Advance Acoustic MDA 503?

+A -A
Autor
Beitrag
Passi077
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2007, 17:21
Hi,

har jemand nähere Informationen zum D/A Wandler von Advance Acoustic?

Ich finde im Internet nur sehr spärliche Informationen, sowohl was technische Daten angeht als auch was den Preis angeht.

Auf den Bildern steht z.B. 24bit/384kHz, in der Beschreibung steht immer 24bit/192kHz. Welcher Chip verwendet wird, habe ich nirgends gefunden. Ist das Gerät überhaupt schon auf dem Markt und kann man es irgendwo kaufen?

Und was kostet es? Habe UVP Angaben von 599,- bis 899,- gefunden. Doch was stimmt?

Wäre super wenn jemand Infos hätte!

Grüße
Passi
Passi077
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Nov 2007, 23:15
Für all jene, die es interessiert:

- das Gerät wird nach letzten Informationen Mitte Dezember eintreffen
- UVP lt. aktueller Preisliste 07-10 ist 849,-
- weitergehende Spezifikationen liegen noch nicht vor. Verwendet wird ein
Chipsatz von Analog Devices neuester Bauart.
- beides ist richtig, d.h. der Sampling-Frequenz dieses Chips ist für
24Bit/384kHz ausgelegt. Bei den entsprechenden Geräten von Advance Acoustic
arbeitet dieser Chip aus Klanggründen jedoch "nur" mit der halben,
möglichen Sampling-Frequenz, d.h. mit 24Bit/192 kHz
koli
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2007, 23:24
Hi der Preis von 849,-€ ist der UVP Kurs

http://www.advance-acoustic.de/mda503.html

Mal abwarten ob er sogut ist wie er schon mal aussieht

Mfg koli
Passi077
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2007, 23:17
Gehe ich eigentlich richtig in der Annahme, dass der Analog Devices D/A Chip der qualitativ bessere gegenüber dem Burr Brown ist?
koli
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2007, 23:26
Keine Ahnung, wichtig iss mir der Klang der bei meinen Ohren ankommt, was drin steckt iss mir fast egal

Ich habe mir den neuen Cambridge CD Player 740C gekauft und bin begeistert

Mfg koli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzphase advance acoustic mda 503
noroller am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  2 Beiträge
Qualität von Advance Acoustic
thomas-0001 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  3 Beiträge
Advance Acoustic X-I90 rauscht
stinfisch2288 am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2016  –  3 Beiträge
Advance Acoustic Mip Station 50 Hertz Brummen!?!?
watchspeedy am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  9 Beiträge
Advance Acoustic - Hat das denn jemand?
R1-Pilot am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  6 Beiträge
Kennt jemand die Advance Acoustic RCD 9
ulrichlang am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  25 Beiträge
Klangqualität der Advance Acoustic MIP Station II - iPod Docking
ernst123 am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  3 Beiträge
Advance Acoustic Geräte in schwarz oder in schwarz/silber
cakebacker am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  7 Beiträge
Problem DA Wander, Ton pulsiert, Advance Acoustic MAP 305 DA
Man007 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Mono EQ (Peavey Q1311) in Vollverstärker Advance Acoustic MAP305 einschleifen
NeroVerde76 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.379 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBKone
  • Gesamtzahl an Themen1.373.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.168.657