu hörende Quelle wählst du dann nicht mehr am Eingangswähler, sondern am Aufnahmewahlschalter.

Grüsse
Roman
-Clemens
Stammgast
#10 erstellt: 06. Dez 2006, 06:09
danke! ich werde es so versuchen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS-Ausgänge zu Pre-Outs?
Torsten_Adam am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
Nad PP2 Pre Amp
befra am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  2 Beiträge
audiolab 8000A-Anschluss Subwoofer an Pre-Out
Maddin61 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  3 Beiträge
Canton PS 200 an ONKYO A 9555
lothar.m. am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  3 Beiträge
Endverstärker anschließen -> Pre Amp output / Power Amp input
PoloPower am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  2 Beiträge
ENDSTUFE BEIM CANTON AS 15 LÄUFT NUR TEILWEISE WIESO??????????
djsouth2004 am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  6 Beiträge
Pre-Out Anschlüsse
lasgo am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  3 Beiträge
Verstärker pre out (DIN) auf cinch an PC aber kein Ton!
musicaholic am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  8 Beiträge
Revox S 20 digital Processor an Revox Amplifier. WIE?
connor100 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  5 Beiträge
Aktiver Sub an "normalen" Pre-Out??
im_ich am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.151