Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MICROMEGA STAGE 1 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Nick13032003
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2007, 14:24
Hallo zusammen,

ich hätte gerne einen Rat bzw. Tipp der Community bzgl. meines defekten Micromega Stage 1 CD-Players, den ich vor kurzem bei eBay ersteigert habe.

Problem: Der Player liest die meisten selbstgebrannten CDs nicht und zeigt "no disk" an. In seltenen Fällen habe ich sogar bei originalen CDs dieses Phänomen. Durch erneutes Öffnen und Schließen der Lade werden diese dann aber zumeist korrekt eingelesen.

Frage: Ich habe mir jetzt (ebenfalls über eBay) eine Austausch-Lasereinheit von Philips bestellt. Angeblich ohne Einmessen leicht auszutauschen. Ist der Austausch in der Tat so einfach zu bewerkstelligen und ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Problem anschließend behoben ist? Oder ist dies eine bekannte Krankheit der Micromegas und ich sollte den Player ganz schnell wieder bei eBay einstellen?

Klanglich ist der Player zusammen mit meinem Audio Alchemy echt nett - optisch sowieso!

Danke für Euer Feedback.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Micromega Stage 2
screen99 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  3 Beiträge
Stage Line PA 3000 defekt??
starter am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
Micromega
ghosty70 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  3 Beiträge
Suche micromega schaltpläne
Makumba am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  2 Beiträge
Brennermodul defekt
Tonfrickler am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Monitorbox defekt?
m00nwulf am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  4 Beiträge
Lautstärkepoti defekt, Camtech V101
ramton am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  4 Beiträge
Kenwood KR-6600 defekt!?
dj_korn am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
Pioneer Anlage defekt
xNeMx am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  4 Beiträge
1 kanal defekt Technics SU-V4X und Marantz SR 810
the_muck am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBlacksmoore
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.510