Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PianoCraft E320 an PC-Audiokarte?

+A -A
Autor
Beitrag
SoundandSmoke
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Nov 2010, 21:32
Hallo zusammen,

lässt sich die Yamaha PianoCraft E320 so nutzen, dass darüber PC-Audiosignale, z.B. Internet-Radio, gehört werden können?

Danke im Voraus & Grüße
SoundandSmoke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2010, 21:26
1. Up.
2. Demnächst noch einmal in der "Kaufberatung". Denn darum geht es, liebe Admin.!!!
GOMPF
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Nov 2010, 10:35
hallo,

falls du einen aux eingang meinst - ja den gibts
SoundandSmoke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Nov 2010, 01:00
Hallo,
wenn der AUX-Eingang das tut, was er soll, kannst Du mir (technischer Laie) bitte sagen wie das funzt?
Ich stehe (aus der Lektüre anderer Threads) derzeit vor folgenden Alternativen:
Behringer MS16
und:
Yamaha Pianocraft E320
Letztere kann halt auch FM und CD widergeben.
Danke und Grüße
GOMPF
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2010, 11:23
Hallo,
Am Aux - Eingang kannst du beliebige Audioquellen anschließen.
AUX -> Auxilary
http://de.wikipedia.org/wiki/AUX

Den verbindest du einfach mit der Soundkarte deines PC's,
dort wo normalerweise die PC - Aktivlautsprecher/Kopfhörer angeschlossen werden. Und genauso verhält sich die Yamaha Anlage dann auch.

Ja kommt darauf an was du brauchst.. die Yamaha Anlage kann halt viel mehr.. aber wenn du vor hast Musik damit zu hören ist es vl. praktisch nicht immer den PC dafür aufdrehen bzw. bedienen (Stichwort Fernbedienung) zu müssen..
SoundandSmoke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Nov 2010, 01:54
Danke!
Der PC hat einen Audio-Ausgang, die E320 zwei Eingänge. Welches Kabel kann da zur Signal-Übermittlung dienen?
Und noch eine Frage: Wie lang darf das Kabel maximal sein? Es sind ca. 5 Meter zu überbrücken. Wo kann man so was erwerben?
(Ein Lötkolben ist nicht mein Ding.)
Grüße


[Beitrag von SoundandSmoke am 27. Nov 2010, 01:55 bearbeitet]
GOMPF
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Nov 2010, 11:18
Hallo,
so ein Kabel bekommst du bei jedem Elektronikhändler.
Wahrscheinlich auch dort wo du vor hast die Anlage zu kaufen.

Sieht prinzipiell so aus:
http://test.satmarkt.com/connections/wen_Klinke_2xCinch.jpg

Die Klinke muss dort rein wo dein PC ist. Da wo man auch den Kopfhörer oder die Aktivboxen anschließt. So einen Anschluss solltest du haben.

Am besten du fragst dort den Verkäufer, vl. bekommst du es mit der Anlage dazu.
5 Meterkabel gibts, ich würde aber vorher noch mal genau messen ob sichs mit dem Kabel dann auch ohne Spannen oder so ausgeht.
SoundandSmoke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Nov 2010, 13:41
Hallo,
und vielen Dank für die schnelle und sachkundige Aufklärung!!!
AlexG1990
Inventar
#9 erstellt: 10. Dez 2010, 21:59
Hallo!

Noch so als kleine Zusatzbemerkung: Über die Länge würde ich mir da keine großen Gedanken machen (auch bei 20 Metern nicht ). Und es muss auch kein vergoldetes Vodoo-Kabel sein - die aus dem Baumarkt reichen IMHO völlig aus (von der Physik her)

MfG
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha pianocraft E320 optical in ?
bakaru am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  5 Beiträge
Pianocraft E320 Eingagslaustärke zu hoch
bartx am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  7 Beiträge
crx-e320 pianocraft - digitaler Empfang
handlanger am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  2 Beiträge
Wie ipod an Yamaha E320 anschließen?
Bratsche2001 am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  7 Beiträge
Endstufe an Yamaha Pianocraft möglich?
wichelmax am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft E410 Anschlussmöglichkeiten
SWE_Commander am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  2 Beiträge
Pianocraft 410 brummt
MarkusHH am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
pianocraft - elektrisch geladen?
matt87 am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  5 Beiträge
Yamaha PianoCraft Defekt?
Malukh am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  3 Beiträge
Bedienung yamaha pianocraft 810
five_angel am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.869