LG Oled aus der Schweiz, gibt es Probleme mit deutschen Apps?

+A -A
Autor
Beitrag
Reno_Raines
Stammgast
#1 erstellt: 23. Sep 2020, 22:39
Hallo zusammen,

weiß jemand zufällig ob es Probleme bzw. Einschränkungen gibt wenn ich hier in Deutschland einen LG Oled der 2020er Generation kaufe der eigentlich für die Schweiz bestimmt ist?

Ich frage u.a. wegen interner Apps wie Sky Q, Apple TV etc...läuft da alles ganz normal und sind diese auch vorinstalliert bzw. über den LG Content Store herunterladbar?

Denn ich weiß z.b. von Spanien das von meinem Vater der dort gekaufte Samsung TV der 2020er Generation ihn die Sky Q App nicht herunterlanden lies und er sich deshalb ein externes Gerät kaufen musste um auf dem spanischen Samsung Gerät Sky Q sehen zu können.

Danke vorab für euren Input.
burkm
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2020, 03:30
Zumindest muss man dann bei Einfuhr (Grenzübertritt) die üblichen zusätzlichen Abgaben, wie Einfuhr-Umsatzsteuer (derzeit 16%) usw. zahlen, die sich auf den Kaufpreis plus Versandkosten beziehen. Gegebenenfalls muss man bei Abholung beim Zoll entsprechende Unterlagen vom Kauf präsentieren. Ob die Apps für das hiesige Umfeld konzipiert sind, weiß ich auch nicht. Zudem gilt bei Kauf im Nicht-EU Ausland (Schweiz) auch nicht das europäische Verbraucherrecht mitsamt Widerruf usw.
Ob bei einer (Garantie-)Reparatur diese aus irgendwelchen Gründen über die Schweiz abgewickelt werden muss, wäre den AGBs des Händlers zu entnehmen.

Der Kauf von Geräten außerhalb der EU sind halt immer mit irgendwelchen "Risiken" und Zusatz-Kosten verbunden.
Reno_Raines
Stammgast
#3 erstellt: 24. Sep 2020, 05:53
Danke für deinen Input aber es Ist kein Kauf außerhalb der EU, ist ein deutscher Händler der die Geräte von dort wahrscheinlich günstiger bezieht und die hier günstiger als die deutschen Geräte anbietet. Einziger Unterschied von der Hardware ist das Schweizer nur 1 Tuner haben, die deutschen 2. Das wäre mir aber egal, mir ist es nur wichtig das alle Apps funktionieren und nicht das ich wie mein Vater bei seinem spanischen Samsung auf einmal in die Röhre gucke....
Reno_Raines
Stammgast
#4 erstellt: 24. Sep 2020, 05:59
Mal eine zusätzliche Frage:

Lässt sich die Fernbedienung durch eine andere, hochwertigere von LG, austauschen? Die von meinem jetzigen 77G7V z.b. ist deutlich hochwertiger als der schwarze Plastikbomber den LG den aktuellen 77igern beilegt.

Weiß das jemand?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG bringt OLED zur Funkausstellung
V._Sch. am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  7 Beiträge
LG OLED 55C9 Schwarzwert Probleme.
desig_Survivor am 25.10.2020  –  Letzte Antwort am 26.10.2020  –  6 Beiträge
LG OLED Helligkeitssensor
Nomostwo am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 08.06.2017  –  49 Beiträge
LG OLED LG OLED65C8LLA oder LG OLED 65E8
ToMicPa68 am 14.02.2019  –  Letzte Antwort am 14.02.2019  –  2 Beiträge
LG OLED CX9 Bildproblem
Akihisa am 04.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  7 Beiträge
LG Oled 55C8, Videoüberwachung
q12 am 21.08.2018  –  Letzte Antwort am 20.12.2020  –  11 Beiträge
LG OLED C8 Probleme mit ARC
Holger1110 am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 12.01.2019  –  9 Beiträge
LG Oled Pastelfarben Kantenschärfe
Predator_ am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 07.05.2017  –  2 Beiträge
Lg oled c7v
gunnag am 07.10.2017  –  Letzte Antwort am 07.10.2017  –  2 Beiträge
PIP Funktion LG OLED
jantrummel am 05.10.2018  –  Letzte Antwort am 06.10.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.716 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedChristineBrukhty
  • Gesamtzahl an Themen1.492.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.382.961

Hersteller in diesem Thread Widget schließen