C9 am PC: Optimale Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
deimos83
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Dez 2019, 10:46
Hallo

angesichts der dollen Angebote zur Zeit habe ich mir einen OLED55C9PLA gegönnt.

Der TV wird hauptsächlich an einer Geforce 1070 via HDMI betrieben (Pascal, daher leider kein VRR) und zum zocken sowie Filmchen genutzt. Hier sollen die LGs ja die Referenz sein (hatte meine unprofessionelle Recherche ergeben)....aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht.

Ich habe zT deutlich sichtbare ColorBanding Probleme sowohl in Spielen als auch in Filmen, was sich vor allem dann zeigt wenn die Szene dunkel ist und nur wenige (helle) Lichtquellen (die haben dann einen regelrechten Lichtkranz). Auch bin ich mit den Farben und der Helligkeit (etwas verwaschen und zu hell) nicht ganz zufrieden oder zumindest nicht so begeistert wie ich es von OLED erwartet hatte.

Da derart Probleme ja irgendwie seit jahrhunderten auftreten bei PC-TV Verbindungen habe ich die Farb/Auflösungs/Hz-Einstellungen im Verdacht. Daher wollte ich mich hier mal bei den Profis nach den optimalen Einstellungen für mein Anwendungsszenario erkundigen. Ich habe schon im Netz recherchiert und das Problem ist offenbar verbreitet, aber die Angaben sind zT so widersprüchlich dass ich nicht ganz schlau draus wurde (8bit,10bit, full range oder limited,4:2:2 od rgb, Pc modus an/aus, etc.). Für Tips wäre ich ajf dankbar!

Meine Einstellungen bisher:

TV:
PC Modus
Deep Colour + instant gaming response
OLED Licht bei ca 70 / Kontrast 80 / Stromsparmodus aus / sonst zieml alles default
(HDR icon wird angezeigt wenn ich auf d entspr HDMI Kanal schalte)

PC
4k Auflösung
HDR Farbdarstellung (Windows10)
RGB - full range - 8bit (+dithering) - 60hz


[Beitrag von deimos83 am 08. Dez 2019, 10:47 bearbeitet]
deimos83
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Dez 2019, 14:45
dann will ich selbst mal weitermachen. Hilfe zur Selbsthilfe

ich habe nun mal ein bisschen rumprobiert mit den verschiedenen einstellungen. Als Referenzbild habe ich ein HDR 4k youtube video via der LG-eigenen App laufen lassen (auch diese "interne" Lösung ist nicht ganz frei vom Color-Banding, es ist allerdings weit besser als via TVout). Im zweiten Schritt dann das Bild verglichen mit den Ergebnissen die mir mein TV-Out-Youtube liefert.

Mein erster Eindruck ist, dass der PC-Modus ganz furchtbarer Schrott ist. Egal welche Farbräume ich auswähle (RGB oder 4:4:4 od 4:2:2), egal ob full dynamic range oder limited das Color Banding Problem ist dann am schlimmsten wenn der PC-Modus aktiviert ist.

Die besten Ergebnisse erziele ich momentan wenn ich den TV auf Deep Colour Modus stelle und den Eingang als "Konsole" deklariere. Das Bild / Color Banding in dunklen Szenen lässt dann zwar immernoch zu wünschen übrig, kommt aber zumindest dem Youtube Bild von der LG App einigermaßen nahe. Dabei im NVidia Control Panel RGB+full einstellen. Mit den Bildeinstellungen am TV selbst kann man dann auch noch ein bisschen was rausholen aber das ist mehr Kosmetik imho.

Wenn allerdings noch irgendjemand einen Tip hat, wäre ich sehr dankbar... da kauft man nen sündhaft teuren TV der sich ja sogar rühmt besonders toll mit NVidia zusammenzuspielen und dann ist das Bild übertragungsbedingt nur mittelmäßig



gerne auch selbst mal testen. Das Video das ich verwendet habe:
https://www.youtube.com/watch?v=HyB_qWcsIyE
bei 2:44 fliegt ein Asteroid an der Sonne vorbei, hier werden sowohl Lichthöfe als auch ColorBanding (bei mir) am deutlichsten


[Beitrag von deimos83 am 09. Dez 2019, 14:49 bearbeitet]
Flipfuchs
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mrz 2020, 08:21
Hallo,

Entschuldige die späte Antwort.
Das Problem was du da beschreibst ist nicht unbekannt, ich habe einen C7 an einem PC hängen und mache ähnliche Beobachtungen.

https://www.microsof...ab=pivot:overviewtab

mit dieser App kann man ganz gut die Unterschiede zwischen den im Nvidia Control Panel einstellbaren Optionen sehen (gibt speziell einen Banding Test) bei mir schaut 4:4:4 8bit (hdmi 2.0 limitierung) limited am besten aus. TV steht auf Konsole, da wie du schon sagst, der PC Modus noch mehr Banding hervorruft. wo das Problem liegt weiß ich leider nicht, viele Nvidia Nutzer berichten allerdings von Banding unabhängig vom Monitor. Andere meinen das Problem liegt bei Windows oder der Kombi von Beiden.
Foradh
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jul 2020, 12:39
Hallo zusammen,
ich besitze ebenfalls einen C9, angeschlossen an einer RTX 2070 und kann das Bandingproblem auch bestätigen.
@deimos83
Schonmal vielen Dank für die Tip mit dem Anschluss auf "Konsole" welches die Probleme minimiert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gelöst / C9 / nur eingeschränkte Einstellungen (z.B: Trumotion)
wilkman77 am 21.11.2019  –  Letzte Antwort am 26.11.2019  –  3 Beiträge
C9 überhitzt?
BenSanderson am 15.06.2020  –  Letzte Antwort am 16.06.2020  –  6 Beiträge
Optimale Einstellungen für Farbumfang und Schwarzwert
sushilange am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2017  –  5 Beiträge
Fotowiedergabe C9 webOS 4.5
Regenbogen am 26.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.01.2020  –  5 Beiträge
LG OLED C9 Pixelrefresh
xAm2Pm am 07.10.2019  –  Letzte Antwort am 11.10.2019  –  13 Beiträge
LG sk8000 optimale Bildeinstellungen.
Sebilohse am 15.09.2019  –  Letzte Antwort am 15.09.2019  –  2 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen LG OLED65B9SLA
Adamska26 am 28.08.2020  –  Letzte Antwort am 28.08.2020  –  2 Beiträge
C9 Fußball Qualität
Warzenharry am 05.04.2020  –  Letzte Antwort am 17.04.2020  –  29 Beiträge
LG OLED C9 defekt?
finalman am 13.10.2019  –  Letzte Antwort am 09.01.2020  –  50 Beiträge
Serienaufnahmen mit dem C9
shootman am 02.11.2019  –  Letzte Antwort am 28.10.2020  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedaudioFlix
  • Gesamtzahl an Themen1.492.497
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.113

Hersteller in diesem Thread Widget schließen