Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Differenz rechter/linker Kanal

+A -A
Autor
Beitrag
unknown1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jul 2006, 15:17
Hallo und guten Tag,
habe folgendes Problem:Ich betreibe einen Hybridvollverstärker mit einem CD Player mit Röhrenausgangsstufe - leider habe ich den Eindruck das der rechte Kanal nicht so viel Druck und Leistung bringt wie der linke, dadurch leidet der Stereoeindruck.Habe alle Kabel, Röhren überprüft und kann keinen Fehler finden.Wie kann ich mit einem Messgerät (welches und mit welcher Empfindlichkeit) herausfinden ob mein Eindruck richtig ist oder ob es sich um ein Problem mit meinem Hörraum handelt?Bitte um Tipps und Hinweise - falls ein Messgerät eingesetzt werden muß bitte ich auch die Handhabung zu erklären.Ich hoffe es findet sich jemand der sich auskennt und mir helfen kann.Schonmal vielen Dank im Vorraus.
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Jul 2006, 16:29
Vertausche mal am CDP die beiden Kanäle. Wenn am CDP links mehr rauskommt als rechts und Du die Kanäle (Cinch umstecken) vertauschst, müsste nachher rechts lauter sein als links.
Wenn das gleich bleibt, liegt es nicht am CDP.
Jetzt mal die Lautsprecherausgänge vom Verstärker vertauschen. Wenn die Differenz jetzt auf der anderen Seite ist, liegst am Verstärker.
Wenns gleich bleibt, die Boxen gegeneinander tauschen. Wenn es ändert, liegts an der Box, die leiser ist, wenn sich nichts ändert, liegts am Raum. Dann hilft nur noch Umstellen der Wohnung.
BananaJoe
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jul 2006, 18:28
Evtl. hat der Chinamann ja billig-Potis verbaut..
richi44
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Jul 2006, 11:03

BananaJoe schrieb:
Evtl. hat der Chinamann ja billig-Potis verbaut.. ;)


...was sich aber durch die angegebenen Umstöpseleien nachweisen liesse.
Nur ist offenbar das Problem gelöst oder der "Adressat ist unbekannt verzogen" (Postjargon).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1803 rechter Kanal leiser
auwi am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
Ferndiagnose? Linker Kanal tot
DrNice am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
Weniger Leistung auf einem Kanal
Fist am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  6 Beiträge
E-202 - rechter Kanal setzt aus
crapdetector am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  15 Beiträge
Rechter kanal geht - links nicht!!!
Man_of_Plastik am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  15 Beiträge
Marantz: rechter Kanal zu leise!
hifi-chris am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Linker Kanal fällt aus
KennyM2000 am 24.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  5 Beiträge
Problem: Linker Kanal fällt aus
TobiasM am 03.04.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  39 Beiträge
Linker Kanal irgendwie Bassarm
Gauloises am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit der Frequenzweiche??
fori am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHannsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.278
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.421