Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon AVR-1507 an Gitarre

+A -A
Autor
Beitrag
Goop
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2006, 11:05
Hallo, Community!

Ich würde gerne meine Westerngitarre - sie hat einen eingebauten Tonabnehmer - an meine Anlage anschließen. Wenn ich die Gitarre an dem Receiver von meinem Vater anschließe geht alles, aber wenn ich es bei mir versuche kommt leider absolut kein Ton aus den Boxen. Ich weiß nicht mehr weiter! Woran könnte es liegen, dass es bei meinem Vater geht und bei mir nicht? Ich hoffe ihr könnt einem Neuling wie mir Helfen...

MfG, Goop

Mein System:
Denon AVR-1507
Teufel Concept G 7.1 THX
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2006, 13:44
Hast du sie etwa am Kopfhörerausgang angeschlossen und bei ihm an einem MIC eingang??? Du brauchst einen Preamp wie den Engl 530. Ich hab allerdings eine Stratocaster dran hängen.

MfG Christoph
Goop
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2006, 08:44
Hmm, bei meinem Vater habe ich die Gitarre an einen Audioeingang angeschlossen; also an 2x cinch. Woran erkenne ich einen MIC eingang, bzw. warum geht das mit der Gitarre nicht an einem normalen Audioeingang?
6killer
Stammgast
#4 erstellt: 27. Sep 2006, 06:44

Goop schrieb:
Hmm, bei meinem Vater habe ich die Gitarre an einen Audioeingang angeschlossen; also an 2x cinch. Woran erkenne ich einen MIC eingang, bzw. warum geht das mit der Gitarre nicht an einem normalen Audioeingang?


Einen Mic-Eingang erkennst du daran, daß "Mic" oder "Mikrofon" dransteht. Ist meistens auf der Vorderseite.

Vielleicht hast du bei dir einen Tape-AUSgang statt einen Eingang erwischt?
Gene_Frenkle
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2006, 12:18
Ich würde auf keinen Fall eine Gitarre mit piezo-Tonabnehmer (wie es Deine Gitarre wahrscheinlich ist) direkt an eine Hifi aoder AV-Anlage gehen. Die Hochtöner werden es Dir danken. Auch ein E-Gitarren-Preamp ist nicht optimal. Besser wäre eine aktive D.I.-Box (im Musikalienhandel günstig zu erwerben) und dann in einen Aux oder Tape Eingang (möglichst noch mit einem Limiter). Oder Du nimmst so etwas wie einen POD von Line 6, Behringer o.Ä..
Grumbler
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2006, 06:55
Hat die Gitarre eine eigene Stromversorgung also Batterie oder so?

Westerngitarren mit integrierten PreAmps gibt es z.b. von Ovation. Die sollte am Line-In kein Problem machen.

Grüße,
Grumbler
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon avr 3801 defekt Schaltplan benötigt
gen_elec am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  3 Beiträge
Gitarre an den PC anschließen
hagbardt am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  4 Beiträge
Problem Denon AVR 3801
Michael04 am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  8 Beiträge
Siganlanpassung von Gitarre auf Cinch?
HerrBolsch am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  9 Beiträge
DCX2496 in AVR einschleifen
waterl00 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  24 Beiträge
Denon AVR-1604 zuwenig Bass
Ducky am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  5 Beiträge
Verzögerung Denon AVR1600+DBox
Rei am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  5 Beiträge
Denon oder Teufel DAC?
Shadow777 am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  17 Beiträge
Macht es Sinn einen AVR nur an LCD TV anzuschliessen
gajus am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  2 Beiträge
denon avr 1803 + canton rc-l lautsprecher
dual am 03.11.2002  –  Letzte Antwort am 20.11.2002  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.168
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.374