Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Linker Kanal fällt aus

+A -A
Autor
Beitrag
KennyM2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Mai 2003, 09:53
Hallo!
Hab da so ´n kleines Problem mit meinem Verstärker. Immer nach dem Einschalten fällt der linke Kanal aus oder es kommt erstmal nichts raus! Das witzige: Jedesmal wenn ich das Teil dann zu meinem Händler bringe, damit der sich das mal ansieht, geht das wieder ohne Probleme. Nach ungefähr zweimal an und ausschalten bei mir zu Hause geht das dann von vorne los....
Was soll ich nur tun
Gruss,
Sascha
manu86
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jun 2003, 08:52
Hallo!

Besitzt dein Verstärker eine Einschaltverzögerung (d. h. hörst du erst nach ca. 10 Sek.) ein leises Knacken und erst dann wird die Quelle wiedergegeben?
Ist dies der Fall so könnte es evtl. am Relais liegen das für den linken Kanal zuständig ist.

Gruß
Manu
Makai
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2003, 10:42
Kann mehrere Ursachen haben:

1. siehe manu, dh. Der Kontakt im Relais ist durch leichten Funkenüberschlag verdreckt. Manche Relais kann man aufmachen und reinigen (Kontakspray)

2. Kalte Lötstellen an der Endstufe, oder generell da, wo es warm wird. Kann man nachlöten.

3. Worauf ich tippe. Deine Regler. Besonders Balance und Lautstärke. Wenn ein Kanal wieder ausfällt, bewege die Regler mal schnell hin und her, ob dann was kommt. Die muss man auch ab und zu mit Kontaktspray reinigen. Je nach Gerät muss die Frontblende weg oder eben im Gerät, in den Regler reinsprühen und hin und her drehen.
five_angel
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jun 2003, 19:40
tippe auch auf kalte lötstelle, hatte mal ähnliches problem. leider hab ich verstärker als defekt verkauft, käufer hat dann den fehler gefunden, war natürlich gut für ihn ...
Dragonsage
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2003, 08:14
Hatte sowas mal an einem Vorverstärker. Der Wahlregler der Eingangsquelle war nicht ok. Dies lies sich aber durch Betätigen des Wahlreglers lösen.

Gruß
DS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem: Linker Kanal fällt aus
TobiasM am 03.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  39 Beiträge
linker Kanal fällt aus: wieso?
HiFi-DeamoN am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  10 Beiträge
Linker Kanal fällt aus - Kalte Lötstelle?
Rai am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  3 Beiträge
Ein Kanal fällt aus
Badhabits am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  8 Beiträge
Ein Kanal fällt dauernd aus
Falcono am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  3 Beiträge
Ferndiagnose? Linker Kanal tot
DrNice am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
Linker Kanal irgendwie Bassarm
Gauloises am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  3 Beiträge
Differenz rechter/linker Kanal
unknown1 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  4 Beiträge
Dual 504 - ein Kanal fällt aus
engbrocksc am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  3 Beiträge
Luxman L210 Linker Kanal ausgefallen
uraub am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedTimmeah1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.563