Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wie geht das???

+A -A
Autor
Beitrag
oliverkorner
Inventar
#1 erstellt: 04. Jan 2005, 17:37
Also auf meinem Pioneer Receiver steht hinten drauf das er 260W aufnahmeleistung hat...aber wenn ich 260W durch 5 kanäle teile kommt da nur 52 raus...dann bleibt ja auch noch was für die elektronik übrig....

wie schafft es also der pioneer VSX-D514 80W sinus an jeden kanal zu bringen?
fuz386
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2005, 18:04
Hallo

Schön dass man dich auch wieder mal antrifft, habe mir schon gedacht du bist aus dem Forum verschwunden.

Das mit der Leistung ist ganz einfach erklärt: Es geht nicht!

Wenn der Verstärker eine Aufnahme von 260W hat kann er nicht 400W an die Boxen abgeben.
Wenn man von einem Wirkungsgrad von 70% ausgeht (Elektronikexperten, stimmt das?!?) kommt man auf ca. 36W pro Kanal.
36W reichen meistens locker aus, außer man steht auf viel Bass und hohen Laustärken an wirkungsgradschwachen Boxen.

mfg Philip
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2005, 18:20

fuz386 schrieb:
Wenn man von einem Wirkungsgrad von 70% ausgeht (Elektronikexperten, stimmt das?!?)

Rechnet lieber mit 50%.


oliverkorner schrieb:
wie schafft es also der pioneer VSX-D514 80W sinus an jeden kanal zu bringen? :?

Es wird nur ein Kanal zu einer Zeit unter Last gemessen.

Gruss
Jochen
fuz386
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jan 2005, 18:28

Master_J schrieb:

fuz386 schrieb:
Wenn man von einem Wirkungsgrad von 70% ausgeht (Elektronikexperten, stimmt das?!?)

Rechnet lieber mit 50%.


Einigen wir uns auf 60%




oliverkorner schrieb:
wie schafft es also der pioneer VSX-D514 80W sinus an jeden kanal zu bringen? :?

Es wird nur ein Kanal zu einer Zeit unter Last gemessen.

Gruss
Jochen


Das ist ja wieder einmal eine interessante Idee der Hersteller, darauf währe ich nicht gekommen.

mfg Philip
oliverkorner
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2005, 18:58
hehe @fuz^^ schau mal OT bereich da hab ich n wieder da thread eröffnet

hab ichs mir doch gedacht das das getürkt sind...auf der schachtel steht an jedem kanal 80W din....

hmm naja egal auch 30 w reichen mir...
richi44
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Jan 2005, 10:56
erstens frage ich mich, warum immer wieder über die uralte Norm 45500 gelästert wird. Da musste ein Verstärker seine Dauerleistung auf allen Kanälen gleichzeitig mit dem eingebauten Netzteil abgeben, mit einem definierten maximalen Klirr usw.
Da würde mein Sony mit 5 mal 100 Watt (bei einem Netztrafo, der maximal 150 Watt verträgt) auch ein Rauchopfer werden.
Nur: Für das, wozu ich ihn brauche (DVD sehen und hören), reicht er.
Passat
Moderator
#7 erstellt: 05. Jan 2005, 11:26
Wieder der übliche Fehler:

Du verwechselst die hinten aufgedruckte NENNAufnahmeleistung mit der maximalen Aufnahmeleistung des Geräts. Die sind NICHT identisch!

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer "Overload"
wiebke am 17.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  3 Beiträge
pioneer A-656 verstärker geht nicht mehr an. was tun?
Luda_Chris am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  14 Beiträge
Pioneer VSX-D 512 kein dts ??
lelleck am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  8 Beiträge
Pioneer VSX 423 Subwoofer funktioniert nicht! Verzweiflung
basti-2909 am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  4 Beiträge
pioneer equalizer sg-9500
opa_hannes am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  4 Beiträge
Denon DP-300F an Pioneer VSX 527
Daniel851 am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  2 Beiträge
Wie ist das eigentlich mit dem B-Kanal?
derdroX am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  10 Beiträge
Schutzvorrichtungen für gesamte Elektronik
LightMyFire am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  11 Beiträge
Pioneer A-223 Elektronikproblemm.
ET am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  2 Beiträge
Kanal fliegt immer raus
Yeahhh am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Titanmedia

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.934