Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie ipod an Yamaha E320 anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Bratsche2001
Neuling
#1 erstellt: 11. Sep 2008, 21:36
N'abend allerseits!
Seit kurzem habe ich die Yamaha Piano Craft E320 - alles super, außer dass ich meinen ipod nano 1. Generation nicht zum Abspielen bringe. Ich habe es per USB-Kabel versucht, dann zeigt die Anlage an, USB sei nicht lesbar. Per Klinke-Cinch-Kabel kommt bei voller Lautstärke von ipod und Anlage nur ein entferntes Wimmern raus. Könnte daran liegen, dass ich mit dem einen Kabel nur die beiden Aux-in-Anschlüsse bedient habe und die Aux-out nicht. Habt Ihr nen Tipp, wie es funzt? Klinke-Klinke-Kabel kaufen? Irgendwie die Aux-out-Anschlüsse mit dem ipod verbinden?
Danke!
Passat
Moderator
#2 erstellt: 13. Sep 2008, 10:33
Der Anschluß an Aux-In ist schon richtig.

Alternativ kannst du den iPod auch mit einem Klinke-Klinke-Kabel anschließen.

Grüsse
Roman
Bratsche2001
Neuling
#3 erstellt: 13. Sep 2008, 11:56
Hm, und woran liegt's dann, dass man so wenig hört? Ein bisschen Schwund ist immer? Ist das bei Klinke-Klinke besser?
Lukas_D
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2008, 14:04
Der Wiederstand am Kopfhörerausgang ist bei IPod und co ziemlich hoch, vondaher ist imemr mit etwas weniger Lautstärke zu rechnen.
outofsightdd
Inventar
#5 erstellt: 15. Sep 2008, 11:41
Alternativ gibt's noch die Anbschlussmöglichkeit per Dockingstation an den AUX-In, ermöglicht etwas höhere Ausgangspegel und läd nebenher den Akku. Eine für dich passende gibt's derzeit für mickrige 15 €:

Cyberport (Großer PC-Versender, meiner Meinung nach recht zuverlässig, in Berlin & Dresden auch mit Selbtsabholung)
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2008, 17:05

Jaro_medien_GMBH schrieb:
Der Wiederstand am Kopfhörerausgang ist bei IPod und co ziemlich hoch, vondaher ist imemr mit etwas weniger Lautstärke zu rechnen.

Letzteres stimmt, ersteres ist Quatsch mit Soße. Die Ausgangsimpedanz von MP3-Playern am KH-Ausgang ist sehr niedrig, erstens damit nicht allzuviel Leistung unnötig verbraten wird und zweitens damit der Frequenzgang bei den i.d.R. auch nicht sehr hochohmigen Kopfhörern daran nicht allzusehr verbogen wird. Auch wenn die Elektronik mit Rückenwind annähernd auf Linepegel käme (mein iAudio G3 packt das), so ist doch bei vielen Geräten gerade im Euroraum der Maximalpegel softwareseitig begrenzt, damit sich die Jugend von heute nicht mit den (wenig isolierenden und in lauter Umgebung entsprechend unbrauchbaren) Beipackstöpseln das Gehör wegblasen kann. Kommt die Beipackstöpselage auf nicht untypische 115 dB SPL / 1 Vrms, so führt eine Begrenzung auf 95 dB SPL zu einem maximalen Ausgangspegel von 100 mVrms, was schon einmal deutlich leiser ist als Standard-Linepegel (300 mVrms, -10dBV) und noch einmal deutlich leiser ist als ein CD-Player (typisch 2 Vrms, das sind schon mal 26 dB Unterschied).

Bratsche2001 schrieb:
Per Klinke-Cinch-Kabel kommt bei voller Lautstärke von ipod und Anlage nur ein entferntes Wimmern raus.

Das freilich erscheint mir dann doch ein wenig extrem. Prüfen, ob wirklich auch der Aux-In ausgewählt ist.
Bratsche2001
Neuling
#7 erstellt: 15. Sep 2008, 21:17
Ich probier's wohl tatsächlich noch mal mit der Dockingstation. Wenn Klinke-Klinke auch relativ leise wird, scheint mir das die beste Lösung zu sein (neben alles in mp3 konvertieren und auf nen usb-Stick packen, was ja wohl auch ginge).
Euch schon mal vielen Dank fürs Antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha pianocraft E320 optical in ?
bakaru am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  5 Beiträge
wie iPod an beolab 3500 anschließen!
sskora am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  2 Beiträge
PianoCraft E320 an PC-Audiokarte?
SoundandSmoke am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  9 Beiträge
EQ an Yamaha RX-V365 anschließen
Kainer am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  8 Beiträge
Ipod - Netzteil
Flash am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
crx-e320 pianocraft - digitaler Empfang
handlanger am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  2 Beiträge
iPod mit Verstärker verbinden
MirageSwiss am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  6 Beiträge
Anschluß EQ an Yamaha rx v765
klabauterbehn am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  5 Beiträge
Röhrenvorverstärker bei ipod-Anschluss an Verstärker
netlab72 am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  4 Beiträge
EQ an receiver anschließen
0815Checker am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cowon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedGr4nfa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.303