Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Defektes Lautsprechr Poti -- Zerstörung der Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
darkman71
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Aug 2006, 18:38
Hallo Zusammen,

kann es aufgrund von Unterbrechungen des Signalweges des Potis zur Zerstörung der Lautsprecher kommen?

Der Verstärker, der dies verursacht haben soll, ist ein ca. 20 Jahre alter 2x70W Verstärker.

Meine Cousine hat ein solches Gerät, welches einige Tage zuvor bei mir ohne Probleme lief, bei Ebay versteigert. Ihr Kunde nennt das oben gesagte Argument, um vom Vertrag zurückzutreten.

Gruss
Patrick
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2006, 19:59
Ziemlich unwahrscheinlich sonst würden ja die LS auch drauf gehn wenn man einfach umschaltet

MfG Christoph
Wolfgang_K.
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2006, 20:47
Wenn jemand gerne seinen Verstärker mit hohen Lautstärkepegeln fährt, dann können solche Unterbrechungen die Lautsprecher (oder noch schlimmer die Verstärkerelektronik) beschädigen, wenn nicht gar zerstören. Bei niedrigen Pegeln ist das höchstens ein unangenehmes Knarzen in den Boxen, das ist höchsten der Musikweidergabe abträglich. So ganz harmlos sind solche kaputten Potis jedenfalls nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Poti-Störgeräusche...
LPJ am 16.01.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2003  –  11 Beiträge
Gleichlaufproblem - Poti?
Schulmeister_O am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  11 Beiträge
Poti defekt ?!
searchman am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  3 Beiträge
Lautstärke/Pan Poti austauschen?
felix42 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  3 Beiträge
Das Beste Lautstärke Poti ?
der_neue13 am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  9 Beiträge
Lautstärke Poti von Alps
tummy am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  4 Beiträge
Lautstärke mit Stereo-Poti Regeln
Bungee2003 am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  13 Beiträge
weit aufgedrehter lautstärker poti = Qualitätsverlust??
HiFi-DeamoN am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  52 Beiträge
Flacher Poti für Subwoofer.wo kaufen?
Herbergsvater am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  8 Beiträge
Poti gesucht! Wer kann helfen?
Kiki8586 am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.242