Grobe Pixelfehler bei LG OLED 55B6D

+A -A
Autor
Beitrag
WillyWombat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Jan 2020, 22:18
Hallo zusammen,

ich hatte dieses Problem schon bei Game of Thrones und danach noch in einigen anderen Filmen und kann es bei einem Fernseher, der mal 1.500€ gekostet hat, einfach nicht hinnehmen.
Bei Filmen mit dunkleren Hintergründen, in denen etwas passiert, habe ich unfassbar viele grobe Pixel.
Es sieht einfach nur schlimm aus und kann nicht richtig sein.

Dieses Problem hatte ich beispielsweise beo Game of Thrones und anderen Filmen und Serien.
Es kam sowohl bei Sky HD als auch im Free TV als auch bei Netflix und Amazon.
Ich habe verschiedene Helligkeiten getestet, mit HDR und ohne und das Problem bleibt.
Die Bilder, wenn sie denn hier jetzt richtig hochgeladen sind, sehen viel zu hell aus aber das liegt an der Kamera. Ich will euch nur zeigen wie massiv dieses Pixelproblem ist.

Manchmal kommt es mir unabhängig davon vor, dass der Prozessor des TVs langsam ist und dass es fast ruckelt....Schlieren, die sich um die Hände von Schauspielern bewegen aber das ist nicht weiter dramatisch.

Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt. Sollte es ein fehlerhafter Fernseher sein, dann habe ich noch Garantie und kann ihn umtauschen aber wenn es reine Einstellungen sind, dann nennt mir das Geheimnis, das ich noch nicht entdeckt habe.

P.S. bei hellen Bildern sieht alles super aus....abgesehen vom ruckeln und der Bildtest, der nur 1 Bild mit Blumen zeigt, ist auch ohne Fehler. Die neueste Firmware ist auf dem TV und ich habe auch zwischenzeitlich alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt usw.


Beispiel Pixel in HD Film
Beispiel 2 Pixel in HD Film
WillyWombat
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Jan 2020, 12:18
Hat hier niemand eine Idee?
Es ist wichtig für mich zu wissen, ob es ein Gerätefehler sein wird oder ein Fehler bei der Einstellung.
norbert.s
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2020, 13:50
Das schaut nach Zuspielung von schlechtem oder schlecht komprimiertem Quellmaterial mit zu geringen Datenraten aus.
Filter dagegen bietet LG erst ab 2018:
http://www.hifi-foru...977&postID=4887#4887

Game of Thrones hat bei mir per Amazon Streaming auch nicht besser ausgeschaut. Eben von Amazon zu Tode komprimiert.

Servus


[Beitrag von norbert.s am 07. Jan 2020, 13:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonaussetzer beim LG Oled 55B6D
Acci62 am 28.01.2017  –  Letzte Antwort am 20.03.2017  –  2 Beiträge
LG OLED 55B6D: "temporäres" Banding?
tlaboc am 02.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  2 Beiträge
LG 55B6D - Youtube Playback grüne Pixelfehler
gessi am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  2 Beiträge
OLED 55B6D Bildmodus(gelöst)
ewolke am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  2 Beiträge
LG OLED 55b6d: Magic Remote funktioniert nicht
Citizenkane am 07.05.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2018  –  10 Beiträge
LG OLED 55B6D schwarzer Balken links Vertikal
NeoKap am 23.05.2017  –  Letzte Antwort am 23.05.2017  –  7 Beiträge
55B6D Bildgrößenschwund
Big_T. am 13.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  3 Beiträge
OLED-Panels und Pixelfehler
eamroh am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  4 Beiträge
Fragen zum LG 55B6D
Hanterdro am 27.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  17 Beiträge
LG 55B6D Bildeinstellungen / Allgemeines
CJCofCC am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitglieddarkc
  • Gesamtzahl an Themen1.461.531
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.793.550

Top Hersteller in LG Widget schließen