Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kennt jemand diesen Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
neuman356
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Aug 2004, 12:24
http://cgi.ebay.at/w...6&ssPageName=MERC_VI


Ich kenne weder das Gerät noch die Firma und wollte mich deshalb mal erkundigen ob schon jemand das Ding probegehört
hat, oder es vielleicht sogar besitzt.
Google Suche hat leider auch nichts informatives ergeben. (Testberichte etc.)

Danke für eure Hilfe!

EDIT

Hab zumindest die Homepage des Herstellers gefunden (war eines der ersten Ergebnisse, habs vorher scheinbar übersehen :)) Testberichte sind mir aber leider noch immer nicht untergekommen.
http://www.jj-electronic.sk/
Ist eine slovakische!! Firma


[Beitrag von neuman356 am 24. Aug 2004, 13:16 bearbeitet]
lumi1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 07:25
Leider kann ich Dir über das Gerät auch nichts sagen.
Sagen kann ich Dir aber folgendes:
"...seinen audiophilen Charakter unterstreicht, indem er sensibel auf Kabel etc. reagiert...

So in etwa steht es da geschrieben. Das klingt für mich lediglich danach, daß der Kasten nicht sauber konstruiert ist.
Das hat nichts mit Audiophil zu tu´n. Müßte eigentlich genug Aussagefähigkeit besitzen, den Müll nicht zu kaufen. Obwohl ich Röhren mag....
selfmadehifi
Stammgast
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 19:45
Hi,

TESLA produziert(e?) seit Jahrzehnten Halbleiter und Röhren,
die waren damals wirklich nicht schlecht.
Aber einen Verstärker würde ich mir von denen nicht
zulegen, schon gar nicht für 1000 EUR!
(Ich kauf mir ja auch keine Anlage von Motorola oder ST)
yangtze
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2004, 21:46
€1.000 sind ein recht hoher Preis, scheint jedoch der momentane Marktpreis zu sein.

Habe den JJ 543 gerade auf einer polnischen Webseite für 5.500 Zloty gesehen....
Satanshoden
Stammgast
#5 erstellt: 25. Aug 2004, 23:50
Minimale Schaltungen reagieren auch ziemlich sensibel auf Kabel und die klingen durchaus audiophil. Rörenamps sind teuer wegen der Ausgangsübertrager, richtig günstig gibst die m.W. nur in China.

Die Röhren sind von bekannt hoher Qualität, die Schaltungen kein Geheimnis, Steuern und Lohnkosten sind in der Tschechischen Rebublik auf sehr niedrigem Niweau. Das Preis/ Leistungsverhältnis wird vermutlich sehr ordentlich sein.
neuman356
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Aug 2004, 06:37
Ich werde mal schauen ob ich das Gerät irgendwie Probehören kann. Ich bin hier in Wien und damit sehr nahe an der tschechischen Grenze. Also wenn es das Gerät nicht nur in der Slovakei sondern auch in Tschechien gibt, werde ich es mir auf jeden Fall anhören.

EDIT

Das mit dem "sensibel auf Kabel reagieren" usw. hört sich für mich einfach wie das übliche Marketinggelaber an. Irgendetwas müssen die für den Absatz zuständigen Damen und Herren ja immer "dazudichten".


[Beitrag von neuman356 am 26. Aug 2004, 06:46 bearbeitet]
Satanshoden
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2004, 10:24
Stimmt, und wenns gar nicht zu erwähnen gibt, dann sind eben die "extrem massiven Cinchbuchsen" mit "Trallaladium unheimlich massiv! beschichtet". Klingeln gehört eben zum Geschäft, Kindercountry schmeckt ja auch, trotzt (oder wegen? :D) der "Cerialien".....habt ihr das überhaupt in Ö?

Gruß


[Beitrag von Satanshoden am 26. Aug 2004, 10:27 bearbeitet]
neuman356
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Aug 2004, 22:40
Ich persönlich finde ja, daß das Wort Cerealien zusammen mit solchen "Worterrungenschaften" wie Glaskorrosion zu den Unwörtern der Menschheitsgeschichte zählt Und ja, kindercountry gibts in Ö auch (und die Werbung nervt gewaltig)
Bin ja mal gespannt wann die ersten massiv goldenen Cinchbuchsen oder Boxenterminals auf den Markt kommen. Das "Killerargument": 24 karätige Cinchbuchsen!


[Beitrag von neuman356 am 26. Aug 2004, 22:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diesen Verstärker?
Corolla_1991 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  15 Beiträge
Elowi Verstärker Wer kennt Ihn???
Samsu am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  4 Beiträge
kennt jemand den kenwood ka 7020 ?ß bj.1990/2??
siggi66 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  4 Beiträge
Werd kennt den Verstärker K.C.S PS-600A
3000_GT am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  2 Beiträge
Audio Innovations Alto ? kennt die jemand?
fretworker am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  4 Beiträge
kennt jemand den Onkyo A-10 ?
Shai-Hulud am 27.03.2003  –  Letzte Antwort am 27.03.2003  –  3 Beiträge
Kennt jemand die Sony VF-1 Reihe?
_Q_ am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  4 Beiträge
Korsun Verstärker
Rayzz am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  11 Beiträge
Wer kennt diese Verstärker?
cryptochrome am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  2 Beiträge
Mini Verstärker
Denon am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.267