Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfindliches Laufwerk?

+A -A
Autor
Beitrag
stefle
Stammgast
#1 erstellt: 30. Apr 2005, 23:37
Das Laufwerk meines älterern Mission/Cyrus-CD-Players reagiert manchmal sehr empfindlich auf Fingerabdrücke - selbst solche, die kaum zu erkennen sind.
Andererseits kommt der Player recht gut mit Beschädigungen der Lackschicht zurecht. Im Vergleich zu anderen Playern spielt er in dieser Hinsicht wirklich jeden Dr...
Mir erscheint das widersprüchlich, aber vielleicht gibt es ja eine technische Erklärung.
Wenn mein Player nicht gut drauf ist, kommt es vor, daß bei proppevollen Selbstgebrannten die letzten Titel nicht angesprungen werden können. Möglich, daß er auf Fingerabdrücke am äußeren Rand empfindlicher reagiert.

Schafft eine Justierung des Lasers Besserung?
cr
Moderator
#2 erstellt: 30. Apr 2005, 23:49
Das sieht man auch oft in Testberichten, dass deutliche Unterschiede zwischen Fehler der Infospur (zB Kratzer im Lack) oder Oberfläche bestehen. Das wäre also nicht unbedingt was Außergewöhnliches.

Dasselbe Problem hatte ich bei meinem alten Sony. Erst eine Neujustierung des Lasers half.
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 01. Mai 2005, 09:32

stefle schrieb:

Wenn mein Player nicht gut drauf ist, kommt es vor, daß bei proppevollen Selbstgebrannten die letzten Titel nicht angesprungen werden können. Möglich, daß er auf Fingerabdrücke am äußeren Rand empfindlicher reagiert.

Schafft eine Justierung des Lasers Besserung?

Hallo!
Eventuell ja, aber du mußt bedenken daß diese alten Geräte
nich dafür ausgelegt sind mit CDs die ausserhalb der Red Book Spezifikationen sind zu funktionieren (Die ursprünglichen Spezifikationen gehen von 74 Minutenaus, die heutigen Rohlinge sind mit 80 Minuten beschreibbar, das geht auf kosten der Lesbarkeit) Dein Gerät hat also eigentlich keine Fehlfunktion. Mein Rat: Kaufe dir für neuere Rohlinge bei Gelegenheit einen günstigen "Allesfresser" und benutze deinen alten Player nur noch für Kauf-CDs
MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Feuchtigkeit im cd player!
otto93 am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  3 Beiträge
Magnat MC1 - Laufwerk ist laut
knoxxmo am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
sehr lautes Laufwerk: TEAC DR H300 - Klacken reduzieren
Tim12 am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  9 Beiträge
Mikrofon ZU empfindlich
Snake57 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  2 Beiträge
Pioneer XR-P460R Laufwerk
mindscraper am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  2 Beiträge
frage zu einer cyrus-"kette"
gudom am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  5 Beiträge
Laufwerk Philips VAM 1201 Laserstrom erhöhen?
boarder am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  10 Beiträge
Woran liegt es....Player springt!
highfreek am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  4 Beiträge
Laufwerk bekommt kein Strom! ?
mathi am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit AVM-Laufwerk
steinbeiser am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.048