Harman Kardon Go+Play Lade-Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Dan007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2017, 13:09
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe die Bluetooth-box Go+Play von Harman Kardon.
Beim Laden der Box leichten 3 Pünktchen und eine blinkt. Ich nehme an, er lädt jetzt.
Irgendwann leuchten alle Punkte, aber dann fällt er wieder zurück auf 3 Punkte und einer blinkt.
Ist das Normal? Müsster nicht aufhören zu blinken, wenn der Akku voll ist? Warum fällt er wieder zurück auf 3 Pünktchen?
Wenn ich vom Strom trenne, leuchten alle Pünktchen auf.
-----------------------------
Außerdem habe ich bei der Paarung mit einem Gerät sehr viele Aussetzer. Als wenn eine CD springt. Auch wenn das Gerät direkt neben der Box liegt. Wenn ich die HK Box aus machen und wieder einschalte, ist die Verbindung dauerhaft perfekt. Was kann das sein?

Vielen Dank schon mal.
LG Dana
zippi8
Stammgast
#2 erstellt: 14. Apr 2017, 15:55
Hallo,

habe gestern auch meinen Go+Play bekommen und habe das gleiche Problem. Am Stromnetz leuchten maximal 2 Pünktchen und eines blinkt. Alle 5 leuchten nie auf, weder im Akku noch im Netzbetrieb.
Weißt du was bei dir war/oder ist?
Ist der Akku defekt?

Mfg
Stefan
Dan007
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Apr 2017, 19:52
Ich habe das Gerät tauschen lassen und das neue funktioniert jetzt. War wohl defekt.
zippi8
Stammgast
#4 erstellt: 15. Apr 2017, 16:45
Wie sollte es sein, wenn es funktioniert? Leuchten dann alle 5 Pünktchen durchgehend, wenn er am Netz angeschlossen ist und voll aufgeladen?
Dan007
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Apr 2017, 21:25
Wenn er am netzt lädt, leuchten einige Lampen und eine blinkt. Wenn der Akku voll ist, leuchten alle Lampen. Wenn man das Gerät vom Strom nimmt, entlädt sich der Akku und mit der Zeit leuchten immer weniger Lampen.. ähnlich wie die akkuanzeige beim Handy.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mikrofon an Hk go&play?
badde34 am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  3 Beiträge
Syrincs an Harman Kardon?
centurion1975 am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  9 Beiträge
Lautsprecher von Harman Kardon
Varapilot am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  2 Beiträge
Zusammenspiel Magnat & Harman-Kardon!?
ichbins1223 am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  94 Beiträge
Harman/Kardon HKTS 2
ZaO am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
harman/kardon PC-Lautsprecher Wackelkontakt
Groove am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Erfahrung? Harman Kardon Go+Play Bose Sounddock II JBL Radial Logic3 Jive Box JVC RV-NB50 Kicke
kakashi am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  4 Beiträge
harman kardon avr 3550 & standboxen
chris-y. am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Harman-Kardon 2550
chris57518 am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  3 Beiträge
harman kardon TLX 320 frequenzweiche
bumsahr am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.672 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRamona85
  • Gesamtzahl an Themen1.445.295
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.503.412

Hersteller in diesem Thread Widget schließen