Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Farbe von Fine Arts DAT 9009

+A -A
Autor
Beitrag
jörg-525-touring
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:32
Hallo zusammen!
Letztes Jahr habe ich zur Komplettierung meiner Anlage den o.g. DAT-Recorder (aus der Bucht) erstanden.
Dabei fiel mir auf:
Die Farbe ist anders als bei den anderen Fine-Arts-Teilen. Während bei den normalen Komponenten die Frontplatte schön tief schwarz eloxiert ist, ist die Front des DAT sehr viel weniger tief schwarz. Besonders, wenn künstliches Licht darauf fällt, sieht man es deutlich.
Was meint Ihr dazu? Hat jemand von Euch ähnliches oder anderes beobachtet? Habe ich ein dreckiges Gerät oder eines von einer unvorteilhaften Serie?
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 21. Mrz 2008, 16:56
Hi,

der Farbunterschiede beim DAT-9009 im Vergleich zu den sonstigen Bausteinen ist normal. Dies kommt durch die unterschiedlichen Herstellungsverfahren der Frontblenden, was sich durch die verschiedenen Herstellungsorte bzw. Firmen erklären läßt. Die DAT-9009 wurden komplett in Japan von JVC gebaut. Die anderen Geräte stammen vom Grundig-Werk in Braga/Portugal bzw. wurden dort endmontiert. Hier hatte man wohl den selben Zulieferer für die Blenden bzw. konnte schon bei der Montage Farbabweichungen feststellen und beheben. Beim DAT-9009 waren die Geräte aber schon fertig aus Japan gekommen. Die Geräte haben also alle diesen Farbunterschied - hat mir auch ein Grundig-Mitarbeiter bestätigt.

MfG
Featureman
jörg-525-touring
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mrz 2008, 14:54
Ja, vielen Dank für die Info. Genau das hatte ich vermutet. So brauche ich mich also nicht auf die Suche nach einem anderen DAT9009 machen, desen Front schwärzer ist Obwohl die Farbabweichung schon ziemlich nervt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Fine Arts A9000
13.10.2002  –  Letzte Antwort am 13.10.2002  –  5 Beiträge
Grundig Fine Arts kaputt!
Bene_89 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts/Infrarot
Stefan23539 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts HiFi Anlage
PapaHolly am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2014  –  14 Beiträge
Schaltplan für Fine Arts A 9000
wolkenspass am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts 903 Bass knackt und knistert
Hans04 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts V1000 DPL mit Subwoofer-Einschaltknall
sammy_p11 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  3 Beiträge
Aufnahmekapazität von DAT-Bändern?
LX44 am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  7 Beiträge
Haltbarkeit von DAT Bändern
stanko3 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  2 Beiträge
Einsatz von DAT-Rekordern
lucio am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.423