Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony HCD-H71 Laufwerk Schrott ?

+A -A
Autor
Beitrag
gortock
Neuling
#1 erstellt: 05. Jun 2008, 19:36
HIHI!
Ich habe eine alte Sony HCD-H71 geschenkt bekommen !
Liest aber keine CD´´s ab. Jetzt weiss ich nicht ob das Laufwerk oder der Laiser Schrott ist kann mir da bitte einer helfen ?
Danke
Radiologe
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2008, 19:53
Hallo,
ob das Laufwerk oder der Laser defekt sind kann man dir aus der Ferne nicht sagen.Vermutlich ist es eher der Laser.
Es wäre aber auch eher uninteressant,denn die Ersatzteile werden wohl mehr kosten als die Anlage noch wert ist.Und dann muss man auch noch in der Lage sein den Laser selbst einzubauen,was eigentlich relativ einfach ist bei Sony,wobei es dennoch einige ungeübte Grobmotoriker schaffen sich daran die Finger brechen.

Habe gerade mal bei Ebay geschaut und dort werden diese Anlagen mit defektem CD-Player für rund 20-30Euro angeboten.
Es scheint daher gängig zu sein diese Anlagen als defekt anzubieten da eine Reperatur zu teuer wäre.

Gruß Markus
gortock
Neuling
#3 erstellt: 06. Jun 2008, 13:19
OK THX !
Aber kannst du mir vieleicht eine Anlage vorschlagen (neu oder alt) die einen guten Klang hat aber preiswert ist (unter 75 Euro). Danke !!!!!!!!^^
Radiologe
Inventar
#4 erstellt: 06. Jun 2008, 13:59
Sorry unter 75Euro für eine Anlage und guter Klang,das passt garnicht zusammen.

Kommt aber auch darauf an was Du erwartest und was für dich Klang bedeutet.Wenn du etwas besseren Radioweckerklang möchtest,gibt es für rund 70Euro bestimmt was geeignets.Was das sein soll,da habe keinen blassen Schimmer.

Aber nochmal zu der Sony,die sicher besser ist als was neues für 75Euro.
Sind die Cinchanschlüsse hinten(Rot und Weiß ) mit Phono beschriftet?
Wenn ja,könnte man ein kleines elektronisches Bauteil dort einfügen und somit an diesen Eingang einen sepraten CD-Player anschließen(z.b.tragbaren oder MP3 Player usw.)Das teil gibt es z.b hier http://www.mercateo....A_PHONO_ADAPTER.html

Der Link verweist dann zu Conrad Elektronik.Kostenpunkt knapp 14 Euro.

Gruß Markus
Technics_Lover
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Jun 2008, 21:29
technics sa serie is zwar aus den siebzigern gibts auch nicht mehr so häufig aber gehen meist nicht für viel raus allerdings brauchst du dann auch noch ein cd deck gebraucht beläuft sich eine technicszusammenstellung so auf kanppe 70 €
gortock
Neuling
#6 erstellt: 07. Jun 2008, 04:58
Na ja, ich warte bis ich geburtstag habe dann stachel ich meine Eltern an, mir eine Anlage für ca. 250 Euro zu kaufen

Könnt ihr mir da was Empfehlen ?
Technics_Lover
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jun 2008, 15:49
ZapRS
Stammgast
#8 erstellt: 12. Jun 2008, 06:24

gortock schrieb:
Na ja, ich warte bis ich geburtstag habe dann stachel ich meine Eltern an, mir eine Anlage für ca. 250 Euro zu kaufen

Könnt ihr mir da was Empfehlen ?
:?


Solls ne Kompakt oder Bausteinanlage sein?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Defektes Laufwerk Nakamichi BX 150E
masse am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  3 Beiträge
McIntosh schrott ??
acnos am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  6 Beiträge
DacMagic - Schrott ?
tom2134 am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  8 Beiträge
Sony VF1 Senderspeicher
Gerard99 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  3 Beiträge
Empfindliches Laufwerk?
stefle am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  3 Beiträge
Sony Anlage hat Fehler! HILFE!
Payne89 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  3 Beiträge
Sony DTC 690 Problem
der_graue am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  5 Beiträge
B77 Laufwerk defekt!!
Dreizack am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  2 Beiträge
Laufwerk bekommt kein Strom! ?
mathi am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit AVM-Laufwerk
steinbeiser am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.212