Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual Lautsprecher???!!!

+A -A
Autor
Beitrag
schneidj
Stammgast
#1 erstellt: 05. Sep 2005, 20:34
Hallo.
Kennt ihr eigentlich noch die Firma Dual? Die waren damals doch verdammt gut in Verarbeitung und Ton. Spezialisiert waren die auf Plattenspieler und LS. Gibt es mittlerweile mehr von denen als Brüllwürfel ausem WalMart?
Jens
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 10:06
Da Dual seine eigene Produktion schon lange eingestellt hat (wurde von eienm französischen Konzern übernommen, der sich einige weitere Firmen einverleibt hat, die nicht mehr existieren), sind heute wie beispielsweise unter dem Namen Uher oder Lenco irgendwelche Dinger auf dem Markt, die mit der Ursprungsfirma nichts mehr zu tun haben.
HiFi-Forum
Stammgast
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 10:10

schneidj, 06.09.2005 10:10 schrieb:




Verrrückt. Eigentlich standen die doch sehr gut da und waren vor einigen Jahren in aller Munde. Schade.

Jens

Jürgan, 06.09.2005 10:10 schrieb:
Hi,

habe selber noch 2 sehr gute Dual-Plattendreher zu Hause.
Mir fielen diese Dual-Geräte im Wal Mart auch schon auf aber ich bezweifle ehrlich gesagt das diese Billig-Fernseher/ -Brüllwürfelsysteme was mit der uns bekannten Firma zu tun haben....

Oder weiß jemand was näheres darüber?

Viele Grüße
Jürgan

Anmerkung: Aus technischen Gründen wurden die Beiträge zusammengefasst.
schneidj
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 10:13

schneidj schrieb:




Verrrückt. Eigentlich standen die doch sehr gut da und waren vor einigen Jahren in aller Munde. Schade.

Jens



Hast du nicht auch den Eindruck das die Aussehen wie von einer Billigfirma und nur das Lable von Dual aufgeklebt wurde?!
Jens
Jürgan
Stammgast
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 10:20

schneidj schrieb:

schneidj schrieb:




Verrrückt. Eigentlich standen die doch sehr gut da und waren vor einigen Jahren in aller Munde. Schade.

Jens



Hast du nicht auch den Eindruck das die Aussehen wie von einer Billigfirma und nur das Lable von Dual aufgeklebt wurde?!
Jens


100%ig sogar! Finde es echt schade das so ein tratitionsreicher Name für so nen Mü** mißbraucht wird.
Alufranz
Neuling
#6 erstellt: 28. Jun 2008, 16:58

Jürgan schrieb:

schneidj schrieb:

schneidj schrieb:




Verrrückt. Eigentlich standen die doch sehr gut da und waren vor einigen Jahren in aller Munde. Schade.

Jens



Hast du nicht auch den Eindruck das die Aussehen wie von einer Billigfirma und nur das Lable von Dual aufgeklebt wurde?!
Jens


100%ig sogar! Finde es echt schade das so ein tratitionsreicher Name für so nen Mü** mißbraucht wird.


Völlig normaler Vorgang in der globalen Gesellschaft. Wenn es einer Traditionsfirma schlecht geht, dann ist der gute Namen das einzige, was noch Wert hat. Und der wird dann zu Geld gemacht.

Kennt einer von euch noch die Firma EUMIG? die produizierten neben schmalfimgeräten auch HIFi - Anlagen.

Haben den Übergang verschlafen .... Konkurs Heute kriest du unter dem Label von der Zitronenpresse bis zum Heizlüfter alles Mögliche und Unmögliche ....
sh8der
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Aug 2010, 19:45
Hallo,

ich möchte mich mal zu dem uralten Thema äußern.
Ich habe noch ca. 30 Jahre alte Dual CL-470 Lautsprecher von meinem Vater und die haben einen Bass und einen Klang wie kaum andere Lautsprecher. Einfach einzigartig, finde es aber echt schade, dass sie vor langer Zeit von unzähligen Firmen übernommen wurden und heute bedeutungslos sind. Ich habe sie an einen Sony Verstärker angeschlossen und der Klang ist einfach super. Auch heutige Titel aus dem House-Genre werden hammermäßig wiedergegeben. Göttlich.
Im ganzen Haus bemerkt man den Bass wenn man die CL 470 aufdreht.
Also wer noch solche Nostalgie Lautsprecher von Dual im Keller herumstehen hat: Vergesst eure heutigen Stereoanlagen, diese Bassanlagen von Dual bleiben ungeschlagen! (Meine Meinung)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wer kennt die dual cl 138 lautsprecher?
mightymo am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  6 Beiträge
Hilfe bei Dual Lautsprechern
CptPuff am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  7 Beiträge
Dual CL 730
Schleswig am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  2 Beiträge
Probleme mit Dual Aktiv- Lautsprecher AS 160
StefanAust am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  6 Beiträge
Dual CL 730 Defekt?
stefstoned am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  9 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
Dual CL70 Weiche defekt?
Moench am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  17 Beiträge
Lautsprecher Dual, Typ CL 143
alkwrack am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  3 Beiträge
Kennt jemand die firma R&C
misfits am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  4 Beiträge
hart evo-1 dual
Miggelito am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedTobinator678
  • Gesamtzahl an Themen1.345.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.224