Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Korsun Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Rayzz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2004, 21:57
Hallo

Höre oft diesen Namen..Kommt aus China¨

Ist der wirklich so gut oder ist es nur normaler Kennwood???
Kennt sich da wer aus damit
boarder
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2004, 08:29

Rayzz schrieb:
Ist der wirklich so gut oder ist es nur normaler Kennwood???


Wie kommst Du auf Kennwood? Ausser dem Anfangsbuchstaben haben die nix gemeinsam.

Ansonsten einfach mal die "Suchen" Funktion nutzen. Dann bekommst Du genug Lesestoff.

Gruss
Rayzz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Dez 2004, 08:37
Kennwood viel mir schnurstracks ein:-)
Hab schon darüber gelesen,nur hat vieleicht jemand praktische Erfahrung damit?
China
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2004, 10:00
Korsun ist eine Chinesische Marke fuer Verstaerker (!)und Kenwood eine Japanische mit verschiedene Produktreihen.

Was moechtest du denn eigentlich wirklich wissen
Rayzz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Dez 2004, 12:26
Will wissen ob die wirklich so gut klingen,wie die Tests usw. behaupten!
boarder
Stammgast
#6 erstellt: 27. Dez 2004, 12:48

Rayzz schrieb:
Will wissen ob die wirklich so gut klingen,wie die Tests usw. behaupten!


Was bringt es Dir, wenn ich Dir jetzt sage, das Ding klingt toll: Kaufen Marsch Marsch !!! Auch unter den Korsun Besitzern gibt es unterschiedliche Meinungen, darunter auch ein paar negative.

Am Ende hilft nur sich durch die Foren zu wühlen, verschiedene Meinungen zu lesen und evtl. jemanden in der Nähe finden, um so ein Teil selber zu hören.

Gruss
Manfred_Kaufmann
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2004, 14:04
Ich schließe mich meinem Vorredner an. Lies die Threads und bilde Dir Deine Meinung. Manchen gefallen die Teile, manchen überhaupt nicht, anderen haben sie zuerst gefallen und dann doch wieder nicht mehr.
Panther
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2004, 17:01

Rayzz schrieb:
Will wissen ob die wirklich so gut klingen,wie die Tests usw. behaupten!

Hi Rayzz,

wenn Du über Tests der Korsun (v8i, v6i, D9, nicht unbedingt KS99)verfügst, poste hier bitte mal die Links dazu.

Wobei ich die Aussage meiner Vorredner unterstütze: Anhören und eigene Meinung bilden!

Grüße

Panther
China
Inventar
#9 erstellt: 28. Dez 2004, 01:45
@Rayzz,

jetzt habe ich verstanden

Es gibt (gab) zwar durchaus nette Kenwood-Verstaerker (ich glaube da war die C2/M2 Kombo) aber die Korsuns die Panther genannt hat sind aktuell recht gefragt in der Power-Klasse.

Insbesondere der V8i hat es einigen Leuten angetan, wohl auch aus dem Grund dass er (oder eine sehr aehnliche Version) als "RedRoseMusic Affirmation" verkauft wird.

Einfach einmal anhoeren. Was fuer Boxen hast du denn ?
Rayzz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Dez 2004, 06:08
Die Skiff von Cabasse!und die werden von Avm m1 Monoblöcke und T&A Vorverstärker angetrieben.
Manfred_Kaufmann
Inventar
#11 erstellt: 28. Dez 2004, 11:23
@Rayzz

Welche Verbesserung versprichst Du Dir ? Welchen T+A-VV hast Du ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt sich mit 135er Monos aus?
Naimaudiofan am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  5 Beiträge
Korsun Verstaerker - Gut oder Schlecht?!?
slayer_ am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  11 Beiträge
Wer kennt sich mit marantz Verstärkern aus??
gada am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  2 Beiträge
Korsun ist tot. Dussun lebt.
Hai-End am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  57 Beiträge
High End aus China
Poldi am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  30 Beiträge
Wer kennt AOIN?
carlo15 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
Frage zum Korsun V8i
Mas_Teringo am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  14 Beiträge
PUFF, Verstärker aus
Runsky am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  15 Beiträge
Kurzer Bericht zum Korsun V8i
Mas_Teringo am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  32 Beiträge
Linker Kanal fällt aus
KennyM2000 am 24.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.760