Überfordert mit LG65OLED 8E und Netflix

+A -A
Autor
Beitrag
CCLSC
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Nov 2018, 05:06
Hallo,

ich habe seit vergangener Woche hier einen 65E8 in Kombination mit der SJ8 Soundbar von LG.

Nun habe ich begonnen, hier und in anderen Foren in den entsprechenden Threads zum Gerät zu lesen, habe da aber aufgrund der schieren Menge an Input sicherlich noch viele Tage vor mir bevor ich das alles gelesen habe. Da mich aber ein Punkt mächtig beschäftigt, hoffe ich, hier schon einmal vorab eine Frage stellen zu dürfen (auch auf die Gefahr hin, dass es in den zahlreichen anderen Threads schon diskutiert und beantwortet wurde).

Ich habe den Fernseher und die Soundbar sowohl mit einem optischen Kabel sowie per HDMI verbunden. HDMI Out an der Soundbar und von dort in HDMI2 an den Fernseher. Im Display der Box steht dann im Betrieb auch "ARC".

Wenn ich nun Netflix über die installierte App schaue, habe ich stets mehrfach (mind. 1x alle 1-2 Minuten) ganz kurze Sound-Dropouts. Als ich am Wochenende z.B. einen Film mit Atmos-Tonspur anschaute, hatte ich bei den kurzen Tonaussetzern und hörbaren Soundveränderungen auch immer unterschiedliche Anzeigen in der Soundbar. Von ARC wechselte es dann kurz auf "Not Supported" und dann nach ein paar Sekunden wieder auf ARC. Und dann halt kontinuierlich immer wieder alle 1-2 Minuten. Stört das Vergnügen schon ungemein. Diese Sounddropouts bei Netflix habe ich bei allen Serien/Filmen, unabhängig ob da nun eine Atmos-Tonspur oder 5.1 oder so ausgewählt worden war.

Desweiteren habe ich nur bei Verwendung der Netflix App das "Phänomen", dass der Ton bei Veränderung der Lautstärke an der Fernbedienung stumm schaltet und erst wieder zu hören ist, wenn ich die Plus/Minus Taste an der FB los lasse.

Sind diese beiden Dinge bekannte Probleme von LG mit Netflix oder habe ich da im Setup irgendwas falsch gemacht? Im derzeitigen Zustand bereitet mir Netflix auf LG leider null Freude. Würde mich daher über Infos, Tipps & Tricks sehr freuen! Danke Euch!

CCLSC
jack27
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Nov 2018, 07:02
Hallo,

das was das du beschreibst kann am Kabel liegen........kaufe dir ein neues HDMI Kabel und das Problem sollte weg sein
CCLSC
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Nov 2018, 07:21

jack27 (Beitrag #2) schrieb:
kaufe dir ein neues HDMI Kabel und das Problem sollte weg sein


Danke für deinen Tip!

Habe bis dato 2 verschiedene Kabel ausprobiert aber stets mit dem gleichen Ergebnis. Kann es aber gerne mit noch einem versuchen, wenn dort eine realistische/wahrscheinliche Fehlerqueölle drin vermutet wird. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlechte Auflösung Netflix etc.
oliluenen am 09.06.2017  –  Letzte Antwort am 10.06.2017  –  2 Beiträge
OLED65C97LA Netflix Fernbedingung spinnt
gecko80 am 18.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.01.2020  –  2 Beiträge
Netflix stream info LG magic Remote netflix Infos zu Auflösung
djpundro am 25.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.01.2020  –  5 Beiträge
Überfordert von all den Modellen
Meko am 04.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  44 Beiträge
HDR bei Netflix aktivieren
Piet100 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  13 Beiträge
LG Oled 65B7D und Netflix
MorphMedia am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  10 Beiträge
4k Angebermaterial Netflix u Amazon
jan_reinhardt am 01.06.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  22 Beiträge
Netflix: Keine HDR(10) Titel?
koul am 29.12.2017  –  Letzte Antwort am 24.01.2018  –  23 Beiträge
Anfänger Frage: Dolby Vision Netflix
jonathanbrotherhood am 06.05.2019  –  Letzte Antwort am 10.05.2019  –  20 Beiträge
Neue Fernbedienung mit Netflix und Amazon
funkytown2017 am 31.05.2017  –  Letzte Antwort am 01.06.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.183 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitglied*soundOFmusic*
  • Gesamtzahl an Themen1.461.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.790.314

Hersteller in diesem Thread Widget schließen