Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit einem 3,5mm Klinkenstecker

+A -A
Autor
Beitrag
Cubi
Neuling
#1 erstellt: 31. Mai 2003, 08:26
Hi,
ich hoff ich bin mit dieser Frage in diesem Forum richtig...
Ich habe einen Kopfhörer mit einem 3,5mm Klinkenstecker an der Soundkarte, gestern viel mir plötzlich auf das der Ton nur noch auf der rechten Seite kommt. Ich habe nach einiger Zeit gemert das wenn man den Klinkenstecker leicht rauszieht aus der Soundkarte, dann is der linke Kanal wieder da. Praktisch sowas wie ein Wackelkontakt, der linke Kanal kriegt sozusagen keine Verbindung wenn der Klinkenstecker normal in der Sounkarte ist. Meine Frage:
Gibts ne Möglichkeit das zu beheben ? Ist der Anschluss innen verbogen oder is das zu technisch da was zu machen ?

Seeya.
Cubi
cr
Moderator
#2 erstellt: 31. Mai 2003, 10:45
Ist innen verbogen, passiert leider dauernd wegen dem großen Hebel des Steckers. Am besten Soundkarte ausbauen und wieder geradebiegen.
Cubi
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2003, 11:36
Also zuerst lieben Dank für die Antwort, aber ne Idee wie genau man das gradebiegen soll ? Der Kontak wird doch innen sein, in dem Eingang, da müsste man doch dann mit z.B. ner Stricknadel oder so arbeiten, praktisch von aussen, mir ist nicht ganz klar was du meinst mit "ausbauen und geradebiegen", an die Steckverbindungen kommste von innen ja nicht direkt ran.
Hiermal ein Bild der Karte bzw. Aufbau.

http://www.digit-life.com/articles/audigyplatinumex/audigy-player-oem.jpg

Hoff du kannst mir da noch etwas helfen, du scheinst da Ahnung von zu haben :-)

Seeya,
Cubi


[Beitrag von Cubi am 31. Mai 2003, 11:44 bearbeitet]
cr
Moderator
#4 erstellt: 31. Mai 2003, 12:07
Das schaut schlecht aus. Ich habe gedacht, dass die Klinkenbuchse von außen zugänglich ist. Über die Steckeröffnung bekommt man das nicht gerade. Vermutlich bleibt nichts übrig als
a) ein neues Buchsenteil statt des alten einzulöten oder
b) einen Ersatzausgang (Kabel mit Buchse) zu legen.

Ich hatte das Problem bei einem CDP. Ich habe einfach einnen Klinkenstecker derartig in der Buchse verkeilt, dass Kontakt war und an diesen Stecker ein Kabel mit Buchse montiert, wo ich dann den Kopfhörer ein- und ausgesteckt habe. Sicher keine feine Methode, aber die Buchse ließ sich höchstens vom Service austauschen und das hätte sich nicht gelohnt.
Cubi
Neuling
#5 erstellt: 31. Mai 2003, 12:54
cr, das gibt es nicht ! Ich hab echt ne ca. 20min rumgespielt um das vielleicht irgendwie professorisch zu lösen, das ich den Klinkenstecker halb draussen justier (wo es ja ging). Irgenwann musste ich mal neustarten und du ahnst schon was dann passiert ist oder ?
Es geht alles, als wär nix passiert ! Ich kann mir das nicht erklären, da mein Fehler echt zu 100% nach Hardware fehler aussah, Wackelkontakt halt - da startet mal man eher zufällig neu und alles geht wieder :-)))
Ich sags ja immer wieder, Computer sind wie Frauen, die verstehen wir nie *g*

Vielen Dank nochmal an die, cr, hattest gute Lösungsansätze.

Seeya,
Cubi
cr
Moderator
#6 erstellt: 31. Mai 2003, 13:48
Hauptsache es funktioniert wieder. So Sachen sind immer ärgerlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Starre" Klinkenstecker?
Kylex am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  4 Beiträge
Boxenkabel mit 3,5mm Klinke
BlaBlaBla am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  2 Beiträge
SEG SWF-3500: Stereo-Problem durch Klinkenstecker?
feddelegrand am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  4 Beiträge
3,5mm Klinke zu Cinch kabellos?
!Sp@ce am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  4 Beiträge
Klinkenstecker wechseln??
GreyCivic am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  2 Beiträge
Klinkenstecker wechseln
mawel am 17.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  6 Beiträge
Brumm-Problem
jojo22791 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  6 Beiträge
Klinkenstecker an Lautsprecherkabel?
vinz1992 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  7 Beiträge
lautsprecherkabel in klinkenstecker
joschy007 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  14 Beiträge
Verbindung von zwei Lautsprechersystemen an einer 3,5mm Buchse
Golf6 am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.304