Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mp3 Player an Phono-Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
_Q_
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jun 2006, 20:53
Abend allerseits!

Kann man eigentlich einen an den Phono-Eingang des Verstärkers hängen? Habe gerade eben festgestellt wenn ich das Teil an den DAT-Eingang bei mir hänge ist es definitiv zu leise. Also funktioniert das, oder mach ich etwas kaputt?

Gruß

Q
Passat
Moderator
#2 erstellt: 08. Jun 2006, 21:07
Das geht schon.

Allerdings wird es ziemlich schlecht klingen, da beim Phonoeingang ein Entzerrer fest im Signalweg liegt, der die Frequenzgangverbiegungen, mit der Schallplatten geschnitten werden, wieder gerade biegt.

Grüsse
Roman
_Q_
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jun 2006, 21:23
Jo, so was hab ich schon fast befürchtet, in dem Fall scheidet dann ja logischerweise auch ein separater Phono-Vorverstärker aus, da der ja schließlich auch entzerrt. Bin grad am überlegen bzw. am googlen ob man so was vielleicht basteln könnte….

Aber trotzdem Danke!

Q
Passat
Moderator
#4 erstellt: 08. Jun 2006, 22:24
Es gibt im Zubehör Phono/Mikrofonvorverstärker.
Die lassen sich von Phono auf Mikrofon umschalten.
In Stellung Mikrofon ist nur der Phonoentzerrer abgeschaltet.
So ein Teil könnte dir evtl. helfen.

Grüsse
Roman
_Q_
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jun 2006, 10:22
Moin!

Die Idee mit dem Mikro-Vorverstärker klingt ganz interessant, zumal es unter dem Begriff mit Sicherheit dem einen oder anderen Bauplan gibt, und Eile nicht geboten ist.

Da wäre noch eine Frage weist du zufällig für welche Art Mikro so ein Teil sein müsste, weil da gibt’s ja Bauart bedingte Unterschiede?

Gruß Q
themrock
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2006, 10:27
Warum hängst Du Ihn nicht an den Aux oder Tape-Eingang?
_Q_
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jun 2006, 10:34
Auf die Frage hab ich gewartet!

Das ist eigentlich ganz einfach, der Aux-Eingang ist belegt, einen TAPE.Eingang gibt’s nicht, ich denke mal das TAPE oder DAT-Eingang im Grunde das selbe sind oder?

Werde aber gleichmal probieren ob am AUX das Signal lauter ist , das glaube ich aber eher nicht…

Gruß Q
themrock
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2006, 10:51
Benutzt Du denn den Kopfhörerausgang oder einen Line-Out Ausgang beim Mp3-Player?
_Q_
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jun 2006, 11:01
So fertig experimentiert! Ergebnis: Genau so laut wie vorher..

Ich benutze den Kopfhörerausgang, da es einen Line-Out nicht gibt. Ich schätze mal das ganze Problem kommt einfach daher, das die Teile ja seit neustem in der Lautstärke „gedrosselt“ werden müssen. Wenn ich mich recht erinnere war so was mit den guten alten Geräten (Walkman, Discman) kein Problem…

Q
themrock
Inventar
#10 erstellt: 09. Jun 2006, 11:20

Ich schätze mal das ganze Problem kommt einfach daher, das die Teile ja seit neustem in der Lautstärke „gedrosselt“ werden müssen

Kannst Du nicht so pauschal sagen, ich hab einen Mp3-Player von IAudio, da kriegst du tierische Lautstärken hin.
Zum Schluß blöde Frage, der Lautstärkeregler des Mp3-Players ist auch ebtsprechend laut gestellt
_Q_
Stammgast
#11 erstellt: 09. Jun 2006, 11:32
Ja dann, hast wohl du Glück gehabt mit deinem Player.

Ja die Lautstärkeregelung ist voll aufgedreht.
cr
Moderator
#12 erstellt: 09. Jun 2006, 11:36
Bei manchen Geräten kann man die Drosselung aufheben, da anscheinend softwaremäßig gemacht.
_Q_
Stammgast
#13 erstellt: 09. Jun 2006, 11:39
Wäre natürlich die einfachste Möglichkeit, wäre nur die Frage: Wie macht man das und gibt’s für so was eine Anleitung? und vorallem wo danach suchen?

Gruß

Q
cr
Moderator
#14 erstellt: 09. Jun 2006, 11:47
Geh mal ins PC&Hifi-Subforum. Wenn, dann kennt sich dort wer aus. Dort habe ich auch mal das mit der Software-Blockierung der Lautstärke gelesen.
_Q_
Stammgast
#15 erstellt: 09. Jun 2006, 12:14
Ja, frage dort mal vielleicht kennt sich ja wer aus. Wäre einfachste und sauberste Lösung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mp3 Player an Mikrofon Eingang?
hillbilly-0815 am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  3 Beiträge
DVD-Player an Phono-Eingang?
Erniederer am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  8 Beiträge
MP3-Player an Stereo-Anlage
Frenky9 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  8 Beiträge
Phono-Eingang
Thomaswww am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  4 Beiträge
MP3 - Player an einen älteren Radiorecorder anschließen?
rebel32 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  10 Beiträge
MP3-Player an Stereoanlage?
david90 am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  12 Beiträge
Läßt sich der Mp3 Player an der Stereoanlage anschließen?
talbermann am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  5 Beiträge
Anschluss MP3-Player an Stereoanlage
Charly2107 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  8 Beiträge
PHONO-Eingang beim Cambridge 540C?
Marc78 am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  2 Beiträge
Phono eingang
mph am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.011