Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP3 Player an Stereoanlage - aber wo?

+A -A
Autor
Beitrag
queen_of_leon
Neuling
#1 erstellt: 18. Mrz 2007, 13:02
Hallo!
Ich würde gerne über die Stereoanlage meine Songs vom MP3 Player hören, habe auch schon ein Cinch Kabel gekauft, nur weiß ich nicht, in welches Loch ich das schwarze und rote Kabel reinstecken soll.

Habe eine Technics Stereoanlage - Stereo Synthesizer Tuner ST-X902L, Stereo Integrated Amplifier SU-X502 + Plattenspieler, CD Player, Kasettenrecorder usw.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke im Vorhinein, Queen of Leon
Searge69
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2007, 13:10
Hi, endlich kann ich auch mal jemandem helfen.

Also, den mp3 Player schließt du an den Verstärker an (Integrated Amplifier) und zwar so, wie du zum Beispiel den Tuner oder CD-Player angeschlossen hast. Dazu eignet sich jeder Eingang außer den Plattenspieler Eingang (Phono). Solltest du keinen Eingang mehr frei haben dann mußt du auf eines deiner bisherigen Geräte verzichten oder einen Umschlter anschaffen.
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2007, 16:16
Du benötigst wahrscheinlich einen Adapter von Klinke 3,5 mm auf Cinch, um aus dem MP3P "raus" zu kommen. Z. B. sowas:
http://cgi.ebay.de/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Am Verstärker ist es dann egal, welcher Eingang genutzt wird (außer "Phono").

Grüße

Frank
MaLeWe
Neuling
#4 erstellt: 25. Mrz 2007, 10:46
hallo,
habe zu diesem thema auch mal kurz eine frage!
habe hier einen alten receiver von onkyo stehen und möchte an diesen meinen mp3-player (philips gogear hdd6320) anschließen. so ein kabel habe ich auch schon. an phono darf ich nicht anschließen.
an dem receiver sind dann noch tape 1 und tape 2 anschlüsse. diese sind jeweils moch unterteilt in play und rec. wo genau muss ich jetzt die beiden stecker am receiver anschließen??
der festplattenplayer geht dabei doch auch nicht kaputt, oder??

danke schonmal im vorraus
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 25. Mrz 2007, 10:48
Hi!

Du musst den MP3P an "Play/Tape1" oder "Play/Tape2" anschließen.
Kaputt gehen kann dabei eigentl. nichts.

Grüße

Frank
MaLeWe
Neuling
#6 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:07
ja vielen dank. hab aber noch eine kleine frage
sollte ich erst am mp3-player die lautstärke erhöhen und dann am receiver oder andersherum?

mit freundlichen grüßen

maxim
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2007, 12:15
Das kommt leider darauf an. Einfach ausprobieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss MP3-Player an Stereoanlage
Charly2107 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  8 Beiträge
MP3-Player an Stereoanlage?
david90 am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  12 Beiträge
Läßt sich der Mp3 Player an der Stereoanlage anschließen?
talbermann am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  5 Beiträge
audiophiler mp3 SD-Card-Player
hifiwahn am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  7 Beiträge
Empfehlung: MP3 Player für Stereoanlage, der von Festplatte oder USB Stick abspielt
Jackie78 am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  6 Beiträge
MP3 Wiedergabe per Stereoanlage (Dockingstation oä)
tiggerdeluxe2 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  4 Beiträge
FM Transmitter an Stereoanlage ANSCHLIESSEN
nauen am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  5 Beiträge
Creative Rhomba MP3-Player Stromversorgung?
Knö am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  2 Beiträge
CD-player an Stereoanlage anbauen
david90 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  3 Beiträge
schnarren in stereoanlage
08.09.2002  –  Letzte Antwort am 10.09.2002  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedJanine_Rudolf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.390
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.530