55C9PLA - kein 5.1 über AVR bei Netflix

+A -A
Autor
Beitrag
Roger2k87
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2019, 10:45
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen einen 55C9PLA und teste ihn gerade auf Herz und Nieren. Mein Pioneer VSX-527 steckt am HDMI2 des LG und ARC funktioniert grundsätzlich. Der Ton meiner VU+ Uno4k wird über den TV an den AVR durchgegeben und DD in 5.1 funktioniert z.B bei Spielfilmen auf Pro7. Leider funktioniert es aber nicht mit der internen Netflix App in 5.1. Je nach Einstellung kommt entweder Stereo-Ton, oder es kommt nur "Kratzen" aus den Lautsprechern.
Nach einer kurzen Recherche im Internet weiß ich jetzt, dass Netflix den Ton per DD+ überträgt und das kann mein AVR laut Pioneer auch wiedergeben.

Der TV meldet, dass er die aktuellste Firmware hat und die Netflix App hat sich auch aktualisiert.

- Kennt jemand das Problem?
- Liegt das eher an der App oder der Firmware?
- Gibt es jemanden, bei dem es funktioniert?


[Beitrag von Roger2k87 am 05. Dez 2019, 10:47 bearbeitet]
jorgo04
Stammgast
#2 erstellt: 05. Dez 2019, 11:04
Verbinde dein oled noch zusätzlich mit einem optischen Kabel zu deinem Pioneer.
dort nur noch umstellen dann klappt das auch mit 5.1.....
Roger2k87
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2019, 11:40
Eigentlich wollte ich weg vom Toslink und endlich alles über HDMI-ARC inkl. CEC betreiben. Aber wenn es darüber tatsächlich funktioniert, dann liegt es ja scheinbar nicht an der Netflix App, sondern an der Firmware des TV.

Ich werde das mal heute Abend testen und wenn das funktioniert, dann melde ich das an den LG Support und hoffe das die den vermeintlichen Bug fixen.

@jorgo04: Besteht bei dir das gleiche Problem?


[Beitrag von Roger2k87 am 05. Dez 2019, 11:41 bearbeitet]
jorgo04
Stammgast
#4 erstellt: 05. Dez 2019, 21:37
Ich schaue gerade einen Film über Netflix
die Audioausgabe des LG steht bei mir auf HDMI ARC. und im Display meines Onkyo Receiver wird Dolby D+ 5.1 angezeigt.
jorgo04
Stammgast
#5 erstellt: 05. Dez 2019, 21:59
Ich habe jetzt auch mal meine Xbox One S gestartet und darin auch Netflix.
jetzt wird in meinem Onkyo Receiver angezeigt Dolby D 5.1

Also kein DD+
Stalingrad
Inventar
#6 erstellt: 05. Dez 2019, 22:00
Musst Du mal den Fernseher kurz vom Netz nehmen, danach geht das wieder.
Roger2k87
Neuling
#7 erstellt: 06. Dez 2019, 08:11
Ich habe gestern ein Toslink vom TV zum AVR gesteckt und ARC am AVR deaktiviert. Danach funktionierte der DD(+) 5.1 Ton von Netflix und der TV schaltet sogar den AVR weiterhin per CEC an/aus! Also erstmal kein Komfortverlust, nur ein zusätzliches Kabel.
Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ARC auch nicht mehr Formate als Toslink übertragen. Ich werde dann am Wochende den TV mal stromlos machen und schauen ob ARC dannach wieder funktioniert.
buxxdehude
Stammgast
#8 erstellt: 06. Dez 2019, 08:28
eArc kann die HD Tonformate übertragen. Toslink und Arc nicht.
Roger2k87
Neuling
#9 erstellt: 06. Dez 2019, 08:36
Netflix nutzt glaub nur DD(+) und Toslink/ARC können DD(+) übertragen. eARC kommt dann beim nächsten AVR.


[Beitrag von Roger2k87 am 06. Dez 2019, 08:37 bearbeitet]
jorgo04
Stammgast
#10 erstellt: 06. Dez 2019, 10:03
ich lasse alles so wie ich es jetzt angeschlossen habe.
hauptsache ich habe Dolby Digital 5.1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDR bei Netflix aktivieren
Piet100 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  13 Beiträge
Netflix stream info LG magic Remote netflix Infos zu Auflösung
djpundro am 25.01.2020  –  Letzte Antwort am 25.01.2020  –  3 Beiträge
B6D Format Probleme bei Netflix
seeker23 am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.02.2019  –  29 Beiträge
OLED65C97LA Netflix Fernbedingung spinnt
gecko80 am 18.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.01.2020  –  2 Beiträge
LG OLED55B7D bei Netflix 4K Streaming kein HDR
Harry_Potthead am 11.01.2018  –  Letzte Antwort am 12.01.2018  –  3 Beiträge
LG B7 Netflix/Amazon Dolby Digital+ Problem
Jukes89 am 02.08.2017  –  Letzte Antwort am 29.09.2018  –  6 Beiträge
Schlechte Auflösung Netflix etc.
oliluenen am 09.06.2017  –  Letzte Antwort am 10.06.2017  –  2 Beiträge
Interne Netflix App, 24P Wiedergabe?
ssj3rd am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 19.01.2019  –  4 Beiträge
LG OLED 55C8 mit älterem Receiver verbinden (insbesondere Netflix)
floele2702 am 05.06.2019  –  Letzte Antwort am 06.06.2019  –  3 Beiträge
Anfänger Frage: Dolby Vision Netflix
jonathanbrotherhood am 06.05.2019  –  Letzte Antwort am 10.05.2019  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJenni00000
  • Gesamtzahl an Themen1.461.253
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.788.677

Hersteller in diesem Thread Widget schließen