Wechsel von 65" B7 zu 65" C9

+A -A
Autor
Beitrag
superior86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2020, 07:23
Moin zusammen,

ich überlege aktuell meinen B7 zu verkaufen und auf den C9 zu wechseln.
Für den B7 würde ich mit einem Alter von 2,5 Jahren noch 1350€ bekommen, der C9 würde mich aktuell so 1800€ kosten.

Was ich mir vom Wechsel erhoffe:

- "frisches" Panel, da mMn 2,5 Jahre bei einem OLED ja ggf. schon Spuren hinterlassen (die ich nicht aktiv mit Testbildern suchen möchte)
- GSync bzw. VRR bei spielen (Setup: PC mit Geforce Karte, PS4 Pro (geht hier VRR eigtl?))
- bessere Bewegtbilddarstellung, die war mir beim B7 schon immer ein Graus, habe mich dann aber damit "abgefunden"

Sehe ich die Vorteile richtig? Klar werden die meisten sagen, dass sich der Aufpreis von 450€ wahrscheinlich nicht lohnt, aber abgesehen davon?
Der CX dürfte preislich und technisch zum C9 unattraktiv sein denke ich, daher ziehe ich den nicht in Betracht.

Danke euch!
SamLombardo
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2020, 07:48
Ich würde prophezeien, bildtechnisch wirst du kaum einen, bis gar keinen Unterschied sehen. Dennoch würde ich, wenn du wirklich 1350 Euro für den B7 bekommst, zum Tausch raten. Und zwar aus dem Grund den du auch gleich als erstes genannt hast, frisches Panel. Das wäre mir den relativ geringen Aufpreis nach 2,5 Jahren wert. Die geringfügigen Verbesserungen in Bewegungsdarstellung und so weiter nimmst du quasi nebenbei noch mit.
superior86
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mai 2020, 09:15
Kann ich echt keine bessere Bewegtbilddarstellung erwarten?
Sowohl bei Filmen/Serien, als auch bei Spielen, vorrangig mit der PS4 Pro, merke ich die Ruckler bei Kameraschwenks.

Hatte gehofft, dass das inzwischen besser ist..
SamLombardo
Inventar
#4 erstellt: 20. Mai 2020, 10:32

superior86 (Beitrag #3) schrieb:
Kann ich echt keine bessere Bewegtbilddarstellung erwarten?
Sowohl bei Filmen/Serien, als auch bei Spielen, vorrangig mit der PS4 Pro, merke ich die Ruckler bei Kameraschwenks.

Hatte gehofft, dass das inzwischen besser ist..

Doch, ist schon besser. In bestimmten Szenen auch merklich besser. Aber halt kein "Tag und Nacht", die Frame Interpolation ist immer noch eine der wenigen Schwächen der LGs.

Edit: Oder hast du TruMotion überhaupt nicht an? Weil "Ruckler bei Kameraschwenks" klingt danach, das wären dann die üblichen 24p Ruckler.


[Beitrag von SamLombardo am 20. Mai 2020, 10:35 bearbeitet]
Reeneman
Stammgast
#5 erstellt: 20. Mai 2020, 10:40
Meint ihr wirklich das nach nur 2,5 Jahren das Panel schon so runtergerockt ist?
Bei relativ normaler Nutzung von maximal ~5 Std am Tag im Durchschnitt mit wechselndem Content, sollte da doch noch nichts weiter sein.


[Beitrag von Reeneman am 20. Mai 2020, 10:41 bearbeitet]
Matz71
Inventar
#6 erstellt: 20. Mai 2020, 14:12
wie schon gesagt..wenn du wirklich noch 1300€ für deinen bekommst..Verkaufen und den C9 kaufen.
cookiemonster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Mai 2020, 14:29
Viel interessanter würde ich es finden, zu erfahren, von wem du noch 1350 € für das Gerät bekommen würdest.
superior86
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Mai 2020, 17:07
Das euch das so wundert ... an wieviel dachtet ihr denn? :-)
Reeneman
Stammgast
#9 erstellt: 20. Mai 2020, 17:19
Ist halt deshalb verwunderlich, da man für 1400€ ja schon einen E9 bzw für rund 1200€ einen C9 bekommt.
leo_62
Inventar
#10 erstellt: 20. Mai 2020, 17:20
Streiche die 1 vorne, dann passt das.
Joopi1982
Stammgast
#11 erstellt: 20. Mai 2020, 18:01
Also ich habe meinen 65B7 vorgestern für 800 € verkauft... mit etwas mehr Geduld, wäre sicher mehr drin gewesen, wollte aber den Weg frei machen für was neues
superior86
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mai 2020, 16:01

Reeneman (Beitrag #9) schrieb:
Ist halt deshalb verwunderlich, da man für 1400€ ja schon einen E9 bzw für rund 1200€ einen C9 bekommt.


In 55“, Ich hab ja 65
kleenerprinz
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Mai 2020, 21:10
Ich halte 999 Euro eher realistisch wenn überhaupt. 2 Jahre alt und wahrscheinlich keine erweiterte Garantie.
Wer sich nun einen OLED zulegen möchte wird denk ich lieber 750 Euro mehr in einen neuen 65C9 investieren.
SamLombardo
Inventar
#14 erstellt: 23. Mai 2020, 08:49
Deswegen sag ich ja: Wenn du wirklich einen "Dummen" (nicht böse gemeint) findest, der dir für den B7 noch 1350 zahlt, dann MACHEN.
superior86
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Nov 2020, 16:24
Ich hole das Thema mal wieder hoch.

Könnte meinen alten B7 für 1000-1100€ loswerden und den BX für 1550 bei Saturn kaufen. 2x HDMI 2.1 reicht mir, und auf die höhere Helligkeit durch den schnelleren Prozessor beim CX kann ich denke ich verzichten.

Was meint ihr preislich?
Wie gesagt vorrangig für Filme, Serien und PS5 / PC.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Maße C9 65"
mattys am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  6 Beiträge
Anfängerfragen zum LG 65 B7
Palodin am 10.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  4 Beiträge
LG 65 B7 D Bildeinbrenner!
Schotti am 22.12.2019  –  Letzte Antwort am 11.01.2020  –  17 Beiträge
LG OLED C9, 65 Reparatur
lsharp am 22.09.2020  –  Letzte Antwort am 25.09.2020  –  2 Beiträge
LG 65 C9 Black Friday
backyardbaby am 28.11.2019  –  Letzte Antwort am 06.12.2019  –  29 Beiträge
LG 65 C9 ACR Tonausgabe
chakotay100 am 27.04.2020  –  Letzte Antwort am 27.04.2020  –  4 Beiträge
Oled lg 65 B7 TV bildeinstellung
votum am 27.01.2019  –  Letzte Antwort am 27.01.2019  –  2 Beiträge
Kaufberatung - B8 65 oder C9 55
BenSanderson am 30.09.2019  –  Letzte Antwort am 01.10.2019  –  13 Beiträge
LG c9 65 und Sky Q Probleme
Karibik-MV am 25.07.2019  –  Letzte Antwort am 26.07.2019  –  2 Beiträge
LG C9 65 Zoll Probleme mit Kantenflimmern
Blendi12 am 07.03.2020  –  Letzte Antwort am 11.03.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNiGHT_DE
  • Gesamtzahl an Themen1.492.215
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.092

Top Hersteller in LG Widget schließen