Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


audiolab 8000A-Anschluss Subwoofer an Pre-Out

+A -A
Autor
Beitrag
Maddin61
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Apr 2010, 21:10
... ein feines Teil, dieser 8000A.
Ersatz für meinen noch älteren Camtech V100.

Frage: Wenn ich beim 8000A einen Sub an Pre-Out hänge, so bleibt der stumm. Ist der 8000A defekt? Es wäre nicht tragisch, er klingt sehr sehr gut, ich wollte die kleinen lautsprecher nur testhalber mit einem Sub hören ... und jetzt ist die Frage warum der so still bleibt. Habe keine Bedienungsanleitung ...

Any help?
Cheers
Martin
Formula_Flo
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mai 2010, 17:07
Nein, da ist nichts kaputt
Verstehe ich das richtig, dass nur der Sub am Pre-Out hängt? Dann kann aus dem Amp nichts mehr heraus kommen.

Laut DIESEM Foto hat dein Verstärker 2 Pre Out Ausgänge. Du musst an einen den Sub hängen, und den anderen mit dem "Power Amp In", gleich daneben, verbinden.
Maddin61
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Mai 2010, 20:51
Hi Flo,

erstmal herzlichen Dank für Deine Antwort.

#Verstehe ich das richtig, dass nur der Sub am Pre-Out hängt? Dann kann aus dem Amp nichts mehr heraus kommen.

Hmm, ich habe schon öfter einen Sub an einen Pre-Out-Ausgang eines VS gehängt, an sich die normale Variante, dachte ich. Vielleicht auch ein Missverständnis.

Ich habe einen aktiven Sub an den VVS-Ausgang gehängt, die kleinen Lautsprecher hängen an den LS-Anschlüssen des 8000A.

#Laut DIESEM Foto hat dein Verstärker 2 Pre Out Ausgänge.

Das ist ein audiolab 8000S. Nach den LS-Anschlüssen muss das ein neuerer sein, der IMO in China oder sonstwo gefertigt wird. Meiner ist ein ca 10-12 Jahre alter 8000A, der noch aus England kam.

#Du musst an einen den Sub hängen, und den anderen mit dem "Power Amp In", gleich daneben, verbinden.

Das ist bei einem Camtech-Der Verstärker der Fall, genau. Der ist uU einbes der Vörgängermodelle zum 8000S.

Der 8000A spielt als VVS OHNE dass die Pre-Outs mit den Power Amp Ins verbunden ist ... deshalb verstehe ich auch nix mehr. Es könnte sein, dass die gar nicht aktiviert oder beschaltet sind, oder ... eben DEFEKT.

Vielleicht hatte ich mich unpräzise ausgedrückt.

Noch n Tipp? ;-))
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiver Sub an "normalen" Pre-Out??
im_ich am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  5 Beiträge
Frage zu verschiedenen Pre Out Anschlüssen
SPYSHOT am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  2 Beiträge
Pre Out: Für was ist das?
Simius am 22.02.2003  –  Letzte Antwort am 22.02.2003  –  15 Beiträge
Subwoofer an Rear Speaker Chinch Anschluss?
coolioiglesias am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  5 Beiträge
Anschluss von Verstärker + Subwoofer an einen Mixer
#strese# am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  2 Beiträge
Pre-Out Anschlüsse
lasgo am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  3 Beiträge
pre out lautstaerke
sph17 am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  3 Beiträge
Pre-Out auf Hochpegeleingang ?
BlueAce am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  3 Beiträge
Subwoofer anschluss
hörschaden2003 am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 13.03.2003  –  6 Beiträge
Sub anschluss hier möglich?
Jailbone am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audiolab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.176