LG OLED 55CX97LA blitzt nach dem Ausschalten auf

+A -A
Autor
Beitrag
DekayDK
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Sep 2020, 07:29
Guten Morgen zusammen,
ich habe seit 3 Wochen den LG OLED 55CX97LA und dieser blitzt gelegentlich kurz nach dem Ausschalten nochmal auf.
Ich schalte den TV aus, das Display ist schwarz und so 20 Sekunden später blitzt der Display plötzlich ein mal auf. Das ist jetzt schon 2 mal passiert...

Weiß jemand ob das normal ist?

Viele Grüße,
Denis
norbert.s
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2020, 09:03
Das ist der kleine Algorithmus, der das Aufblitzen verursacht. Das wird entweder für das Sensing Pixel oder eventuell zum "kontrolliertem Ausbrennen" der Zellen benutzt. Der kleine Algorithmus läuft alle 4 Betriebsstunden (kumulativ) im nächsten Standby.

Algorithmen:
http://www.hifi-foru...287&postID=6415#6415

Servus
DekayDK
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2020, 09:25
okay gut. Dann bin ich ja beruhigt. An sowas hab ich auch schon gedacht aber da frag ich lieber hier die Profis
Danke für die Info
Dualis
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2020, 16:25
Bei mir hat noch nie bei einem Algo irgendetwas aufgeblitzt....
Zumal der TE den TV seit 3 Wochen hat und es auch nur 2 x bisher aufgetreten ist


[Beitrag von Dualis am 16. Sep 2020, 16:26 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2020, 05:13
Nicht jeder bleibt vor dem TV, nachdem er den TV ausgeschaltet hat. Und dann bekommt man es nicht mit.
Auch bei Tageslicht wird man es übersehen, wenn man nicht gerade in diesem Moment auf den TV schaut.

Ich besitze den 65CX seit Mai und ich habe es auch erst ca. 20x bewusst mitbekommen. Und das ausschließlich im dunklen, bzw. schwach beleuchteten Raum.

Theoretisch wäre es auch denkbar, dass die Funktion die das Blitzen beinhaltet auch nicht bei jedem kleinen Algorithmus ausgeführt wird. Eine belastbare wissenschaftliche Studie dazu habe ich nicht durchgeführt. ;-)

Servus


[Beitrag von norbert.s am 17. Sep 2020, 05:18 bearbeitet]
Dualis
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2020, 06:01
@Norbert das ist jetzt mal interessant.!! Ich werde mal versuchen verstärkt darauf zu achten!!
Es liefen schon Algos als ich vor dem TV sitzen geblieben bin, aber ein aufblitzen ist mir bisher echt noch nie aufgefallen. Aber gut zu wissen ist es auf jeden Fall, denn dann weiß man bescheid , so bald es einen auffällt


[Beitrag von Dualis am 17. Sep 2020, 06:02 bearbeitet]
DekayDK
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Sep 2020, 06:04
Also uns sind die zwei mal Abends aufgefallen, nachdem wir das Licht und anschließend den TV ausgeschaltet haben, um schlafen zu gehen. Sprich der Raum war stockdunkel und es hat nach ca 20-30 Sekunden aufgeblitzt, wie wenn man ein Foto geknipst hätte.

Das passiert aber wie gesagt nicht jedes mal und auch nicht alle 4 Betriebsstunden.. Das kriegen wir an einem Abend ja schon hin
Dualis
Inventar
#8 erstellt: 17. Sep 2020, 14:51
Es ist natürlich interessant zu wissen weshalb es aufblitzt was soll das bedeuten !? Wenn es nicht jeden Algo sondern nur ab und zu auftritt
norbert.s
Inventar
#9 erstellt: 17. Sep 2020, 16:30
Es gibt nur zwei bekannte Bedeutungen - siehe auch Beitrag #2. Diese sind in den Patenten von LGD und in dem Bericht der Entwickler zu finden. Sehr allgemein und oberflächlich ist ein Artikelin der c't 23/2018 auf Deutsch zu finden.

Da das Sensing Pixel immer ausgewertet wird, aber anscheinend das Aufblitzen nicht immer passiert, käme die zweite Bedeutung eher in Frage. Vor allem, da bekannt ist, dass diese Art der "Prävention" aus der Patentschrift bisher bei LGD nicht benutzt wurde und zugleich über das Aufblitzen erst seit 2020 berichtet wird. Berichte von davor sind mir bisher zumindest nicht bekannt.

Alternativ kann es leider auch komplett was anderes sein, da die bekannten Schriften nicht gerade neusten Datums sind und überwiegend aus der Anfangszeit um 2013 stammen. Es ist natürlich davon auszugehen, dass die Algorithmen weiter entwickelt werden.

Servus


[Beitrag von norbert.s am 17. Sep 2020, 16:55 bearbeitet]
Vip3r
Stammgast
#10 erstellt: 28. Dez 2020, 07:00
Ich schließe mich hier mal an.

An meinem CX habe ich dauerhaft einen USB-Stick hängen, anhand dessen Kontrollleuchte sich nachvollziehen lässt, wann genau ein Pixel Refresher läuft. Geht diese sofort nach dem Ausschalten des TV mit aus, ist das nicht der Fall. Läuft ein Pixel Refresher, leuchtet diese dagegen für ca. 6 Minuten nach dem Ausschalten nach.

Das besagte Blitzen ist mir nun auch schon einige Male aufgefallen, nachdem ich den TV ausgeschaltet habe und gerade den komplett dunklen Raum verlassen wollte. Es tritt meinen Beobachtungen nach immer nach ca. 1 - 2 Minuten Laufzeit des Pixel Refreshers auf. Komisch jedoch ist, dass das Aufblitzen scheinbar für einen Abbruch des Pixel Refreshers steht. Die Kontrollleuchte am Stick erlischt jeweils etwa 5 - 10 Sekunden nach dem Blitz. Schalte ich dann den TV einmal ein und nach ein paar Sekunden wieder aus, beginnt der Pixel Refresher offenbar wieder von vorn. Die Lampe erlischt dann erst wieder nach etwa 6 Minuten.

Teilweise ist der Blitz auch bei Tageslicht wahrzunehmen, wenn man nach dem Ausschalten noch eine Weile direkt neben dem Fernseher sitzt. Ich würde ganz grob schätzen, dass das Beschriebene bei etwa jedem 10. Pixel Refresher auftritt.


[Beitrag von Vip3r am 28. Dez 2020, 07:04 bearbeitet]
Wolfiman
Stammgast
#11 erstellt: 28. Dez 2020, 14:57
Bei mir leuchtet er am ende des kleinen algos, nach genau 5:45 kurz ca 0,5sec im unteren drittel flächig auf. (Jedes mal)
Auch wenn seit dem letzen algo dieser bildbereich übwerwiegend nicht benutzt wurde, z.b. film mit stundenlang schwarzem balken.
Das aufleuchten ist sofort nach dem relai klick wenn der algo beendet ist. (Merkt man erst wenn man den moment genau abpast)
Daher, eingentlich hatt er da schon alle hauptsysteme abgeschaltet.
Bei normalem abschalten ist kein nachleuchten, auch nicht mit schwarzbild vorher.
Das aufleuchten ist auch extrem schwach, seh ich nur in komplett dunklem raum.
Fotografrieren so das man es richtig erkennt praktisch unmöglich (Bulb F4 ISO6400-25600)


[Beitrag von Wolfiman am 28. Dez 2020, 15:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED - Diverse blinkende Pixel nach dem Ausschalten
rudolphy am 01.03.2019  –  Letzte Antwort am 03.04.2019  –  4 Beiträge
LG OLED 65 B9 - Mechanisches Klicken nach Ein- und Ausschalten
GameNerd am 25.12.2019  –  Letzte Antwort am 26.12.2019  –  3 Beiträge
Lg oled
Yavuzt69 am 02.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  2 Beiträge
LG Oled 55b97la
Degujerry am 15.03.2020  –  Letzte Antwort am 15.03.2020  –  4 Beiträge
LG OLED CX 55 knistern
Realchicken am 29.09.2020  –  Letzte Antwort am 20.11.2020  –  24 Beiträge
LG Oled B97SLA Totalschaden !
wishiwashi am 26.07.2020  –  Letzte Antwort am 26.07.2020  –  2 Beiträge
LG Oled bricht Weltrekord
inecro-mani am 19.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  3 Beiträge
LG OLED W8 Fernbedienung
mucruler am 29.05.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2019  –  2 Beiträge
LG OLED - Displaybruch?
honigtopf am 15.10.2020  –  Letzte Antwort am 16.10.2020  –  15 Beiträge
LG OLED B7 Anschlusskabel
guardian_de am 20.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2020  –  23 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCineMoi
  • Gesamtzahl an Themen1.493.235
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.388.354

Top Hersteller in LG Widget schließen